Google Chromecast - sinnvoll für reines Audio-Streaming zum AVR?

eingestellt am 29. Okt 2021
Hallo zusammen,

ich habe folgenden Anwendungsfall: Ein etwas älterer Denon AVR X1200 befeuert meine Klipsch-Lautsprecher im Wohnzimmer. Ab und an koppeln wir unsere Smartphones per Bluetooth und geben so Musik drauf wieder. Das ist aber nervig, weil die Verbindung oft Probleme macht.

Ich suche daher eine sinnvolle Möglichkeit, mit der wir möglichst unkompliziert von unseren Android Smartphones Audio auf den AVR streamen können. Es soll schlicht das Audiosignal des Smartphones übertragen werden. Zusätzlich wäre eine Wiedergabe über Spotify o.ä. wünschenswert.

Meine Idee: Einen Chromecast per HDMI an den AVR hängen und bei Bedarf den AVR einschalten und vom Smartphone Audio übertragen. Video wird dann entsprechend nicht genutzt und der TV bleibt aus.

Funktioniert das so einfach wie ich mir das vorstelle oder gibt es Fallstricke bei der reinen Audio Nutzung?

Viele Grüße
outlaw
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
6 Kommentare
Dein Kommentar