Google Account vom kaputten Handy löschen

14
eingestellt am 13. Jul
Ein Samsung S7(Android 7 Stock) wurde per Google-Fernlöschung zurück gesetzt. Das Problem ist, dass das Display innen gebrochen ist und schwarz bleibt.

Google (https//su…90) schreibt:



"Falls Sie Ihr Gerät mithilfe von "Mein Gerät finden" per Remotezugriff


zurücksetzen, müssen Sie einen dem Gerät zugeordneten Google-Nutzernamen und das entsprechende Passwort eingeben."

Reparatur lohnt nicht mehr und MHL hat das Teil auch nicht, so das man irgendwie ins Handy kommt.
Für einen Verkauf erweist sich das wohl als Deadlock, da man dem Käufer ja die Daten für den Account geben müsste.

Vl. hatte jemand so ein Prob und kennt einen Weg das Handy wieder "frei" zu machen.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Was kriegst du für ein altes defektes S7? 30-50€ vielleicht noch?
Schmeiß es einfach in die Tonne, Ryan hast du keine Probleme
noname95113.07.2019 16:20

Was kriegst du für ein altes defektes S7? 30-50€ vielleicht noch?Schmeiß es …Was kriegst du für ein altes defektes S7? 30-50€ vielleicht noch?Schmeiß es einfach in die Tonne, Ryan hast du keine Probleme


klar 30-50€ einfach weg schmeißen du hast offensichtlich noch nie in deinem leben gearbeitet
14 Kommentare
Mir ist die Frage nicht ganz klar?
Zweitaccount13.07.2019 16:10

Mir ist die Frage nicht ganz klar?

Wenn der Käufer ein neues Display einbaut, kommt er wegen der Bindung an den alten Google-Account nicht ins Handy. Die Frage ist: Wie könnte man diese Bindung aufheben. Ich komme ja auch wegen dem kaputten Display nicht ins Handy.
Was kriegst du für ein altes defektes S7? 30-50€ vielleicht noch?
Schmeiß es einfach in die Tonne, Ryan hast du keine Probleme
N4613.07.2019 16:15

Wenn der Käufer ein neues Display einbaut, kommt er wegen der Bindung an …Wenn der Käufer ein neues Display einbaut, kommt er wegen der Bindung an den alten Google-Account nicht ins Handy. Die Frage ist: Wie könnte man diese Bindung aufheben. Ich komme ja auch wegen dem kaputten Display nicht ins Handy.


Über den Google-Account am PC. Dort kannst du zugriffsberechtigte Geräte ändern/löschen.
Cascadeya13.07.2019 16:25

Über den Google-Account am PC. Dort kannst du zugriffsberechtigte Geräte ä …Über den Google-Account am PC. Dort kannst du zugriffsberechtigte Geräte ändern/löschen.



Ja, das wäre eigentlich meine Hauptfrage gewesen. Ich glaube nämlich, dass das nichts bringt wegen der Fernlöschung, weil die Sperre dann lokal auf dem Gerät gilt. Hoffe aber dass du recht hast.
Müsste mein Szenario mal mit einem alten Phone durchspielen und testen, ob die Sperre so weg geht.
Hab hier zurzeit keins da, aber nächste Woche werde ich es mal so testen.
Deadlock? Soweit kenn ich das nur von iPhones, dass sie dadurch unbrauchbar werden, sofern der verbundene Account nicht getrennt wurde. Bei Android und S7 kenne ich es nur, dass man es zurücksetzen kann. Egal, was vorher drauf oder verbunden war.
N4613.07.2019 16:15

Wenn der Käufer ein neues Display einbaut, kommt er wegen der Bindung an …Wenn der Käufer ein neues Display einbaut, kommt er wegen der Bindung an den alten Google-Account nicht ins Handy. Die Frage ist: Wie könnte man diese Bindung aufheben. Ich komme ja auch wegen dem kaputten Display nicht ins Handy.


Keine Ahnu ng iwe es nach der Fernloeschung ist, aber ansonsten wie angesprochen via PC aus dem Account entfernen.
noname95113.07.2019 16:20

Was kriegst du für ein altes defektes S7? 30-50€ vielleicht noch?Schmeiß es …Was kriegst du für ein altes defektes S7? 30-50€ vielleicht noch?Schmeiß es einfach in die Tonne, Ryan hast du keine Probleme


klar 30-50€ einfach weg schmeißen du hast offensichtlich noch nie in deinem leben gearbeitet
N4613.07.2019 16:36

Ja, das wäre eigentlich meine Hauptfrage gewesen. Ich glaube nämlich, dass …Ja, das wäre eigentlich meine Hauptfrage gewesen. Ich glaube nämlich, dass das nichts bringt wegen der Fernlöschung, weil die Sperre dann lokal auf dem Gerät gilt. Hoffe aber dass du recht hast.Müsste mein Szenario mal mit einem alten Phone durchspielen und testen, ob die Sperre so weg geht. Hab hier zurzeit keins da, aber nächste Woche werde ich es mal so testen.


Was denn für ne lokale Sperre? O.o
Wenn der Reparaturmeister nur das Display tauschen muss, hat er damit doch gar nix am Hut. Zumal man ein angemeldetes Gerät trotzdem verwenden kann als Fremder solange man Sim-Pin und Tastensperre/muster/faceunlock kennt.
Benni92213.07.2019 18:21

klar 30-50€ einfach weg schmeißen du hast offensichtlich noch nie in de …klar 30-50€ einfach weg schmeißen du hast offensichtlich noch nie in deinem leben gearbeitet


Mir wären aber 30€ der eventuelle Stress mit dem Käufer plus die Zeit für den Versand nicht wert.
Man könnte schreiben, dass das Handy eventuell gesperrt. Das wird wahrscheinlich aber noch weniger bringen
Hard Reset geht eigentlich bei Android Geräten immer. Damit machst du das Telefon komplett platt auf Werkszustand. Angemeldet musst du dazu nicht sein. Du brauchst aber ein funktionierendes Display :-)
die Bindung kann man über den google account auch vom PC aus an den "eingeloggten Geräten" löschen. hab ich zufällig mal gefunden. Unter dem Punkt "security", "manage devices"
Bearbeitet von: "Eisthomas" 13. Jul
Hard reset geht immer. Über saß Boot Menü. Sobald das Display wieder läuft, kann es zurückgesetzt werden. Oder per flashen. Aber das wird wohl keiner machen. Iphone kann man ja auch zurücksetzen oder? Nur die watch geht nicht oder haben die das beim iPhone geändert? Das machen die Jungs bei mir auf arbeit ständig. Einfach über wiederherstellen in iTunes und zack hat man ein neues Telefon.
22293848-jF5hv.jpg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen