Google Maps für iOS (iPhone und iPod Touch) ist im App Store

Google hat heute Google Maps für iOS veröffentlicht.

Hier ist der Link:
itunes.apple.com/de/…t=8


Beschreibung aus dem App Store:

Unterwegs mit Google Maps – jetzt auch für iPhone verfügbar. Umfassende, exakte und benutzerfreundliche Karten mit integrierter lokaler Google-Suche, sprachgestützter detaillierter Navigation, Routen mit öffentlichen Transportmitteln, Street View und vielem mehr. Mit Google Maps können Sie auch neue Restaurants, Bars, Geschäfte, Theater und vieles mehr entdecken. Die Bewertungen und Erfahrungsberichte von Freunden und Bekannten helfen Ihnen dabei, genau das Richtige zu finden. Wenn Sie sich anmelden, können Sie Ihre Lieblingsorte sogar speichern und auch von Ihrem Telefon auf Routen zuzugreifen, die Sie auf Ihrem Computer gesucht haben.

Suchen
* Mit der lokalen Google-Suche finden Sie Adressen, Orte und Unternehmen auf der ganzen Welt.
* Entdecken Sie mithilfe zahlreicher Bewertungen und Erfahrungsberichte neue Restaurants, Bars, Geschäfte, Theater und vieles mehr.
* Melden Sie sich an, um Ihre Suchen, Routen und Lieblingsorte auf dem Computer und Telefon zu synchronisieren.

Routen
* Lassen Sie sich per sprachgestützter Navigation zu Ihrem Zielort führen.
* Finden Sie immer den richtigen Weg – ganz gleich, ob Sie mit dem Auto, den öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Fahrrad oder zu Fuß unterwegs sind.
* Aktuelle Verkehrsinformationen sind für Städte weltweit verfügbar.

Street View und Bilder
* Schauen Sie sich mit Street View 360-Grad-Panoramabilder von Orten auf der ganzen Welt an.
* Erhalten Sie Einblick in mehr als 100.000 Unternehmen weltweit.
* Entdecken Sie hochauflösende Satellitenbilder von Orten rund um den Globus.

Einfach und benutzerfreundlich
* Ein vollkommen neues Google Maps-Erlebnis auf Ihrem iPhone.
* Optimierte Benutzeroberfläche für eine noch einfachere Navigation.
* Kartensuche per Schüttelbewegung möglich.

12 Kommentare

Fehlt noch die Version fürs iPad.

Bensonmam

Fehlt noch die Version fürs iPad.


Hat ja bei der Youtube-App auch ein wenig länger gedauert bis die da war. Vielleicht kommt die ja noch...
Wobei ich kein iPad mit Mobilfunkmodul habe und somit auch nicht wirklich ne Navifunktion auf dem Teil brauche, da tut es dann auch die Webseite.

Edit: Gerade bei 9to5mac.com gelesen:

Google admits that Google Maps for iPhone better than Android version, hints more features (offline, iPad support) coming soonDavid Pogue, in his review of Google’s new Google Maps application for iPhone and iPod touch, shares a couple of interesting tidbits from Google. First, Google reportedly has admitted that its iOS Google Maps application is better than its implementation on Android devices:Google admits that it’s even better than Google Maps for Android phones, which has accommodated its evolving feature set mainly by piling on menus.While the version for iOS takes much of the Android version’s functionality, it does still lack offline mode and full-tablet support. After noting the lack of offline map saving and iPad support, Pogue shares that Google said “that goodies like those will be coming soon.”



9to5mac.com/201…ng/
Sieht also so aus, als hätte sich Google ne Menge vorgenommen mit der App.

Habe ich heute morgen runtergeladen. Mann... habe ich Google Maps vermisst

Scope

Habe ich heute morgen runtergeladen. Mann... habe ich Google Maps vermisst


Ja ist ne schöne alternative zu den Apple Maps. Ich werde die App wohl erst richtig nutzen, wenn es die Möglichkeit gibt Kartenteile auf dem Gerät zu speichern.

Yoa, die Apple Maps finde ich mittlerweile ganz gut. Die 3D Funktion ist echt genial, aber leider ist das Kartenmaterial nicht so detailliert wie das von Google Maps. Da fehlt z.B. die Anzeige der U-Bahnstationen

kein streetview mehr?

grobian

kein streetview mehr?


Doch, einfach den Finger auf die Straße gedrückt halten, dann wird der Straßenname unten angezeigt. Dann muss Du diesen Straßenfeld nach oben swipen. Nun ist ein Menü mit dem Streetview-Bild zusehen

grobian

kein streetview mehr?


ahh ok

Polizei warnt vor Apple Maps.
zdnet.de/881…ps/

*lol* Das ist sicher nur eine konkurrierende Polizeibande ("Police Academy") in Australien.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [Achtung....Am 13.12 und 14.12 ist wieder Ibood Hunt. Alles Versandkostenfr…21
    2. Krokojagd 201662119
    3. jemand hier mit Bild + Abo?66
    4. Kostenlos Geld abheben London1011

    Weitere Diskussionen