GMX Strom - Anbieterwechsel mit Prämie (iPad, iphone, TV usw.)

8
eingestellt am 14. Nov 2017
1071675-vCTFM.jpg
Moin moin Folks!
Schon mal was davon gehört? Ich frage mich was ich davon halten soll...

Vorgestern erst habe ich das Gratis-iPad Mini von der IUBH Fernstudium-Aktion für einen wirklich guten Preis bei rebuy verkauft. Irgendwie fehlt seitdem allerdings ein iPad bei uns.

Was meint ihr? Gibt's bereits Erfahrungen positiver oder auch negativer Natur?

Würd mich über Feedback freuen!
Zusätzliche Info
8 Kommentare
mE zahlst du drauf, da die kWh Preise vergleichsweise hoch sind, ebenso wie die mtl. Pauschale
preisvergleich machen und wenn alles passt abschließen...wozu braucht man da die meinung von anderen
gut möglich das man bei einem günstigeren anbieter die kohle fürs ipad wieder raus hat
Wie Leute immer wieder auf sowas reinfallen können
24 Monate Laufzeit!

Daher am besten, wie jedes Jahr, den Stromanbieter wechseln.
Und von den 2 Geldprämien sich dann ein iPad kaufen und noch mehr
dodo214. Nov 2017

Wie Leute immer wieder auf sowas reinfallen können 24 Monate Laufzeit! …Wie Leute immer wieder auf sowas reinfallen können 24 Monate Laufzeit! Daher am besten, wie jedes Jahr, den Stromanbieter wechseln.Und von den 2 Geldprämien sich dann ein iPad kaufen und noch mehr


Worauf bin ich denn reingefallen? Versteh ich nicht so ganz.. Genau aus dem Grund frag ich euch doch.

Bisher hab ich noch nie gewechselt, ziehe das aber schon lange in Betracht. Bin noch bei den Stadtwerken *shameonme*

Gibt’s aktuell was empfehlenswertes hinsichtlich KWh-Preis, Grundgebühr und Prämie?
Zupaylakao214. Nov 2017

Worauf bin ich denn reingefallen? Versteh ich nicht so ganz.. Genau aus …Worauf bin ich denn reingefallen? Versteh ich nicht so ganz.. Genau aus dem Grund frag ich euch doch.Bisher hab ich noch nie gewechselt, ziehe das aber schon lange in Betracht. Bin noch bei den Stadtwerken *shameonme*Gibt’s aktuell was empfehlenswertes hinsichtlich KWh-Preis, Grundgebühr und Prämie?


jann dir verivox und co empfehlen
Zupaylakao214. Nov 2017

Bisher hab ich noch nie gewechselt,


Der Preis je kWh ist eigentlich bei jedem Anbieter nach Postleitzahl unterschiedlich hoch. Daher nutzt du besser ein Vergleichsportal.
Bei 24,47 Ct/kwh + 14,40 EUR Grundgebühr von "günstigem Strom" zu sprechen ist schon eine Verarschung.
Empfehle auch verivox um sich einen Überblick über das Preisgefüge zu verschaffen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler