ABGELAUFEN

Gibt es überhaupt noch gute, fertige Windows Home Server?

Admin

Ich hatte früher einen WHS. Nachdem er mir abgeraucht war, bin ich auf ein NAS umgestiegen. Leider merke ich doch recht schnell, dass der mit einigen Anwendungen im Hintergrund am abkrebsen ist.

Jetzt habe ich gerade mich wieder mal auf die Suche nach einem WHS gemacht und musste mit Erschrecken feststellen, dass diese Sparte anscheinend eingestellt wurde oder übersehe ich irgendwas?

8 Kommentare

Der Windows Home Server, der auch in kleinen Büros genutzt wurde, fällt komplett weg. In der FAQ zum Windows Server 2012 Essentials heißt es auf die Frage, ob es eine nächste Version des Windows Home Server geben wird: "nein". Funktionen, die es bisher nur im Home Server gab, wie das DLNA-konforme Medien-Streaming, werden in den Windows Server 2012 Essentials integriert.

DriveBender und Twonky und schon hat man wieder was brauchbares. Runterstrippen/absichern/Firewall bekommt man auch alles mit anderen Softwares oder Konfigurationen hin - und einem Standard-Win7 oder XP. Ich würd behaupten, wofür Privatmenschen WHS nutzen, ist mit Obigem zu 99% abgedeckt. Nur die Sicherung über Netzwerk konnt ich so noch nicht so simpel umsetzen.

Admin

@bliblablub:
Es soll einfach, stabil und sicher sein. Nervig
Mal schauen vielleicht probier ich mal mein Glück mit so einem HP Proliant

Die HP Proliant Microserver kann ich nur empfehlen

admin

@bliblablub:Es soll einfach, stabil und sicher sein. Nervig :(Mal schauen vielleicht probier ich mal mein Glück mit so einem HP Proliant

Ok, einfach ist die WHS-Lösung definitiv... Stabilität sollte heutzutage kein Ding mehr sein.. wenn du da den "Home"-Produkten von MS nicht traust, hol dir ein englisches XP 64bit.. denn das hat einen Server 2003-Kernel
Wenn du bereits etwas mit WHSv1 hast, frag ich dich, wo reichts nicht?
Ich war immer zufrieden, bis mir meine Systemplatte abrauchte.. nur deshalb hab ich jetzt Server2012 mit DriveBender und Twonky am laufen (und bevor hier Leute heulen: MSDNAA is was dolles)

Was wird überhaupt dein Einsatzzweck sein?
Ich war bei WHS v1 nun mal absoluter Fan vom DriveExtender-Prinzip. Das gibts anderweitig leider nur über die Software DriveBender ausserhalb von WHS v1..

admin

@bliblablub:Es soll einfach, stabil und sicher sein. Nervig :(Mal schauen vielleicht probier ich mal mein Glück mit so einem HP Proliant



konzentriere du dich lieber auf Morgen, ich will den Mc Mydealz

Admin

@ake1009:
Geht erst Freitag in die Produktion Ich geb mein bestes. Hab auch nochmal frische "Arbeitskleidung" bestellt

@bliblablub:
Mein WHS ist ja leider abgeraucht. Dann bin ich auf ein Synology NAS umgestiegen und dort machen mir die 512MB RAM einen Strich durch die Rechnung. Die Systeme mit 1GB RAM finde ich dann auch schon wieder fast zu frech teuer.

woot? zu teuer für den cheffe?
such dir ein passendes System aus das bei Amazon gelistet ist, stells ein, machst auf Autohot und schon hast du die Refs das ding umsonst :P

admin

@bliblablub:Mein WHS ist ja leider abgeraucht. Dann bin ich auf ein Synology NAS umgestiegen und dort machen mir die 512MB RAM einen Strich durch die Rechnung. Die Systeme mit 1GB RAM finde ich dann auch schon wieder fast zu frech teuer.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Rückgabe von Boxershorts bei Amazon: Systembedingt nicht möglich?1338
    2. M.2-SSD gesucht38
    3. Was denkt Ihr, wenn Ihr den Begriff "Volksunternehmen" hört ?155166
    4. ikea Küche selber aufbauen eure Erfahrungen2026

    Weitere Diskussionen