GEZ Festsetzungsbescheid

Hallo,

ich habe die Tage wieder einen Brief von der GEZ bekommen, diesmal einen
Festsetzungsbescheid.

im Brief steht:
"Dieser Bescheid ist ein vollstreckbarer Titel. Damit ist eine der Voraussetzungen für die Zulässigkeit der Zwangsvollstreckung gegeben."

Hab bis her immer den ihre Briefe ignoiriet. Hatte auch gut geklappt, bloss jetzt glaube ich das es ernst werden könnte.

ach ja natürlich war der Brief von den mit 01.11. datiert aber bei mir ist er erst 10bis12 Tage später angekommen.
Das ist ja son ne Masche von den damit man weniger Zeit für den Wiederruf hat.

Die wollen über 400€ von haben.

Wie gesagt hab bis jetzt immer ignoriert.

Dacht mir jetzt gedacht absofort die von Brief von den zurückzuschicken mit dem Vermerk:

Empfänger unbekannt verzogen!

Was sind eure vorgehensweisen gegen den Verein?

Beliebteste Kommentare

Einfach weiter ignorieren, es wird bald jemand bei dir vorbei kommen und die Sache für dich regeln...

Arbeitslos werden und diesen Staat ausbeuten wo es nur geht.

74 Kommentare

Bezahlen.

Nächster Schritt ist Gerichtsvollzieher also überlege dir das gut.

Es gibt Fake Briefe, die im Umlauf sind. Aufpassen.

Einfach weiter ignorieren, es wird bald jemand bei dir vorbei kommen und die Sache für dich regeln...

Arbeitslos werden und diesen Staat ausbeuten wo es nur geht.

Alleine die Frage hier zu stellen satt so viel über dich...
Zahl doch einfach und gut ist...

*sagt nicht satt

Da jeder Haushalt zur Zahlung verpflichtet ist, sind die Möglichkeiten der GEZ zu entgehen recht beschränkt. Spontan fällt mir Obdachlosigkeit ein, allerdings ist das eher was wenn es wieder wärmer wird

Itschie22

Arbeitslos werden und diesen Staat ausbeuten wo es nur geht.



X) X)

ja gut also das heist die meinen es jetzt ernst,

war den schon mal bei jemanden der volstrecker?


ich hätte gedacht das es wenigstens ein paar mydealzer giebt die den beitrag verweigern.

den ich seh es nicht ein für "wetten dass" und markus lanz zu zahlen!

zahlen

Itschie22

Arbeitslos werden.


bringt aber für die letzten 23 monate.
400€ scheint ja immernoch der Normalpreis zu sein. wie ist das denn rechtlich? müssen die nicht erst mal mahnen bevor sie vollstrecken?

Itschie22

Arbeitslos werden.



gemahnt hatten die ja schon.

und irgendwie versteh ich nicht warum man nicht einfach zahlt. gibt langfristig eh kein weg dran vorbei solang die Politik daran nichts ändert. wenn die Politik was ändert müsste es auch zumindest teil Rückzahlungen geben.

tekkit

und irgendwie versteh ich nicht warum man nicht einfach zahlt. gibt langfristig eh kein weg dran vorbei solang die Politik daran nichts ändert. wenn die Politik was ändert müsste es auch zumindest teil Rückzahlungen geben.


Die FDP macht das schon!

tekkit

und irgendwie versteh ich nicht warum man nicht einfach zahlt. gibt langfristig eh kein weg dran vorbei solang die Politik daran nichts ändert. wenn die Politik was ändert müsste es auch zumindest teil Rückzahlungen geben.


Rückzahlungen? Nur, wenn du von vorne herein Widerspruch eingelegt hast und daraufhin den Beitrag unter Vorbehalt gezahlt hast! Durch das einfach Bezahlen des Beitrags hast du die Rechtmäßigkeit dieses anerkannt.

tekkit

und irgendwie versteh ich nicht warum man nicht einfach zahlt. gibt langfristig eh kein weg dran vorbei solang die Politik daran nichts ändert. wenn die Politik was ändert müsste es auch zumindest teil Rückzahlungen geben.


ich denke das bei den krankenkassen damals auch keiner einen wiederspruch eingelegt hat. spinn das rad doch weiter...die politik wird von gerichten gedrängt diese zahlunegn zu stoppen. daraufhin könnte es sein das diese gerichte sagen das es unrechtmässig waren, was sie ja bereits auch schon tun und die gez ist unter zugzwang...
punkt, mir ist es egal weil langfristig führt eh kein weg dran vorbei

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Welchen Router benötige ich für Zuhause Magenta M1114
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?1329
    3. Netflix Account Sharing mit Freunden?1020
    4. Nutella Bahnsinn Aktion: Übrige Deutsche Bahn eCoupons23

    Weitere Diskussionen