Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Girokonto

46
eingestellt am 2. Mai
Hallo,
bin auf der Suche nach einem neuen Girokonto, da ich nicht mehr dauerhaft 70€ im Jahr an die Sparkasse zahlen möchte. Kann mir jemand ein Konto empfehlen?
Habe bereits eine Debitcard über N26 und eine Kreditkarte über Payback/American Express. Monatlicher Lohneingang ist vorhanden!
Vielleicht gibt es gerade auch besonders attraktive Konditionen mit Guthaben? Ich blicke leider nicht mehr so wirklich durch worauf ich achten sollte.
Danke und liebe Grüße!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
DKB
ING
46 Kommentare
ING
Brauchst du Filialen / Automaten / Kreditkarte ?
Schau mal ob deine Sparkasse andere Produkte hat, meine hat zum Beispiel kostenlose Konten und Konten für 3€ monatl.
Auf eine Commerzbank-Aktion warten und dann ein kostenloses Girokonto mit Startguthaben eröffnen. Zusätzlich eine Kreditkarte mit der du an allen Automaten Geld abheben kannst (Hanseatic o. Santander), mit dieser Kombination bist du bestens ausgestattet.
Filialbank + Einzahlautomaten + Geldabhebungen und das alles für 0€
DKB
og0502.05.2020 12:28

Auf eine Commerzbank-Aktion warten und dann ein kostenloses Girokonto mit …Auf eine Commerzbank-Aktion warten und dann ein kostenloses Girokonto mit Startguthaben eröffnen. Zusätzlich eine Kreditkarte mit der du an allen Automaten Geld abheben kannst (Hanseatic o. Santander), mit dieser Kombination bist du bestens ausgestattet.Filialbank + Einzahlautomaten + Geldabhebungen und das alles für 0€


Da die Commerzbank keine Direktbank ist , wird sie mittelfristig auch Gebühren einführen, von daher würde ich davon absehen , wer weiß wie lange es überhaupt noch kostenlose Konten gibt
Bearbeitet von: "jailben" 2. Mai
1822direkt

kostenlos bei Gehaltseingang, der bei dir ja vorhanden ist.

Kannst wie gewohnt bei allen Sparkassen Automaten Geld abheben.
Dazu gibts aktuell noch 100€ Startprämie sowie 15€ paydirekt Gutschein

Bin seit Jahren dort sehr zufrieden
1822direkt, norisbank, PSD, commerzbank
Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.
Brauche weder Filialen noch Automaten oder Kreditkarten.
tosilly4u02.05.2020 12:37

Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.Brauche w …Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.Brauche weder Filialen noch Automaten oder Kreditkarten.


norisbank, egal wofür Du dich entscheidest, Suche Dir dann einen werber hier über diverses, bei den meisten gibt es Kunden werben Kunden Programme
boon planet
gibt 0,75% zinsen bis 10.000€ Einlage

aber kostet am automaten ( den du ja nicht brauchst)
tosilly4u02.05.2020 12:37

Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.Brauche w …Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.Brauche weder Filialen noch Automaten oder Kreditkarten.

Norisbank ist dauerhaft kostenlos ohne irgendwelche Haken
comdirect als Girokonto
Barclaycard als Visa zum kostenlosen abheben
Sberbank als Tagesgeldkonto
Du hast doch schon ein Girokonto bei N26. Warum nimmst du nicht einfach das?
Norisbank!
Eine Tochter der Deutschen Bank, komplett kostenlos, immer!
Kreditkarte (Mastercard) umsonst (Bonität vorausgesetzt).

Apple Pay wird Unterstützet. Keine Kosten. Ei Einzahlungen / Abhebungen.
Bearbeitet von: "Tobi1505" 2. Mai
jailben02.05.2020 12:34

Da die Commerzbank keine Direktbank ist , wird sie mittelfristig auch …Da die Commerzbank keine Direktbank ist , wird sie mittelfristig auch Gebühren einführen, von daher würde ich davon absehen , wer weiß wie lange es überhaupt noch kostenlose Konten gibt


Das ist auch der Grund aus dem ich mich schwer tue die Commerzbank zu empfehlen. Andererseits ist es hier die einzige Bank bei der man noch kostenfrei einzahlen kann.

Also doch lieber DKB, N26 oder andere...
fly02.05.2020 13:30

Das ist auch der Grund aus dem ich mich schwer tue die Commerzbank zu …Das ist auch der Grund aus dem ich mich schwer tue die Commerzbank zu empfehlen. Andererseits ist es hier die einzige Bank bei der man noch kostenfrei einzahlen kann.Also doch lieber DKB, N26 oder andere...


"Commerzbank"
Es ist nicht die einzige Bank mit kostenloser Einzahlmöglichkeit.

Norisbank: Einzahlungen über Deutsche Bank.
DKB: An (wenigen) eigenen Bankautomaten.
Dkb. Alles andere hat schlechtere Konditionen und Produkte. Hast du 700€ Eingang jeden Monat? Bloß nicht n26. Die haben ein paar mal gezeigt das im Notfall nichts geht bei denen. Die aktuellen schlechten Erfahrungen kommen bei der Dkb vom Ausfall des Brokers. Merke: der Broker ist nicht für daytrading geeignet. So wie viele andere auch.
Ich bin sehr zufrieden mit der Leistung der DKB - auch hier ist alles Kostenlos
Bin vor einem Monat zur DKB gewechselt. Ist wirklich perfekt für mich. Komplett kostenlos, da monatlicher Geldeingang über 700€ ist. Eine Girocard und eine Visacard dabei. Applepay wird unterstützt. Weltweit kostenlos geld abheben mit der Visacard ( an allen Geldautomaten mit Visa Zeichen). Einzahlen geht glaub ich auch über die Bundesbank.
Bin total zufrieden mit der DKB. Einzahlmöglichkeit habe ich 1x in 3 Jahren gebraucht und beim Einkaufen an der ReWe-Kasse unkompliziert abgewickelt.

edit: an alle, die hier von Einzahlmöglichkeiten an anderen Banken reden: googelt mal "dkb cash im shop"
Bearbeitet von: "PolloFritto666" 2. Mai
PolloFritto66602.05.2020 13:50

Bin total zufrieden mit der DKB. Einzahlmöglichkeit habe ich 1x in 3 …Bin total zufrieden mit der DKB. Einzahlmöglichkeit habe ich 1x in 3 Jahren gebraucht und beim Einkaufen an der ReWe-Kasse unkompliziert abgewickelt.edit: an alle, die hier von Einzahlmöglichkeiten an anderen Banken reden: googelt mal "dkb cash im shop"


dkb cash im shop ist nicht kostenlos (einzahlungen)
und auch nur für beträge von 50€ bis 1000€/Tag möglich

einzahlen kann man generell auf jeder bank der welt
Bearbeitet von: "Tam_TamTam" 2. Mai
Tam_TamTam02.05.2020 13:41

"Commerzbank"Es ist nicht die einzige Bank mit kostenloser …"Commerzbank"Es ist nicht die einzige Bank mit kostenloser Einzahlmöglichkeit.Norisbank: Einzahlungen über Deutsche Bank.DKB: An (wenigen) eigenen Bankautomaten.


Norisbank an Dt. Dank war mir neu.
DKB: 18 Automaten deutschlandweit: dkb.de/inf…ng/

Dann möchte ich noch die comdirect erwähnen, Einzahlung an Commerzbank-Automaten, 3 pro Jahr kostenlos, danach 2,90€/Einzahlung: comdirect.de/faq…ect
Möglicherweise kann man sich bei der comdirect eher darauf verlassen, dass das Konto kostenfrei bleibt.

Ansonsten ist Bargeld einzahlen natürlich eher sekundär, aber haben ist besser als brauchen und bei den wenigen Unterschieden zwischen den Banken, kann man das eben noch erwähnen.
Bearbeitet von: "fly" 2. Mai
tosilly4u02.05.2020 12:37

Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.Brauche w …Okay danke für eure Vorschläge! Das ging ja wahnsinnig schnell.Brauche weder Filialen noch Automaten oder Kreditkarten.


