Google Nexus 4 - Euer Eindruck ?

Ich hatte leider noch nicht die Gelegenheit mir das Nexus 4 live anzuschauen und wollte einfach mal so in die Runde der Besitzer fragen:

Wie findet ihr es ?

Optik, Specs, Verarbeitung.

Ich selbst habe ein One S und weiß nicht, ob sich der Upgrade lohnen würde, da es mir von der Optik sehr zusagt.

9 Kommentare

Hatte nen iphone 4 und jetzt nen nexus. Habs bis jetzt nicht bereut. Muss mich noch an die Bedienung gewöhnen... Würd's wieder kaufen.

Also ich bin zwar kein Besitzer, wär aber gern einer...

Die Specs find ich super, Optik auch, Software auch! Verarbeitung auch
Die Kamera könnte aber evtl. nen Rückschritt darstellen oder? (Im Vgl. zum OneS)
Un der begrenzte Speicher ist mir ein Dron im Auge..

Habe auch ein One S und das Nexus getestet. Ich bleibe beim one s, da kompakter, FM Radio, bessere Kamera und mir gefällt das Super Amoled Display besser: ist zwar etwas weniger scharf dafür sind die Farben knackiger. Mir war es den Aufpreis nicht wert. Das einzige was mich am One S stört ist der Akku.

sag mal kann das one s sdkarten aufnehmen

Ich hatte die letzten Monate: HTC Sensation XE (habe ich verschenkt), Nokia Lumia 920 (zurückgegeben), iPhone 5 (verkauft) und bin jetzt beim Nexus 4 geblieben.

Meine persönliche Bewertung:
- größeres Display als iPhone 5, ich konnte kaum auf dem iPhone schreiben, da es viel zu schmal ist.
- reines Android ohne Müll von HTC oder Samsung, die es langsam machen.
- ausgereiftes System wie iOS auch, das war das Hauptproblem beim Lumia.
- günstiger Preis, das Lumia wird einen enormen Werteverlust haben, nach einigen Monaten, das iPhone 5 eher nicht so stark.
- alles sehr sehr flüssig und schnell, kein Vergleich zu meinem HTC Senstaion XE, iPhpne 5 und das Lumia sind aber auch schnell.
- gute Verarbeitung, aber nicht so gut wie beim iPhone oder Lumia.
- sehr gute Hardware und zukunftssicher.
- die Kamera des Lumia war mit Abstand die Beste die bei einem Handy ich gesehen habe.
- Aber: Ich würde aber wieder ein Lumia kaufen, wenn es etwas ausgereifter und günstiger ist. Gefällt mir besser.

Ist meine persönliche Meinung, natürlich werden auch viele widersprechen.

Ein HTC würde ich nicht mehr kaufen, da mein HTC Senstaion XE im September 2011 auf den Markt kam und schon 1 Jahr danach kein Jelly Bean Update mehr bekommen hat. Des Weiteren war es voll mit HTC Müllsoftware, die man teilw. nicht mal deaktivieren kann, löschen schon gar nicht. Die Verarbeitung des HTC Sensation XE war auch schlecht, nach etwas benutzen knarzt und quietscht es überall, obwohl ich es sehr(!) sorgfältig behandelt habe.

Und fürs HTC Senstaion XE habe ich 500 Euro damals gezahlt. Da kaufe ich mir lieber ein Nexus 4 für 350 Euro, bekomme direkt Updates, sehr gute Hardwareausstattung und keinen vorinstallierten Mist. Das HTC Senstaion XE hat heute einen Wert von nicht mal 230 Euro. Ich finde es lohnt sich einfach nicht 500 Euro dafür auszugeben, das nicht mal besser ist als ein 350 Euro Handy.




Da ich aktuell das Nexus habe und das One S hatte kann ich ja auch mal mein Senf dazu geben.
Also das One s finde ich optisch auch besser und es ist auch minimal dünner. Die Kamera ist beim Nexus zwar schlechter, aber ich mache mit meinem Handy so wieso keine Fotos weiter. Der Akku ist bei beiden Handys leider nicht das gelbe vom Ei.
Mir hat beim one S vor allem das Display nicht gefallen, da bin ich vom Nexus absolut überzeugt.

