Girokonto für unter 18 Jährigen | Wo Konto eröffnen?

Hallo,

ich bin 17 und habe immer noch kein richtiges Girokonto. Wird mal langsam Zeit. Würde das Konto dann mit meinen Eltern eröffnen, da das selbstständig ja noch nicht geht.

Wäre cool, wenn ich eine Kreditkarte bekommen würde mit der ich im Internet bezahlen kann. Auch wäre es manchmal wünschenswert im Laden bargeldlos zu zahlen.

Gibt es derzeit eine Bank, die Prämien anbietet? Mir fällt spontan nur comdirect ein, aber dort kann kein Konto für u18 erstellt werden.

Würde mich über Hilfe freuen!

21 Kommentare

Ggf. ist dann die Fidor Bank eine Möglichkeit. Mastercard (Prepaid) und Konto auch ohne Schufa. Momentan nur mit 10€ Freundschaftswerbung.
Dafür dauerhaft (aktueller Stand) und allgemein kostenlos.

Unter 18 Jahren gibt es aber bei keiner (halbwegs) seriösen Bank eine Kreditkarte.

Gerade jungen Menschen - wo es ggf. nach dem Abitur mal längere Zeit ins Ausland geht, wo es praktisch ist, wenn mal der Verfügungsrahmen schnell und ohne große Formalien erhöht werden kann - empfehle ich gerne die Sparkasse oder Volksbank (naja, die weniger^^). Wenn die einen kennen, fällt es leichter, mal ne Extrawurst zu bekommen ...

Sparkassen-Filialen gibt es wie Sand am Meer. In der Regel gibt es immer Schüler/Studentenkonten für lau. Dass ggf. weniger Zinsen bezahlt werden, sollte bei dem bisschen "Taschengeld" auch nicht schlimm sein. Bei meiner Sparkasse erhalte ich als Student eine kostenlose Debit-Mastercard, mit der ich kostenlos im Ausland abheben kann. Im Gegensatz zu den Witzbolden von der Postbank muss ich nicht alle 6 Monate daran denken meinen Studi-Nachweis einzusenden ...

Search2014

Unter 18 Jahren gibt es aber bei keiner (halbwegs) seriösen Bank eine Kreditkarte.



Ich rede natürlich von einer Prepaid-Kreditkarte, wie die Mastercard Prepaid oder die VisaGeneration2Go.

cityhawk

Ggf. ist dann die Fidor Bank eine Möglichkeit. Mastercard (Prepaid) und Konto auch ohne Schufa. Momentan nur mit 10€ Freundschaftswerbung.Dafür dauerhaft (aktueller Stand) und allgemein kostenlos.



Verstehe das Prinzip der Bank noch nicht so richtig. Schaue ich mir eventuell noch mal genauer an, danke.

LH418

Gerade jungen Menschen - wo es ggf. nach dem Abitur mal längere Zeit ins Ausland geht, wo es praktisch ist, wenn mal der Verfügungsrahmen schnell und ohne große Formalien erhöht werden kann - empfehle ich gerne die Sparkasse oder Volksbank (naja, die weniger^^). Wenn die einen kennen, fällt es leichter, mal ne Extrawurst zu bekommen ...Sparkassen-Filialen gibt es wie Sand am Meer. In der Regel gibt es immer Schüler/Studentenkonten für lau. Dass ggf. weniger Zinsen bezahlt werden, sollte bei dem bisschen "Taschengeld" auch nicht schlimm sein. Bei meiner Sparkasse erhalte ich als Student eine kostenlose Debit-Mastercard, mit der ich kostenlos im Ausland abheben kann. Im Gegensatz zu den Witzbolden von der Postbank muss ich nicht alle 6 Monate daran denken meinen Studi-Nachweis einzusenden ...



So ist es. Geht nach meinem Abitur vllt mal ins Ausland und ich bestelle generell sehr viel im Internet, weshalb eine Kreditkarte einfach super wäre. Habe Sparkasse und Volksbank gerade eben gecheckt. Bei beiden muss ich jährlich Geld für die Kreditkarten zahlen. Vielleicht kennt ja jemand noch eine Bank, wo ich wirklich nichts zahlen müsste.

Search2014

Unter 18 Jahren gibt es aber bei keiner (halbwegs) seriösen Bank eine Kreditkarte.



Was für ein Schwachsinn.

Bin bei der Wüstenrot Bank AG und meine Kreditkarte funktioniert ohne Probleme.

moritz100

Was für ein Schwachsinn. Bin bei der Wüstenrot Bank AG und meine Kreditkarte funktioniert ohne Probleme.

Unter 18 besitzt du keine volle Geschäftsfähigkeit und damit sollte dir eigentlich keine Bank eine echte Kreditkarte aushändigen dürfen. Ausnahme ist die Genehmigung der Erziehungsberechtigten.

die Beantragung von Konto und Kreditkarte ist so zu sagen das Übergangsritual zum Systemsklaven

moritz100

Was für ein Schwachsinn. Bin bei der Wüstenrot Bank AG und meine Kreditkarte funktioniert ohne Probleme.



Die einzige Einschränkung ist, dass die Karte bzw das Konto nicht überzogen werden kann.