Hätte auch DKB gesagt. Hat gutes Gesamtpaket, kostet bei beliebigem Geldeingang >=700 Euro pro Monat nichts, Kreditkarte dabei, weltweit Geld anheben ohne Gebühren der Bank, sehr wenige Filialen. Sepa Instant eingehend klappt, ausgehend kommt noch, neue App befindet sich derzeit in Entwicklung - die bestehende ist OK, aber ohne viel Schnickschnack. KwK bringt leider wenig, aber immerhin 20-25 Euro Gutschein für den Werber.

Aber wenn Du weder Kreditkarte noch Geldabheben benötigst, gehen viele Banken. Comdirect zB hat eine recht moderne App und nutz PhotoTAN, was ganz gut klappt. Gibt halt immer wieder Kundenlockaktionen mit Prämien.

Ing mögen auch einige.

Norisbank wäre für mich keine Option. Wüsste nicht, was bei denen gut ist. Der Service eher nicht.
Hier sind sicher viele gute Vorschläge dabei, aber ich frage mich auch wozu es neben der N26 noch ein weiteres Girokonto bräuchte. Das ist doch schon vorhanden.
marcometer02.05.2020 14:49

Hier sind sicher viele gute Vorschläge dabei, aber ich frage mich auch …Hier sind sicher viele gute Vorschläge dabei, aber ich frage mich auch wozu es neben der N26 noch ein weiteres Girokonto bräuchte. Das ist doch schon vorhanden.


Weil er es gerne möchte?
Sonst hätte er doch nicht nachgefragt.
quak102.05.2020 14:36

Hätte auch DKB gesagt. Hat gutes Gesamtpaket, kostet bei beliebigem …Hätte auch DKB gesagt. Hat gutes Gesamtpaket, kostet bei beliebigem Geldeingang >=700 Euro pro Monat nichts, Kreditkarte dabei, weltweit Geld anheben ohne Gebühren der Bank, sehr wenige Filialen. Sepa Instant eingehend klappt, ausgehend kommt noch, neue App befindet sich derzeit in Entwicklung - die bestehende ist OK, aber ohne viel Schnickschnack. KwK bringt leider wenig, aber immerhin 20-25 Euro Gutschein für den Werber.Aber wenn Du weder Kreditkarte noch Geldabheben benötigst, gehen viele Banken. Comdirect zB hat eine recht moderne App und nutz PhotoTAN, was ganz gut klappt. Gibt halt immer wieder Kundenlockaktionen mit Prämien.Ing mögen auch einige. Norisbank wäre für mich keine Option. Wüsste nicht, was bei denen gut ist. Der Service eher nicht.


Hast du eigene Erfahrungen mit dem Service der Norisbank? Ich bin bereits >13 Jahre bei der Norisbank und habe nie Probleme gehabt. Früher noch in der Filiale und mittlerweile am Telefon / Internet alles super. Würde mich interessieren was da schlecht lief.
Bearbeitet von: "Tobi1505" 2. Mai
Ist zwar schon häufiger erwähnt, aber das mit der DKB kann ich nur sekundieren. Das zur DKB gegangene Umfeld hat auch nie gemeckert, sondern freut sich nach wie vor. Bestes Gesamtpaket, bei Lohneingang neben Kostenlosigkeit auch mit maximalen Vorteilen, zusammen mit Ing Diba das am dauerhaftesten Verfügbare (neben den schon unzählige Jahrzehnte immer kostenfreien Giros bei Sparda & PSD, die aber nicht mit all den Inklusivleistungen konkurrieren können - dafür ist man aber gleichberechtigter Miteigentümer seiner Bank und erhält auch Überschusse). Neben den Konditionen freut man sich außerhalb von Pandemiezeiten auch immer wieder über die inklusiven Veranstaltungsaktionen.
Norisbank nutze ich seit 7Jahren als Haushaltskonto.
Aktuell gibt es eine Neukundenaktion.
Und wie bereits zuvor geschrieben ( @Wetterfrosch48 ) wurde denke an KWK (Kundenwerbung, Aufteilung oft 50/50)
mydealz.de/dea…083
Lies Dich mal durch den Thread.
Viel Erfolg
Bearbeitet von: "XX15" 2. Mai
Tobi150502.05.2020 15:36

Hast du eigene Erfahrungen mit dem Service der Norisbank? Ich bin bereits …Hast du eigene Erfahrungen mit dem Service der Norisbank? Ich bin bereits >13 Jahre bei der Norisbank und habe nie Probleme gehabt. Früher noch in der Filiale und mittlerweile am Telefon / Internet alles super. Würde mich interessieren was da schlecht lief.


Ja, war da Kunde. Haben dann die Filialen dicht gemacht. Service am Telefon konnte bei Problemen nicht helfen. Am Ende wollten sie eine Kündigung per Fax nicht akzeptieren, mussten sie letztendlich doch. Mich hat da beim Online Banking und deren sonstigen Angeboten nichts umgehauen.
Aber wenn es bei Dir passt, dann passt das Angebot vielleicht besser zu Dir und Systeme sowie Service laufen inzwischen besser. Wüsste aber nicht direkt, welche Konditionen zB ggü. DKB besser sind.
ING
Kann die ING auch nur empfehlen.
El_Pato02.05.2020 13:43

Dkb. Alles andere hat schlechtere Konditionen und Produkte. Hast du 700€ E …Dkb. Alles andere hat schlechtere Konditionen und Produkte. Hast du 700€ Eingang jeden Monat? Bloß nicht n26. Die haben ein paar mal gezeigt das im Notfall nichts geht bei denen. Die aktuellen schlechten Erfahrungen kommen bei der Dkb vom Ausfall des Brokers. Merke: der Broker ist nicht für daytrading geeignet. So wie viele andere auch.



Sorry, aber DKB is auch nicht das gelbe vom Ei... Konditionen immer schlechter, bescheidener Support, immer wieder Ausfälle.

ING/Consors sind für mich sonst so die besten Direktkonten.

Haben aber auch Noris, Commerz, Comdirect... sind auch alle gut.
Dodgerone02.05.2020 16:48

Sorry, aber DKB is auch nicht das gelbe vom Ei... Konditionen immer …Sorry, aber DKB is auch nicht das gelbe vom Ei... Konditionen immer schlechter, bescheidener Support, immer wieder Ausfälle.ING/Consors sind für mich sonst so die besten Direktkonten.Haben aber auch Noris, Commerz, Comdirect... sind auch alle gut.


Sorry aber du hast keine Ahnung. Ich bin seit 2009 dort und seit dem haben sich die Konditionen nur verbessert. Einzig das rückerstatten von Gebühren beim abheben ist weg, was ich gut finde. Ich will nämlich keine reiche Studenten oder Auswanderer querfinanzieren. Seit 2009 hatte ich am Girokonto und an Kreditkarte keine Ausfälle. Bei noob 26 schon. Also bitte. Kein Quatsch erzählen.
El_Pato02.05.2020 16:52

Sorry aber du hast keine Ahnung. Ich bin seit 2009 dort und seit dem haben …Sorry aber du hast keine Ahnung. Ich bin seit 2009 dort und seit dem haben sich die Konditionen nur verbessert. Einzig das rückerstatten von Gebühren beim abheben ist weg, was ich gut finde. Ich will nämlich keine reiche Studenten oder Auswanderer querfinanzieren. Seit 2009 hatte ich am Girokonto und an Kreditkarte keine Ausfälle. Bei noob 26 schon. Also bitte. Kein Quatsch erzählen.



Jo klar... nicht mehr komplett kostenlos, Einschränkungen beim Geld abgeben... aber die Konditionen sind besser geworden.

