ABGELAUFEN

Gilt Widerrufsrecht bei europäischen Händlern auf Kickstarter

Admin

Ein Kollege hat mich gerade gefragt was mit dem Widerrufsrecht bei Kickstarter ist.

Bei amerikanischen Händlern ist es klar. Bei deutschen oder europäischen dagegen meiner Meinung nach nicht so einfach.

Also eigentlich "spendet" man ja etwas und bekommt dafür eine Belohnung. Also vermute ich mal fast, dass somit das Widerrufrechts ausgehebelt sein könnte.
Natürlich könnte man es auch anders auslegen, dass man für eine Leistung zahlt und damit ganz klar das Widerrufsrecht gelten müsste.

Hat sich dazu schonmal jemand Gedanken gemacht?

Beliebteste Kommentare

Jetzt bekommst du 30 Meinungen von Hobbyjuristen

auf kickstartershop.de/de/…cht gilt ganz normal 14 Tage

10 Kommentare

Jetzt bekommst du 30 Meinungen von Hobbyjuristen

auf kickstartershop.de/de/…cht gilt ganz normal 14 Tage

Hmm, ich würde vermuten, dass man das Widerrufsrecht nicht so leicht aushebeln kann. Ansonsten wäre da eventuell schon früher jemand drauf gekommen und hätte Waren im Gegenzug für Spenden angeboten, um kein Widerrufsrecht anbieten zu müssen. Ich denke nicht, dass das so einfach ist.

Passend dazu:

Crowdfunding, Kickstarter und Co – Rechtsbelehrung Folge 16 (Jura-Podcast)
00:50:10 – Gilt das Widerrufsrecht beim Crowdfunding?

rechtsanwalt-schwenke.de/cro…st/

Laut dem Podcast ja. Verbrauchervorschriften dürfen nicht durch AGB überschrieben werden. Hab mir das Kapitel nicht bis zum Ende durchgehört, scheint irgendwie ne Grauzone zu sein

Imadog

auf http://www.kickstartershop.de/de/Widerrufsrecht gilt ganz normal 14 Tage


Dein Ernst?

Admin

Ne war sicher nicht sein Ernst

@Swib:
Wußt ichs doch, dass es jemand weiß Danke!

Imadog

auf http://www.kickstartershop.de/de/Widerrufsrecht gilt ganz normal 14 Tage



Verstehe deine Frage nicht oO

Edit, habe den Fehler gefunden. Wieder ins Fettnäpfchen getreten, damn

Es handelt sich bei Kickstarter um keine Spende, da ein klarer Leistungsaustausch stattfindet. Daher ein normaler Kaufvertrag nach Fernabsatz.

Bei znaps wurde auch ein Ziel nicht erreicht, weil welche zurück getreten sind. Muss da also Möglichkeiten geben. Und das sind auch ausländische Händler.

Da fällt mir ein, das ich ein deutsches Unternehmen mal kontaktieren wollte, die demnächst einen geilen Wasserkocher auf den Markt bringen wollen. Die wollte ich mal persönlich kennen lernen und Berlin ist ja nicht so groß.

okolyta

deutsches Unternehmen mal kontaktieren wollte, die demnächst einen geilen Wasserkocher auf den Markt bringen wollen



Erzähl mal mehr

okolyta

deutsches Unternehmen mal kontaktieren wollte, die demnächst einen geilen Wasserkocher auf den Markt bringen wollen




Ach komm wenn dann richtig


CommentPhotos.com_1393012319.jpg


kickstarter.com/pro…ric

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Paketbetrug - Was tun?2732
    2. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)98850
    3. Krokojagd 2016128371
    4. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?22

    Weitere Diskussionen