Gesucht: Bestimmter Comic / Graphic Novel über Wikinger, ca. 1998

7
eingestellt am 16. Sep 2020
Hallo zusammen,

da mich Google und seine Bildersuche sowie mein Gedächtnis leider im Stich lassen, hoffe ich, dass vielleicht hier jemand aushelfen kann.

Gesucht wird ein Comic bzw. eine Graphic Novel über Wikinger. Diesen hatte ich seinerzeit, vermutlich zwischen 1998 und 2000, in der Zeitschrift "Max" (de.wikipedia.org/wik…ft)) in die Finger bekommen, wo er wohl auszugsweise als Teaser oder vielleicht sogar als komplette Mini-Serie über mehrere Ausgaben veröffentlicht worden war.

Leider habe ich den Namen vergessen und weiß auch sonst nur noch recht wenig.
In Erinnerung geblieben sind mir:
- der extrem realistische Zeichenstil
- der Protagonist war wohl durch eine Narbe entstellt, gesellschaftlich etwas isoliert und plante, "auf Viking" zu gehen, um Ruhm zu erwerben
- der lakonische Humor (eine Figur wird von einem gehörnten Ehemann(?) gewaltsam entseelt, darauf etwa folgender Dialog: "Das war doch Björn(?), der Brunnenbauer". - "Scheiße, wer baut jetzt unsere Brunnen?").

Wie gesagt, ein Schuss ins Blaue - aber vielleicht hat ja jemand eine Idee - vielen Dank in jedem Fall
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
7 Kommentare
Entweder Wickie oder Thor..



Vielleicht Karl der Wikinger?
adhskandidat16.09.2020 14:54

Entweder Wickie oder Thor.. Vielleicht Karl der Wikinger?


Leider alles Nieten. Wie gesagt: Die üblichen Verdächtigen habe ich schon alle ausschließen können, das ist vermutlich eher eine Nischenveröffentlichung gewesen. Wäre es so leicht zu finden, hätte ich nicht die Community mit meinem Gesuch belästigt
Ich schätze das wird es nicht sein, aber ein versuch ist es wert:


27835992-o1cYP.jpg
niklasw11316.09.2020 15:16

Ich schätze das wird es nicht sein, aber ein versuch ist es wert:[Bild]


Nein, leider nicht - aber danke für das Retro-Feeling
Je nachdem, wie wichtig dir das ist, könntest du zu Not auch versuchen die alten Magazine irgendwo günstig zu kaufen. Gibt bestimmt noch Restbestände in den weiten des Internets
niklasw11316.09.2020 15:21

Je nachdem, wie wichtig dir das ist, könntest du zu Not auch versuchen die …Je nachdem, wie wichtig dir das ist, könntest du zu Not auch versuchen die alten Magazine irgendwo günstig zu kaufen. Gibt bestimmt noch Restbestände in den weiten des Internets


Daran hatte ich auch gedacht, aber das mögliche Zeitfenster ist einfach zu groß für eine sinnvolle Recherche.
Spar-Schlumpf16.09.2020 15:24

Daran hatte ich auch gedacht, aber das mögliche Zeitfenster ist einfach zu …Daran hatte ich auch gedacht, aber das mögliche Zeitfenster ist einfach zu groß für eine sinnvolle Recherche.


Schreib Comicstores an... die kennen das ggf mit den Infos von dir... evtl wissen die sonst auch wen man ansprechen kann
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text