Gesucht: Günstiger Drucker mit wiederbefüllbaren Tanks oder günstigen Patronen

AvatarGelöschterUser8317804
eingestellt am 18. Dez 2017
Nachdem mein Canon Pixma MX535 (viel zu großer Klotz, der noch nichtmal Duplex konnte) seit über einem Jahr nur noch gelbstichtig gescannt hat und mein Patronenvorrat aufgebraucht war, bin ich nun schon seit über zwei Monaten auf der Suche nach einem gescheiten Drucker, der günstig in der Anschaffung ist und keinen wirtschaftlichen Totalschaden bedeutet, wenn der mitgelieferte Patronensatz leer ist.

Ich drucke nur sehr selten (ca. 20 Seiten / Monat, wenn übehaupt).

Gesucht also:
- Farbdrucker mit nachfüllbaren Tanks oder günstigen Patronen
- Zuverlässig (d.h. sollte 2 Jahre überstehen, bis er kaputtgeht)
- Duplex und ADF
- Multifunktion (Scannen) wäre von Vorteil aber kein Must-Have

Bin für jeden Tipp dankbar
Zusätzliche Info
GesucheElektronik
4 Kommentare
Servus, wir standen genau vor derselben Entscheidung. Nun habe ich meiner Ma zu Weihnachten den Canon Pixma TS6050 geschenkt. Sie ist mit dem Drucker sehr zufrieden. Du kannst „kompatible“ Patronen z.B. über EBay oder OfficePartner ab ca. 9,00€ für einen kompletten Satz erhalten.

Den Drucker selbst bekommst du ab ca. 93,00€.

Scannen, WLAN und Duplex sind mit an Bord.

ADF wäre allerdings leider nicht dabei, falls ein Must-have

Viele Grüße
Melchem
Bearbeitet von: "Melchem" 18. Dez 2017
Avatar
GelöschterUser831780
Nachdem ich mir nun nochmal - zusätzlich zu meinen eigenen Erfahrungen - einige Bewertungen zur Qualität der Canon-Druckern zu Gemüte geführt habe, ergänze ich meine Suchkriterien um

- kein Canon
Ich bin extrem mit Brother zufrieden.
Habe den DCP 195c.
Bekommt man ab und an noch auf eBay.
Patronen kosten ein paar wenige Euronen auf Amazon.
Avatar
GelöschterUser643258
Brother kann ich auch empfehlen. Da kriegst du 3 jahre garantie. Hab fürvmeinen dcp375cw für 10€ mehrfach schwarz, y, c und m pateonen bekommen. Kannste ja mal bei ebay gucken.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler