Girokonto Empfehlung?

Hi liebe Crocos,

meine wöchentliche Fragerunde geht weiter... Ich bin auf der Suche nach einer neuen Bank, bin seit Jahren bei der Sparkasse und habe letztens ein Schreiben von den neuen Preisen erhalten...

Ich bin nicht auf der Suche nach einem Cashback, KwK, sondern nach einem günstigen bzw. kostenlosen Konto.

Ich brauche:
- Girokonto
- Cashkonto/Sparkonto
- Safe/Schließfach
- aktive Verträge, Daueraufträge transferieren

Ich brauche nicht:
- Kreditkarte
- reine Online-Bank


Welche könnt ihr mir von euren Erfahrungen her empfehlen?

Schönen Sonntagabend noch.

9 Kommentare

Na ja bei safe würde ich halt im ort schauen welche filialbank gibt es mit schliessfach und komme ich da immer ran wenn ich muss (z.b. Wochenende), je nach Grösse des Safe gehören die Kosten dafür sicher in die gesamtbetrachtung
Bearbeitet von: "Schorsch45" 31. Oktober

1822direkt (Sparkasse Frankfurt)
Schließfach ist regional unterschiedlich wird auch an nichtkunden vermietet.

Ich würde mal bei einer PSD-Bank oder Sparda-Bank nachfragen falls in der Nähe verfügbar, ob sie ein Bankschließfach zur Verfügung haben. Bieten beide ein kostenloses Girokonto an.
Bearbeitet von: "soheissichjetzt" 31. Oktober

julia4vor 10 h, 33 m

1822direkt (Sparkasse Frankfurt)Schließfach ist regional unterschiedlich wird auch an nichtkunden vermietet.

​ist aber auch nicht kostenlos oder?

Ich habe aktuell die selbe Situation, da ich die neuen Gebühren der FraSpa schlichtweg frech finde

niedblogvor 38 m

​ist aber auch nicht kostenlos oder?


1822direkt ist kostenlos, sofern pro Monat mindestens eine beliebige Habenbuchung (z.B. 1 Euro als Eigenüberweisung) vorliegt.

Admin

Ich würde das an Deiner Stelle ehrlich gesagt trennen oder einfach 2 Konten führen.

Ein gutes Onlinekonto für kostenlose Daueraufträge und gute Konditionen z.B. dkb.de

Und ein lokales Konto mit Schließfach (da kommt es ja vor allem auf die lokale Nähe an, ich denke du hast keinen Bock immer durch die halbe Stadt zu gurken). Genau kann man das aber wohl nur sagen wenn man weiß wo Du wohnt.

commerzbank.de hat übrigens für eine Offlinebank auch ein ziemlich gutes Konto

adminvor 1 h, 44 m

Ich würde das an Deiner Stelle ehrlich gesagt trennen oder einfach 2 Konten führen.Ein gutes Onlinekonto für kostenlose Daueraufträge und gute Konditionen z.B. www.dkb.deUnd ein lokales Konto mit Schließfach (da kommt es ja vor allem auf die lokale Nähe an, ich denke du hast keinen Bock immer durch die halbe Stadt zu gurken). Genau kann man das aber wohl nur sagen wenn man weiß wo Du wohnt.www.commerzbank.de hat übrigens für eine Offlinebank auch ein ziemlich gutes Konto



Ne du, danke, aber die Dkb kommt als reine Online Bank nicht in Frage.

Und im Schließfach wird nur Schmuck gelagert, kann also auch etwas weiter weg liegen. Bin aus Herten/Recklinghausen.

Danke für den CB Tipp, werde mir heute Abend die Konditionen mal ansehen.

soheissichjetztvor 20 h, 45 m

Ich würde mal bei einer PSD-Bank oder Sparda-Bank nachfragen falls in der Nähe verfügbar, ob sie ein Bankschließfach zur Verfügung haben. Bieten beide ein kostenloses Girokonto an.


Gestern flatterte das Schreiben rein. PSD Bank auch nur noch kostenlos bei Gehaltseingang.

firingvor 3 m

Gestern flatterte das Schreiben rein. PSD Bank auch nur noch kostenlos bei Gehaltseingang.



Das hängt aber von der PSD Bank ab - es gibt 14!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. TV Kaufempfehlung58
    2. Modern Warefare Remastered PS4 Standalone44
    3. Welcher VPN ist empfehlenswert?99
    4. Krokojagd 201672144

    Weitere Diskussionen