Fazit: Leistung besser, aber ob man es braucht? Optik schlechter und Verarbeitung schlechter beim Nexus( meine Meinung). Also ein Upgrade lohnt sich nur bedingt, wenn du aktuell zu frieden bist und auch nicht die Aktuelle Android version haben musst.

masterkochi

sag mal kann das one s sdkarten aufnehmen


Leider nein, beim One X auch nicht...

IceNight

Da ich aktuell das Nexus habe und das One S hatte kann ich ja auch mal mein Senf dazu geben. Also das One s finde ich optisch auch besser und es ist auch minimal dünner. Die Kamera ist beim Nexus zwar schlechter, aber ich mache mit meinem Handy so wieso keine Fotos weiter. Der Akku ist bei beiden Handys leider nicht das gelbe vom Ei.Mir hat beim one S vor allem das Display nicht gefallen, da bin ich vom Nexus absolut überzeugt.Fazit: Leistung besser, aber ob man es braucht? Optik schlechter und Verarbeitung schlechter beim Nexus( meine Meinung). Also ein Upgrade lohnt sich nur bedingt, wenn du aktuell zu frieden bist und auch nicht die Aktuelle Android version haben musst.



Deckt sich mit den bisher vernommenen Erfahrungen.

Da es leistungstechnisch wohl derzeit keine Zweckmässigkeit gibt auf das Nexus zu wechseln, gebe ich der Optik eine stärkere Gewichtung.

Da gefällt mir das One S mehr.

Danke für euer Feedback.

ich habe meinen nexus am donnerstag im MM gekauft und freitag leider wieder zurückgebracht! Es hat unglaublich gefiept und geknistert beim telefonieren und auch im normalen betrieb war deutlich was "aus dem inneren" zu hören, wenn man es nur ansatzweise an sein ohr gehalten hat.

Das problem scheint es häufger zu geben (siehe einige foren im netz), aber wie immer melden sich eigentlich auch vermehrt die leute, denen iwas nicht gefällt oder die wirklich probleme haben und bei über 400.000 verkauften exemplaren bisher gibts halts n paar schlechte teile... In so n forum meldet sich ja kaum einer an nur um kurz zu sagen, dass alles wunderbar ist.

Ansonsten muss ich sagen, dass mir die optik unglaublich gut gefallen hat und auch die perfomance, habe an dem einen tag mehrere stunden damit im netz und playstore verbracht, war in meinen augen und händen top. -ich hatte vorher bzw. jetzt erstmal wieder ein HTC Desire solange ich auf eine neulieferung warte.

Es ist unglaublich leicht und trotz des großen displays ABSOLUT angenehm zu bedienen und auch in einer hand zu halten- das hätte ich vorher nicht gedacht und mich immer nur auf ein max. 4.2 zoll-display einlassen wollen. Ich habe nur schiss es fallen zu lassen, weil so viel aus glas verbaut ist, aber sieht halt geiler aus X)

Wenn es nur um die technik-perfomance geht, dann wird wahrscheinlich keiner das nexus 4 brauchen bzw. umsteigen müssen, dessen smartphone nicht älter als ein jahr ist. Will man aber unbedingt ein neues, modernes und aktuelles Smartphone kaufen (weil man keines hat oder einfach bock auf was neues hat), dann kommt man kaum drumrum, weil das preis-leistungsverhältnis top ist, die perfomace zeitgerecht und auch ausreichend für die kommenden 2 jahre und mit google im hintergrund hat man garantiert die nächsten 2 jahre sämtliche updates sofort und ohne palaver. Rein optisch betrachtet muss sich das nexus 4 hinter keinem smartphone verstecken- es wird keine sau denken "boah, das ist aber ein hässliches teil".

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Amazon Go - Lebensmittelstore ohne Kassierer/ Warteschlangen1212
    2. Dänisches Bettenlager Matratze umtauschen89
    3. Dell Cashback Lieferdatum oder Bestelldatum bei Ebay ausschlaggebend? Und w…43
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?89

    Weitere Diskussionen