Gibt es Cyberport Gutscheine aktuell?

23
eingestellt am 9. Mär
Mein Sohn möchte sich einen PC bei Cyberport kaufen. Gibt es vielleicht irgendwo Gutscheine? Ich habe leider keine aktuellen gefunden.
Zusätzliche Info
23 Kommentare
Geht es um einen Fertig-PC oder um Einzelteile?
iXoDeZz09.03.2020 16:50

Geht es um einen Fertig-PC oder um Einzelteile?


Um einen fertigen - da er 1799 kostet, freut er sich über jeden Tipp wo er auch nur ein paar Prozente Rabatt kriegt.
Fantasy4est09.03.2020 16:52

Um einen fertigen - da er 1799 kostet, freut er sich über jeden Tipp wo er …Um einen fertigen - da er 1799 kostet, freut er sich über jeden Tipp wo er auch nur ein paar Prozente Rabatt kriegt.


Hättest du einen Link zu dem PC?
Fantasy4est09.03.2020 16:52

Um einen fertigen - da er 1799 kostet, freut er sich über jeden Tipp wo er …Um einen fertigen - da er 1799 kostet, freut er sich über jeden Tipp wo er auch nur ein paar Prozente Rabatt kriegt.


Man kann eigentlich bereits mit diesen Informationen sagen:
Bitte nicht kaufen, da zu teuer.

Guck dich mal bei Dubaro.de oder Agando.de um.
MarzoK09.03.2020 16:56

Man kann eigentlich bereits mit diesen Informationen sagen:Bitte nicht …Man kann eigentlich bereits mit diesen Informationen sagen:Bitte nicht kaufen, da zu teuer. Guck dich mal bei Dubaro.de oder Agando.de um.


Darauf will ich auch hinaus
iXoDeZz09.03.2020 16:56

Darauf will ich auch hinaus


Weiß ich doch Aber warum um den heißen Brei reden
MarzoK09.03.2020 16:58

Weiß ich doch Aber warum um den heißen Brei reden


Vielleicht ist es ja wider Erwarten doch ein gutes Angebot
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 9. Mär
MarzoK09.03.2020 16:56

Man kann eigentlich bereits mit diesen Informationen sagen:Bitte nicht …Man kann eigentlich bereits mit diesen Informationen sagen:Bitte nicht kaufen, da zu teuer. Guck dich mal bei Dubaro.de oder Agando.de um.


Danke, dann gucken wir dort mal. Er will einen ganz bestimmten von Omen und wollte erst bei alternate bestellen und hier stand aber soviel wegen Lieferschwierigkeiten. Der Preis war identisch wie bei Cyberport (was uns dann dagegen als ein sicherer Anbieter erschien) und selber basteln kann keiner von uns.
Fantasy4est09.03.2020 17:02

Danke, dann gucken wir dort mal. Er will einen ganz bestimmten von Omen …Danke, dann gucken wir dort mal. Er will einen ganz bestimmten von Omen und wollte erst bei alternate bestellen und hier stand aber soviel wegen Lieferschwierigkeiten. Der Preis war identisch wie bei Cyberport (was uns dann dagegen als ein sicherer Anbieter erschien) und selber basteln kann keiner von uns.


HP Omen ist immer direkt ein schlechtes Zeichen (ein böses Omen, wenn man so will...^^).
Meist deutlich zu teuer und zudem miese OEM-Komponenten verbaut.

Poste doch mal einen konkreten Link, dann kann man anhand dessen Alternativen empfehlen.
Fantasy4est09.03.2020 17:02

Danke, dann gucken wir dort mal. Er will einen ganz bestimmten von Omen …Danke, dann gucken wir dort mal. Er will einen ganz bestimmten von Omen und wollte erst bei alternate bestellen und hier stand aber soviel wegen Lieferschwierigkeiten. Der Preis war identisch wie bei Cyberport (was uns dann dagegen als ein sicherer Anbieter erschien) und selber basteln kann keiner von uns.


Bei besagten Shops bekommst du eben deutlich bessere Komponten fast zum Preis der Einzelteile. Wie als würdest du selbst zusammenbauen.

Die OMEN sind in der Regel immer zu teuer und haben obendrein nur OEM-Komponenten.
Lediglich beim französischen Händler Cdiscount habe ich ab und zu mal recht faire Preise für OMEN PCs gesehen. (z.B. mit RTX 2070 für 900€)
Fantasy4est09.03.2020 17:04

https://www.cyberport.de/?DEEP=1129-1X7&APID=117&gclid=EAIaIQobChMI2Nmgs-KN6AIVA7TtCh20lgY4EAUYASABEgLBB_D_BwE


Ja der ist wirklich ganz massiv zu teuer, und die Kombi aus i9 und 2060 Super ist auch absoluter Schwachsinn.

Um direkt mal eine Alternative in den Ring zu werfen: dubaro.de/GAM…tml
Zwar keine so starke CPU (ist je nach konkretem Szenario fürs Gaming aber eh nicht so wichtig), dafür aber eine gute stärkere Grafikkarte. Zudem recht hochwertige Komponenten (lediglich das Netzteil könnte man noch auf das Pure Power 11 upgraden).
Und das Ganze mal eben 700€ günstiger.
Das Problem ist, er will unbedingt die NVidia RTX 2060 S mit i9 und min. 16 GB Speicher ... und genügend Adapter (für Rift und Index) usw. 🙈 Und ist seeehr festgefahren auf den speziellen ..
Fantasy4est09.03.2020 17:12

Das Problem ist, er will unbedingt die NVidia RTX 2060 S mit i9 und min. …Das Problem ist, er will unbedingt die NVidia RTX 2060 S mit i9 und min. 16 GB Speicher ... und genügend Adapter (für Rift und Index) usw. 🙈 Und ist seeehr festgefahren auf den speziellen ..


Tut mir leid, aber das ist wirklich absoluter Blödsinn.

Die RTX 2060 Super hat kein besonders gutes Preis/Leistungsverhältnis. Im direkten Vergleich wäre eine RX 5700 XT eine bessere Wahl - oder eine Klasse höher eben die 2070 Super.

Noch schlechter ist das P/L-Verhältnis beim i9-9900. Ein Ryzen 7 3700X bietet eine ganz ähnliche Gaming-Leistung, ist dafür aber effizienter und deutlich günstiger. (Und es gibt bessere Upgrademöglichkeiten, während die aktuelle Intel-Plattform sehr bald am Ende ist.)

Ihr solltet euch das gut überlegen, der HP Omen wäre wirklich ein fataler Fehlkauf.

Bei 1800€ ist man fast schon in einer Preisregion, in der eigentlich eine RTX 2080 Ti verbaut sein sollte.
Bearbeitet von: "iXoDeZz" 9. Mär
iXoDeZz09.03.2020 17:08

Ja der ist wirklich ganz massiv zu teuer, und die Kombi aus i9 und 2060 …Ja der ist wirklich ganz massiv zu teuer, und die Kombi aus i9 und 2060 Super ist auch absoluter Schwachsinn.Um direkt mal eine Alternative in den Ring zu werfen: https://www.dubaro.de/GAMING-PC/Gamer-PC-Ryzen-5-3600-mit-RTX2070Super::3744.htmlZwar keine so starke CPU (ist je nach konkretem Szenario fürs Gaming aber eh nicht so wichtig), dafür aber eine gute stärkere Grafikkarte. Zudem recht hochwertige Komponenten (lediglich das Netzteil könnte man noch auf das Pure Power 11 upgraden).Und das Ganze mal eben 700€ günstiger.


Danke für die Empfehlung und die Mühe! Er findet ihn gar nicht schlecht, hätte aber lieber mehr CPU und will eigentlich Intel 🙈 Und ich hab keine Ahnung überhaupt.

Er sagt er will jetzt einen leistungstärkeren Prozessor, damit er Später nur die Grafikkarte austauschen muss ?..
Bearbeitet von: "Fantasy4est" 9. Mär
iXoDeZz09.03.2020 17:16

Tut mir leid, aber das ist wirklich absoluter Blödsinn.Die RTX 2060 Super …Tut mir leid, aber das ist wirklich absoluter Blödsinn.Die RTX 2060 Super hat kein besonders gutes Preis/Leistungsverhältnis. Im direkten Vergleich wäre eine RX 5700 XT eine bessere Wahl - oder eine Klasse höher eben die 2070 Super.Noch schlechter ist das P/L-Verhältnis beim i9-9900. Ein Ryzen 7 3700X bietet eine ganz ähnliche Gaming-Leistung, ist dafür aber effizienter und deutlich günstiger. (Und es gibt bessere Upgrademöglichkeiten, während die aktuelle Intel-Plattform sehr bald am Ende ist.)Ihr solltet euch das gut überlegen, der HP Omen wäre wirklich ein fataler Fehlkauf.Bei 1800€ ist man fast schon in einer Preisregion, in der eigentlich eine RTX 2080 Ti verbaut sein sollte.


Danke! Ich werd ihm nochmal zureden! Das Geld soll er sich lieber sparen und dann einen anderen kaufen ..
Fantasy4est09.03.2020 17:21

Danke für die Empfehlung und die Mühe! Er findet ihn gar nicht schlecht, h …Danke für die Empfehlung und die Mühe! Er findet ihn gar nicht schlecht, hätte aber lieber mehr CPU und will eigentlich Intel 🙈 Und ich hab keine Ahnung überhaupt.


Mehr CPU ist ja gar kein Problem, dann müsst ihr halt was mit 3700X statt 3600 nehmen.
Ein gutes Gesamtpaket zum enigermaßen guten Preis gäbe es zB bei dem hier: dubaro.de/GAM…tml

Dass Intel das Beste ist, ist leider noch in vielen Köpfen so drin. Daran darf man bei der aktuellen Marktlage aber eigentlich gar nicht mehr denken. Insbesondere in Sachen Preis/Leistung sieht Intel im Moment kein Land gegen AMD.

Evtl. wäre der hier im Intel-Bereich ganz in Ordnung: dubaro.de/GAM…tml
Da wäre sogar eine RTX 2080 Super verbaut, also noch mal eine Klasse über der 2070 Super.
Der mit Ryzen 3700X für 1400€ bietet aber das bessere Gesamtpaket.
Fantasy4est09.03.2020 17:21

Er sagt er will jetzt einen leistungstärkeren Prozessor, damit er Später n …Er sagt er will jetzt einen leistungstärkeren Prozessor, damit er Später nur die Grafikkarte austauschen muss ?..


Macht prinzipiell Sinn, geht aber auch mit einem 3700X problemlos. Der dürfte in einigen Jahren immer noch absolut stark genug sein, um auch mit einer neuen Grafikkarte zu harmonieren.
Danke für eure konstruktiven Hinweise - er schaut jetzt mal auf Dubaro! Und lässt langsam von seiner festgefahrenen Idee i9 mit 2060 los 😬Dankeschön !
Fantasy4est09.03.2020 17:38

Danke für eure konstruktiven Hinweise - er schaut jetzt mal auf Dubaro! …Danke für eure konstruktiven Hinweise - er schaut jetzt mal auf Dubaro! Und lässt langsam von seiner festgefahrenen Idee i9 mit 2060 los 😬Dankeschön !



geizhals.de/?ca…005 falls er sich den pc doch selber zusammenschrauben will hab ich mal etwas zusammen gebraut mit cyberport gutscheinen lässt sich eventuell ein besseres gpu model holen ^^


iXoDeZz09.03.2020 17:27

Mehr CPU ist ja gar kein Problem, dann müsst ihr halt was mit 3700X statt …Mehr CPU ist ja gar kein Problem, dann müsst ihr halt was mit 3700X statt 3600 nehmen.Ein gutes Gesamtpaket zum enigermaßen guten Preis gäbe es zB bei dem hier: https://www.dubaro.de/GAMING-PC/KreativEcke-Freitags-GAMING-PC/KREATIVECKE-1400::4091.htmlDass Intel das Beste ist, ist leider noch in vielen Köpfen so drin. Daran darf man bei der aktuellen Marktlage aber eigentlich gar nicht mehr denken. Insbesondere in Sachen Preis/Leistung sieht Intel im Moment kein Land gegen AMD.Evtl. wäre der hier im Intel-Bereich ganz in Ordnung: https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-1500-Edition::3686.htmlDa wäre sogar eine RTX 2080 Super verbaut, also noch mal eine Klasse über der 2070 Super.Der mit Ryzen 3700X für 1400€ bietet aber das bessere Gesamtpaket.


Vielen vielen dank, er findet den ersten auch gut! Der zweite hat ihm zu wenig Anschlüsse, weil seine Brille spezielle braucht und davon hat er nicht genug?!.. er guckt sich den Link mal genau an, ich hab ihm den weitergeleitet
iXoDeZz09.03.2020 17:27

Mehr CPU ist ja gar kein Problem, dann müsst ihr halt was mit 3700X statt …Mehr CPU ist ja gar kein Problem, dann müsst ihr halt was mit 3700X statt 3600 nehmen.Ein gutes Gesamtpaket zum enigermaßen guten Preis gäbe es zB bei dem hier: https://www.dubaro.de/GAMING-PC/KreativEcke-Freitags-GAMING-PC/KREATIVECKE-1400::4091.htmlDass Intel das Beste ist, ist leider noch in vielen Köpfen so drin. Daran darf man bei der aktuellen Marktlage aber eigentlich gar nicht mehr denken. Insbesondere in Sachen Preis/Leistung sieht Intel im Moment kein Land gegen AMD.Evtl. wäre der hier im Intel-Bereich ganz in Ordnung: https://www.dubaro.de/GAMING-PC/HardwareDealz-Editionen/HardwareDealz-1500-Edition::3686.htmlDa wäre sogar eine RTX 2080 Super verbaut, also noch mal eine Klasse über der 2070 Super.Der mit Ryzen 3700X für 1400€ bietet aber das bessere Gesamtpaket.


Kleines Feedback: Danke iXoDeZz für die Mühe des Zusammenstellens! Mein Sohn bestellt sich nun den oberen Link genau so wie angegeben und ändert auch nichts - er hat sich alles angeschaut und findet ihn sehr gut. So hat sich das ewige Sparen auf einen Gaming PC für ihn gelohnt und dank dir hat er sich einen „Anfänger“ Fehlkauf erspart
Fantasy4est14.03.2020 09:23

Kleines Feedback: Danke iXoDeZz für die Mühe des Zusammenstellens! Mein S …Kleines Feedback: Danke iXoDeZz für die Mühe des Zusammenstellens! Mein Sohn bestellt sich nun den oberen Link genau so wie angegeben und ändert auch nichts - er hat sich alles angeschaut und findet ihn sehr gut. So hat sich das ewige Sparen auf einen Gaming PC für ihn gelohnt und dank dir hat er sich einen „Anfänger“ Fehlkauf erspart


Freut mich, dass ich helfen konnte! Definitiv eine weitaus bessere Wahl als der HP Omen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler