Girokonto für Hauptkonto

Hallo,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Girokonto als Hauptkonto, da meine Hausbank ihre Gebühren deutlich erhöht hat. Könnt ihr mir ein kostenloses Girokonto empfehlen? Vielleicht kennt auch jemand eine Bank die Vorteile für Angestellte im öffentlichen Dienst bietet?

Habe im Moment das DKB-Cash Konto im Blick und dazu ein paar Fragen:
- Der Habenzins von 0,7% liegt beim Kreditkartenkonto - ist es dann zu empfehlen das Geld vom Girokonto aufs Kreditkartenkonto umzubuchen?
- Ist es möglich Geld einzuzahlen ohne Gebühren?

Könnt ihr die DKB-Bank empfehlen oder für welche Bank würdet ihr euch entscheiden?


Gruß

B0LLD0Z3R

26 Kommentare

Also ich kann die DKB weiterempfehlen. Leider sind die deutlich schlechter geworden. Aber es gibt für mich keine Alternative. Einzahlen nur bei den Filialen und dem einen Schalter. Die Verzinsung auf der Visa ist besser als auf dem. Girokonto aber dadurch entgeht dir der Zinsvorteil auf der Visa bzw. du machst sie faktisch zur Debitkarte. Wenn du noch Fragen hast oder geworben werden willst sag bescheid. Punkte können wir teilen.

PS. Einzahlen geht eigentlich nur wie beschrieben. Dann zwar ohne Gebühren aber sonst nur über comdirekt Umweg. Alles andere ist zur Zeit tot. Auszahlen geht halt an den Automaten der DKB ohne Limit und Anden anderen mit meist 500 Limit und die DKB hat auch nochmal ein wöchentliches Limit. Du kannst aber Bargeld für 10€ oder so per Kurier anfordern.

Okay dann muss ich mir das nochmal überlegen und vll. mal die Filialbanken vor Ort vergleichen, danke erstmal

B0LLD0Z3R

Okay dann muss ich mir das nochmal überlegen und vll. mal die Filialbanken vor Ort vergleichen, danke erstmal


Richtig. Aber sie fangen jetzt an mit Gebühren für Überweisungen. Zudem ist eigentlich nichts ernstzunehmendes kostenlos. Spätestens bei der Visa kostet das richtig Geld. Und die Sparkassen werden demnächst auch die negativen Zinsen weitergeben... Aber ja. Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.

Frankfurt -> 1822direkt
Rest Deutschland -> Postbank od. wahlweise comdirect
dazu ne schöne Kreditkarte, z. B. Santander 1plusVisa

Was spricht denn gegen die Postbank?
Gibt auch ordentliche Prämien

Admin

http://www.mydealz.de/deals/postbank-giro-plus-komplett-kostenloses-girokonto-mit-bis-250-prämie-neukunden-auch-664612

Diese ganzen Gebühren und keine/negative Verzinsung gehen mir richtig auf die Eier
Und das alles nur, weil der Leitzins auf 0% abgesenkt wurde und die Amis nicht möchten, dass wir ihn anheben .... Aber Hauptsache dass Volk beschäftigt sich mit Böhmermann, der AfD, Flüchtlingen oder irgendwelchen Flugzeugen
Naja, spätestens bei der nächsten Blase wird's dann thematisiert

El_Pato

Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.



- Norisbank, kostenloses Konto ohne Bedingungen, kostenlose Einzahlungen
- Commerzbank, kostenloses Konto (1200 Euro Geldeingang pro Monat, allerdings zählen auch Eigenüberweisungen), kostenlose Einzahlungen

muhkuhmd

Frankfurt -> 1822direkt Rest Deutschland -> Postbank od. wahlweise comdirect dazu ne schöne Kreditkarte, z. B. Santander 1plusVisa


Postbank als Hauptkonto. Klar. Das doch die Bank die vor Gericht sagt wir sind keine Bank ergo müssen wir nicht auf Risiken hinweisen. Comdirekt zeigt im Banking keine Sender-IBAN an. Ergo nicht sinnvoll nutzbar da man die Kontodaten neu erfragen muss, obwohl man schon eine Zahlung empfangen hat.

lustigHH

Diese ganzen Gebühren und keine/negative Verzinsung gehen mir richtig auf die Eier Und das alles nur, weil der Leitzins auf 0% abgesenkt wurde und die Amis nicht möchten, dass wir ihn anheben .... Aber Hauptsache dass Volk beschäftigt sich mit Böhmermann, der AfD, Flüchtlingen oder irgendwelchen Flugzeugen Naja, spätestens bei der nächsten Blase wird's dann thematisiert



Der Draghi hat wohl das Koks abgesetzt. Aber er hat ja auch Angst vor Deflation. Obwohl alle Prognosen im Endverbrauchermarkt durch die Decke gehen... Irgendwann bricht der Konsum wirklich ein. Aber nicht weil das Geld morgen mehr wert ist, sondern weil die Reallöhne seit Jahrzehnten nicht mehr steigen...

El_Pato

Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.


Kostenlose Einzahlungen 3 mal im Monat. ist ein Unterschied.

El_Pato

Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.



3 mal im Monat? Wie kommst du darauf?

El_Pato

Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.


Sorry. Mein Fehler. 3 mal Jahr. Epic fail.
comdirect.de/pbl…479

El_Pato

Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.



Ich spreche aber von der Commerzbank und nicht von Comdirect...du verwechselst da etwas.

El_Pato

Wenn man unbedingt unbegrenzt einzahlen muss fallen alle Direktbanken aus. Aber eigentlich auch die Filialbanken da man da draufzahlt.


Aso sorry. Aber nicht kostenlos.

BBBank, für Angehörige des ÖD auch Sonderkonditionen bei Darlehen etc.

@Threadersteller:

DKB natürlich eine Möglichkeit. Wenn du Geld einzahlen möchtest und auch abheben ohne Gebühren zu zahlen, dann wäre die Postbank eine Alternative oder die PSD-Banken (je nach Wohnort) beispielsweise psd-rhein-ruhr.de/Kon…tml = kostenloses Konto, Bankautomaten: eine handvoll eigene und zum Abheben jene der Volksbanken / Spardabanken und auch bei REWE, Penny oder Netto kann man wohl abheben.

was ist denn mit einem OnlineKonto bei der örtl. Sparkasse? Kostet bei uns 3€, all in, Scheckeinreicher sind teuer. Ich kann damit gut leben.

sfrueh

auch bei REWE, Penny oder Netto kann man wohl abheben.



ab einem Einkauf von 20€ kann man Bargeld bekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Erfahrung mit dem Selbsteinbau von KFZ-Sitzheizungen? Heizauflagen eine Alt…914
    2. Was machen mit Restguthaben auf Vodafone Prepaid?45
    3. Erfahrung mit "gebrauchten" Office-Lizenzschlüsseln68
    4. Bei dem eBay Händler "sellingiglos2eskimos" kaufen? Ja oder Nein?1517

    Weitere Diskussionen