Search2014

Unter 18 Jahren gibt es aber bei keiner (halbwegs) seriösen Bank eine Kreditkarte.

einfachbauen

http://www.psd-nord.de/Giro-Karten/Konten-Karten/PSD-GiroDirekt-Start/c475.html5 % Zinsen p.a. bis 1.500 €



Wüstenrot war ein echt gutes Stichwort. Alles gratis, auch die Kreditkarte. Danke für den Tip.




Gibt es leider in meinem Umkreis gar nicht. 126km bis zur nächsten Filiale

moritz100

Die einzige Einschränkung ist, dass die Karte bzw das Konto nicht überzogen werden kann.

Das ist dann aber keine "Kredit"-Karte im eigentlichen Sinne X)

moritz100

Die einzige Einschränkung ist, dass die Karte bzw das Konto nicht überzogen werden kann.



Da nimmt es aber jemand mal wieder sehr genau :).

Aber mal ehrlich: Wer ist den so doof und überzieht sein Konto?!

Search2014

Unter 18 Jahren gibt es aber bei keiner (halbwegs) seriösen Bank eine Kreditkarte.


Nennt sich auch / jedoch Scheckkarte, Debitkarte oder EC-Karte und hat mit einer Kreditkarte nichts gemein .

denk an die Zukunft aller, gerade wenn man noch jung ist.
GLS Bank
ok, du bekommst kein cashback oder andere "tolle dinge", aber was solls.
und mit der Kreditkarte: da gibt es doch sicherlich irgendwelche prepaid anbieter.

tigerente

denk an die Zukunft aller, gerade wenn man noch jung ist. GLS Bankok, du bekommst kein cashback oder andere "tolle dinge", aber was solls.und mit der Kreditkarte: da gibt es doch sicherlich irgendwelche prepaid anbieter.

ja aber wenn du sowas ohne Konto nimmst geht das mächtig ins Geld. Da wäre bei vielen auch ne KK für 100€ im Jahr im Enttefekt billiger.

moritz100

Die einzige Einschränkung ist, dass die Karte bzw das Konto nicht überzogen werden kann.



Ich glaube du hast die Funktionsweise einer Kreditkarte (engl. credit card) nicht verstanden Bei einer Kreditkarte nimmst du immer einen Kredit auf, der eine gewisse Zeit lang zinsfrei zurückgezahlt werden kann. Das kann z.B. auch automatisch per Bankeinzug erfolgen, üblich ist ein Zahlungsziel von 4-8 Wochen (zum Ende des Folgemonats, kommt dann drauf an ob man am Anfang oder Ende eines Monats einkauft).

Was es auch gibt (wird in Deutschland auch gern als Kreditkarte bezeichnet, ist aber eine debit card - optisch oft nicht zu unterscheiden, in den USA steht oft "debit" in einer Ecke) sind Karten, bei denen der fällige Betrag sofort vom Konto abgebucht wird. Funktioniert also vom Ablauf wie eine ec-Karte, kann aber überall da eingesetzt werden, wo Kreditkarten akzeptiert werden.

Mit "echten" Kreditkarten muss man umgehen können, da der Verfügungsrahmen nicht direkt an das zur Verfügung stehende Geld gebunden ist. Da kann man schnell mal 5000 Euro ausgeben obwohl man den Kredit nie zurückzahlen können wird. Letztlich leben davon die Banken, denn ab dem ersten Monat werden Zinsen auf den offenen Betrag fällig.

Übrigens würde ich mich von der Idee verabschieden, dass Girokonto und Kreditkarte von der gleichen Bank kommen müssen. Man kann sowas ohne Probleme auf verschiedene Banken verteilen (und spätestens wenn man mal allein in entfernte Länder reist ist ohnehin eine zweite Karte empfehlenswert).

"Mir fällt spontan nur comdirect ein, aber dort kann kein Konto für u18 erstellt werden. "

Auch als Minderjähriger kannst du bei comdirect ein Giro eröffnen, definitiv. Dort gibt es eine Postpaid-Visa für weniger liquide Kunden, also Schüler, Studenten etc.
Versuch's dort doch mal.

Okay,
man kann sich jetzt natürlich über die Namen streiten. Mit 17 bin ich nur an der Möglichkeit interessiert überall Geld holen zu können und im Internet damit zahlen zu können. Natürlich nur mit dem Geld was vorhanden ist. An einem Kredit bin ich absolut nicht interessiert

krefo

"Mir fällt spontan nur comdirect ein, aber dort kann kein Konto für u18 erstellt werden. "Auch als Minderjähriger kannst du bei comdirect ein Giro eröffnen, definitiv. Dort gibt es eine Postpaid-Visa für weniger liquide Kunden, also Schüler, Studenten etc.Versuch's dort doch mal.



Ich hatte gegoogelt und in dem Forum gelesen, dass comdirect keine Girokonten für Jugendliche anbietet (Aussage eines Community-Managers). Auf der HP von comdirect finde ich auch nichts. Nur Sparkonten. Eben im Livechat wurde mir dies bestätigt.

moritz100

Die einzige Einschränkung ist, dass die Karte bzw das Konto nicht überzogen werden kann.



Doch ich verstehe das Prinzip dahinter schon ganz gut. Für mich sind die Unterschiede aber nicht so groß, dass ich es als etwas komplett anderes bezeichnen würde.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    2. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?33
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen