GEZ sparen

Der neueste Trick gegen den ARD-ZDF-Gebührenterror: In einem Schreiben teilt man den GEZ-Schergen mit, dass man nur bereit ist, die Erpressungssumme bar zu zahlen.

Das passt aber nicht in die Einzugsstrukturen. Folge: der Gebührenterror hört auf. Ein Erfahrungsbericht.

Warum ich die Einzugsermächtigung für meine Rundfunkgebühren widerrufen habe und auf mein gesetzliches Recht bestehe, diese in bar zu entrichten, und warum ich seither von Zahlungsaufforderungen verschont wurde. Kleiner Tipp:

Im Februar stornierte ich die Einzugsermächtigung, die es ARD ZDF Deutschlandradio erlaubte, meine Rundfunkgebühr direkt von meinem Bankkonto zu holen. Daraufhin kam recht schnell eine freundliche Aufforderung, das Geld bitte zu überweisen – oder noch besser – eine Einzugsermächtigung zu erteilen.

Daraufhin schrieb ich am 22. März zurück, an

ARD ZDF Deutschlandradio, Beitragsservice, 50656 Köln

Betreff: Barzahlung von Rundfunkgebühr 316 643 023

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie haben mit Schreiben vom 6. März 2015 die Zahlung des zum 15. März fälligen Rundfunkbeitrag für den Haushalt, in dem ich wohne, eingefordert.
Bitte teilen Sie uns mit, wo wir den Rundfunkbeitrag bar bezahlen können.

Laut §14 Bundesbankgesetz sind „in Deutschland … auf Euro lautende Banknoten das einzige unbeschränkte gesetzliche Zahlungsmittel“. Das bedeutet meines Wissens, dass Sie die Bezahlung einer Schuld mit diesem unbeschränkten gesetzlichen Zahlungsmittel nicht ablehnen dürfen.

Sollten Sie stattdessen auf Begleichung per Banküberweisung oder Einzug von Giralgeld bestehen, bitten wir um Angabe der gesetzlichen Grundlage hierfür.

Mit freundlichen Grüßen

Seither habe ich nichts mehr von den Damen und Herren vom Beitragsservice gehört.

Ich vermute, man verzichtet lieber auf meine Rundfunkgebühr, als dass man nur meinetwegen anfängt eine Bargeldeinzahlungsmöglichkeit zu schaffen, wie das gesetzlich gefordert ist.

Deshalb rufe ich alle Sparfüchse auf, und alle, denen unser derzeitiges Geldsystem auf die Senkel geht, es mir nachzutun.

Quelle: MMNews vom 11.05.2015 , bewusstscout.wordpress.com vom 14.05.2015

staseve.wordpress.com/201…uf/

§ 10 Abs. 2 der einschlägigen Beitragssatzung lesen!
- TheCount

Beliebteste Kommentare

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^


super. mit alg2 prahlen...das sind immer die besten. da muss ich mich jetzt echt zurückhalten.

Bin zwar schon bissel betrunken aber Popcorn is noch da

schon mal hot für das mydealz-wort der Woche: "GEZ-Schergen"

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^



Mach doch nen hartz4-freebie auf o.O

96 Kommentare

na, ob das die lösung auf dauer ist...früher oder später werden die das einfordern. so oft, wie sich gerichte mit den gebühren beschäftigen und sie für gesetzeskonform halten.

übrigens eher diverses und kein freebie.

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen

das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^

und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^

Bin zwar schon bissel betrunken aber Popcorn is noch da

Kommentar

Orlyowl

Bin zwar schon bissel betrunken aber Popcorn is noch da



Dem schließe ich mich an

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^


super. mit alg2 prahlen...das sind immer die besten. da muss ich mich jetzt echt zurückhalten.

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^



Mach doch nen hartz4-freebie auf o.O

Ernsthaft? So ein Unsinn... Dann kommt irgend wann eine hohe Rechnung und die darfst du dann sicher auch Bar bezahlen.

Glückwunsch, gähn....

Dann schau halt weiter Pro7, RTLII und Co.

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^


same here..... tieeeeef durchatmen >.<

schon mal hot für das mydealz-wort der Woche: "GEZ-Schergen"

gehört unter Diverses & wegen der Barzahlung spätestens beim Gerichtsvollzieher kannst du Bar bezahlen + ordentliche Gebühren

... Stolz auf ALG2?! Hut ab. Da kann man sich nur an den Kopf greifen.

Schöne Idee ... bin gespannt wie es ausgeht ... Irgendwann verjähren auch Forderungen.

postbank nimmt gerne Deine Bareinzahlung an..natürlich mit Gebühr^^

Frauentausch läuft

Kommentar

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^



Ohne Worte. Es ist schlimm genug, wenn man keine Arbeit hat, aber noch damit zu prahlen. Da fehlen mir die Worte. Es gibt zumindest hier in Bayern genug Arbeit!

immer dieses gez-gejammere.. früher oder später kassieren die dennoch

GrosserNagus

Schöne Idee ... bin gespannt wie es ausgeht ... Irgendwann verjähren auch Forderungen.


Eh das irgendwann verjährt wird garantiert der Gerichtsvollzieher klingeln der auch Bargeld nimmt

kniepisler

ich habe mich letztens zum 3. oder 4. mal hintereinander für 6 monate befreien lassen, dank ALG2 bescheid klappt das super. nun haben wir einen schönen brief erhalten, das wir bis 31.10.2015 befreit sind und dann extra noch bis 31.4.2017 verlängert wird ohne das wir nachweise über weiteren alg 2 bezug einreichen müssen das nenne ich mal was, habe nur dazu geschrieben wenn die in zukunft wieder meinen bescheid wollen, sollen se ein rückporto couvert mitschicken da ich diese gebühren fürs porto nicht mehr übernehme von unserem ALG2^^ und siehe da gleich für 2 jahre befreit und das im vorraus^^



Haha... eindeutig der Schnaxi! Die Art und Weise wie du schreibst ist unverkennbar.
Jetzt verstehe ich auch warum du kein Gold zu Hause hast, aber dafür jeden Menge Ahnung hast. Hast ja Zeit dich in alles mögliche einzulesen.
(für allen Anderen: War aus dem Deal von heute wegen dem Goldkauf bei Ebay)

für kontra gez gibts ein hot, rest is alles gewäsch

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd3743
    2. So teilen sich Rewe und Edeka die Kaiser's-Märkte auf914
    3. jemand hier mit Bild + Abo?34
    4. Welcher VPN ist empfehlenswert?33

    Weitere Diskussionen