Gibt es bei o2 eine Art Verrechnungskonto zur Abbuchung von mtl. Entgelten?

8
eingestellt am 26. Dez 2019Bearbeitet von:"lustmolch"
Soweit mir bekannt ist, bietet Vodafone diese Möglichkeit an, gilt dies ebenso für o2? Sprich ich überweise 500 Euro an o2, wovon dann sämtliche anfallenden Entgelte abgezogen werden? Sollte das Guthaben dann verbraucht sein, werden alle folgende Kosten wieder über SEPA Lastschrift abgewickelt?
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

8 Kommentare
But why?
Ja die Möglichkeit gibt es. Konto steht auf der Rechnung
Spart man dort die Minuszinsen oder Verwahrentgelte?
Tam_TamTam26.12.2019 18:15

Spart man dort die Minuszinsen oder Verwahrentgelte?


Nein, ich frage bloß für meine Tante, die das Geld für das verkaufte Vertragshandy lieber direkt für die Grundgebühr investieren will als es bei sich zu behalten
Reiby26.12.2019 18:14

Ja die Möglichkeit gibt es. Konto steht auf der Rechnung


Danke! Kann man später dann einsehen wieviel Geld auf dem Verrechnungskonto noch ist?
lustmolch26.12.2019 18:50

Danke! Kann man später dann einsehen wieviel Geld auf dem …Danke! Kann man später dann einsehen wieviel Geld auf dem Verrechnungskonto noch ist?



Ich weiß aber leider nicht mehr genau, ob man als Verwendungszweck die kundennummer oder Telefonnummer angeben musste. Steht aber im Internet irgendwo
Und ja, auf der nächsten Rechnung wird dann der Rechnung mit „-„ gebucht
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler