Gibt es Erfahrungswerte für Druckkopfreinigungskit für Brother?

4
eingestellt am 8. Feb 2014
Hallo zusammen,
eine gute Freundin hat einen Brother Tintenstrahldrucker und bei dem ist der Druckkopf verstopft. Da das Gerät noch Garantie hatte, wurde es nach Brother geschickt. Garantie wurde verweigert, da keine Originaltinte benutzt wurde.
Nun gibt es ein Druckkopfreinigungskit für Brother und nun meine Frage: Gibt es Erfahrungswerte oder ist es rausgeschmissenes Geld?

siehe: tinte.de/Dr-…htm

Danke sagt
Domino

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
4 Kommentare

Hast du die nicht originalen Patronen mit eingeschickt oder wie haben die das bemerkt?

Genau, das sollte eigentlich nicht nachweisbar sein, außer über Massenspektroskopie oder ein ähnliches Verfahren.

Versuche erstmal das hier:
computerbase.de/for…894

Dann hast du leider Pech gehabt. Mein Brother hat das selbe Problem gehabt und wurde auf Garantie repariert. Seitdem trenne ich ihn jedoch nicht vom Strom und so kann er den Druckkopf automatisch reinigen. Als Patronen kommen 20Stück für 10€ in Premiumqualität zum Einsatz (das waren die günstigsten auf Amazon).

Nun zu deinem Problem: Solch ein Kit habe ich mir mal für meinen alten HP-Drucker gekauft und war rauskatapultiertes Geld. Vielleicht liegt es auch am "Grad" der Verstopfung.

Es gibt vereinzelt Läden, die Patronen auffüllen. Vielleicht können die auch bei dem Druckkopf-Problem weiterhelfen. Anrufen und Fragen.

Verfasser

Ich bedanke mich bei euch, habe alles meiner guten Freundin weitergeleitet.
Domino

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text