Girokonto gesucht

Hallo,

ich suche nach einem Girokonto als Hauptkonto, welches ähnliche Konditionen wie die DKB hat.

Ich bin seit mehreren Jahren zufriedener Kunde der DKB habe allerdings bisher mein Hauptkonto bei der Sparkasse Köln.

Punkte, die mich von DKB als Hauptkonto abhalten:

TAN-Verfahren
keine Smartphone App

Punkte, die mir wichtig sind:

-guter telefonischer Support
-kostenlos Bargeld abheben im In- und Ausland mit VISA-Karte
- keine Kontoführungsgebühren

Habt ihr da vielleicht was vergleichbares zur DKB ohne die genannten Nachteile?

Danke und Grüße

Unity

Eingetragen mit der mydealz App für Android.

15 Kommentare

Cortal consors könnte passen, wenn du gehaltseingang hast

Ich habe grade mal verschiedene Banken durchgeschaut. die Ing diba sollte bei den genannten Kriterien doch zu mir passen. sonst jemand noch andere Vorschläge?

was passiert eigentlich, wenn man größere Summen Bargeld benötigt?

...oder wenn ich Bargeld einzahlen möchte?

dann nimm ne Bank die im CashPool Mitglied ist. dann kannst du die Automaten (auch Einzahlungen ) dort mitnutzen soweit ich weiß.

DeltaAC

dann nimm ne Bank die im CashPool Mitglied ist. dann kannst du die Automaten (auch Einzahlungen ) dort mitnutzen soweit ich weiß.



Ich bin bei der cmdirect total zufrieden. Kann dich werden, wenn du willst.

allerdings ist es bei der comdirect doch so, dass ich im Inland nur bei Cash Group Automaten kostenlos geld abheben kann? also wenn ich das recht verstehe.

bisher kann ich über die dkb Visa Karte an jedem erdenklichen Automaten in meinem Umfeld Geld abheben

Wieso brauchst du denn eine 2. KK, wenn du die DKB KK behältst?

Wieso bleibst du nicht einfach bei der kombi, die du momentan hast?

Weil die dkb mit ihrem tan Verfahren sehr unkomfortabel ist und ich von der sparkasse weg will. 5,90€ Gebühren für null Leistung. ...klar die müssen Filialen unterhalten und Mitarbeiter zahlen...aber wenn ich schon sehe, dass ich für hartgeld Abgabe und jede andere Kleinigkeit was in Rechnung gestellt bekomme, ist der fililalkontakt das absolut nicht wert. zumal man als AN bei den örtlichen Öffnungszeiten eh kaum die Gelegenheit hat an den Bankschalter zu kommen

Das hat mich auch von der Spasskasse flüchten lassen

die drei genannten Punkte die Dir wichtig sind erfüllt die DKB vollständig.
Ich würde versuchen Mobile-Banking zu meiden. Ich persönlich empfinde TAN-Listen "sicherer" als mTANs. Die DKB bietet auch HBCI an.
Dank der gelungenen Mobile-Version des DKB-Onlinebankings sehe ich keinen Bedarf an einer separaten App.

Meine Kombination mit der ich bislang gut fahre:
Hauptkonto (Gehalt, Miete, Zahlung mit ec-Karte, ..): DKB-Girokonto
Bargeld ziehen: DKB-KK
Online-Einkäufe: CortalConsors-KK (mit Paypal)
Bargeld einzahlen: comdirect (Commerzbank)

Gibt doch x Smartphone Apps mit Online Banking Funktionen, bei denen auch DKB unterstützt wird. DKB-Telefonsupport ist auch immer gut, die haben mir schon mehrmals sofort geholfen.
Und ja, das TAN-Verfahren ist vielleicht altmodisch, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit am sichersten.

DeltaAC

dann nimm ne Bank die im CashPool Mitglied ist. dann kannst du die Automaten (auch Einzahlungen ) dort mitnutzen soweit ich weiß.




comdirect = commerzbank (online)

cortal consors geht nun ohne gehaltseingang !
kostenlos visa in/ausland geld abheben
sms - tan

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ecoupon Bahn22
    2. [Suche] BestSecret invite22
    3. Suche ING-DIBA Tagesgeld Werber32
    4. [Geheimtipps] USA Südwesten713

    Weitere Diskussionen