Und die Ausfälle kennt doch wohl bitte jeder und wurde auch schon mehrfach hier thematisiert. Auch bei der Umstellung auf PSD2 war DKB ganz vorne mit Problemen dabei...und bei Onlinebanken gibts zu DKB die meisten Artikel... kannst gerne mal Googlen, wenn du die Ausfälle verschlafen hast
Ok, ich glaube das artet mittlerweile aus Ich muss mich erstmal durch eure KOmmentare lesen. Danke an alle!
El_Pato02.05.2020 16:52

Sorry aber du hast keine Ahnung. Ich bin seit 2009 dort und seit dem haben …Sorry aber du hast keine Ahnung. Ich bin seit 2009 dort und seit dem haben sich die Konditionen nur verbessert. Einzig das rückerstatten von Gebühren beim abheben ist weg, was ich gut finde. Ich will nämlich keine reiche Studenten oder Auswanderer querfinanzieren. Seit 2009 hatte ich am Girokonto und an Kreditkarte keine Ausfälle. Bei noob 26 schon. Also bitte. Kein Quatsch erzählen.


Bin seit 2005 dort und finde es wird immer schlechter. App und Webseite natürlich immer noch von 1995, wie man da ernsthaft von komfortabel sprechen kann ist mir ein Rätsel. Das heißt nicht, dass die App/Webseite grundsätzlich schlecht ist, aber es geht wirklich auch besser.
Deshalb bin ich mittlerweile seit Ewigkeiten mit dem Gehaltskonto bei der ING. N26 hat seine Daseinsberechtigung, würde ich aber auch niemals als ernsthaftes Hauptkonto nutzen. Bei mir ist das einfach nur der daily driver für Lidl, Tanke und co.

Dieses blinde Hochloben der DKB hier ist wirklich unglaublich. Gegenstimmen werden ständig stumpf niedergeschlagen, das ist halt auch alles andere als differnziert.
Dodgerone02.05.2020 16:56

Jo klar... nicht mehr komplett kostenlos, Einschränkungen beim Geld …Jo klar... nicht mehr komplett kostenlos, Einschränkungen beim Geld abgeben... aber die Konditionen sind besser geworden. Und die Ausfälle kennt doch wohl bitte jeder und wurde auch schon mehrfach hier thematisiert. Auch bei der Umstellung auf PSD2 war DKB ganz vorne mit Problemen dabei...und bei Onlinebanken gibts zu DKB die meisten Artikel... kannst gerne mal Googlen, wenn du die Ausfälle verschlafen hast


Ich habe doch geschrieben bei 700€ Geldeingang. Lesen geht schon?
El_Pato02.05.2020 18:45

Ich habe doch geschrieben bei 700€ Geldeingang. Lesen geht schon?



Du hast geschrieben das sich die Konditionen die letzten Jahre verbessert haben und das ist einfach eine Falschaussage. Fakt ist es ist schlechter. Ob nun Geldeingang oder nicht.

GabbaWally02.05.2020 18:36

Bin seit 2005 dort und finde es wird immer schlechter. App und Webseite …Bin seit 2005 dort und finde es wird immer schlechter. App und Webseite natürlich immer noch von 1995, wie man da ernsthaft von komfortabel sprechen kann ist mir ein Rätsel. Das heißt nicht, dass die App/Webseite grundsätzlich schlecht ist, aber es geht wirklich auch besser.Deshalb bin ich mittlerweile seit Ewigkeiten mit dem Gehaltskonto bei der ING. N26 hat seine Daseinsberechtigung, würde ich aber auch niemals als ernsthaftes Hauptkonto nutzen. Bei mir ist das einfach nur der daily driver für Lidl, Tanke und co.Dieses blinde Hochloben der DKB hier ist wirklich unglaublich. Gegenstimmen werden ständig stumpf niedergeschlagen, das ist halt auch alles andere als differnziert.


Ja gerade App/Webseite wird von vielen kritisiert. Bin seit Jahren bei Consors und sehe wie sich dort entsprechendes verbessert hat (ist ja bei ING ähnlich). Die DKB hängt da nach... lustigerweise sind auch die Bewertungen bei Trustpilot entsprechend.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler