Gruppen

    Giant Aero RS2 Trekking Rad - Blender oder Deal?

    Mahlzeit,

    bin auf der Suche nach einem guten "Papa-Rad", ein Allrounder für je nachdem mal Kindersitz, mal Anhänger, mal Wochenendtouren mit den Kleinen, aber auch zum Solo durch die Stadt pendeln.

    Dabei hab ich dieses Modell gefunden, kenne mich aber zu wenig aus, ob die Komponenten für den Preis ein Deal sind, oder ob nur mit dem Bremssystem andere Schwachstellen verschleiert werden sollen.

    Limit wären 1000,-...absolutes Oberlimit :-/ lieber weniger..

    Link:
    fahrrad-xxl.de/gia…210

    Danke für Tipps!

    5 Kommentare

    je nach deiner größe, was hälst du denn davon?
    pepperbikes.de/ang…tml

    Ist weder ein Blender noch ein besonderer Deal.
    Ist ein solides Rad, die Bremsen sind gut, die Starrgabel verspricht problemfreien Betrieb.
    Ansonsten ist es halt komplett Alivio, die Gruppe taugt für den Normaleinsatz und hält auch lange.
    Beleuchtung ist überdurchschnittlich gut.
    Preis ist angemessen, von einem besonderen Schnäppchen kann man aber auch nicht sprechen.

    Das Petter aus dem 1. Link ist fürs gleiche Geld deutlich besser! Deore >>> Alivio, bessere Bremshebel, usw.
    Nimm das aus dem 1. Link, das ist sein Geld wert!

    lolzi

    Das Petter aus dem 1. Link ist fürs gleiche Geld deutlich besser! Deore >>> Alivio, bessere Bremshebel, usw.Nimm das aus dem 1. Link, das ist sein Geld wert!


    Naja, das Giant hat die Magura Bremshebel und nicht die Alivio. Dennoch würde ich zu dem Pepper greifen, da die Deore Komplettgruppe auch eine richtige Komplettgruppe ist (also alles Deore). Schaltet sich wesentlich angenehmer als Alivio.

    Bei Bedarf kann man Magura Bremsen o.Ä. relativ problemlos nachrüsten, auf ein Upgrade der Schaltgruppe hätte ich weniger Lust. Aber die Deore V-Breakes sollten ihren Dienst zufriedenstellend erledigen, da es eher die besseren V-Breakes sind.

    Pepper wurde hier schon oft empfohlen, nicht zu Unrecht ;-) Schade, dass sie keine Rennräder im Portfolio führen.

    Verfasser

    Beim Pepper finde ich die Sprünge bei den Rahmengrößen leider etwas blöd gemacht. Mit 190 und 92cm Schrittlänge liege ich beim 60cm Rahmen, also exakt dazwischen. Daher nicht so ideal vor allem ohne Probefahrt.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Amazon: Effekt wenn durch Retoure wieder unter 29€?55
      2. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1882516
      3. Ebay Handyverkauf. Branding nicht erwähnt. Problem mit Käufer1621
      4. Server für Büro44

      Weitere Diskussionen