Leider ist dieser Deal nicht mehr verfügbar
Abgelaufen

Google Pay mit PayPal: 50 x 2.000 Euro PayPal Guthaben zu gewinnen

16
eingestellt am 8. Jun
paypal.com/de/…eld

Bis zum 5.8. ist jede Zahlung mit PayPal über Google Pay ein Los, um 2.000€ zu gewinnen. Hierfür muss man sich auf dem oben genannten Link registrieren.

50 x 2.000 Euro PayPal Guthaben

in insgesamt 10 (zehn) Ziehungen, die jeweils an den folgenden Montagen erfolgen:
  • 03.06.2019
  • 10.06.2019
  • 17.06.2019
  • 24.06.2019
  • 01.07.2019
  • 08.07.2019
  • 15.07.2019
  • 22.07.2019
  • 29.07.2019
  • 05.08.2019
Die Gewinner werden per Los ermittelt. Pro Ziehung werden jeweils 5 x PayPal Guthaben verlost.
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Besser wären 2000 x 50(y)
16 Kommentare
Besser wären 2000 x 50(y)
Mache da auch mit. Die 2000 scheine kämen genau richtig für den anstehenden Urlaub
So, die wichtigen Fragen:
Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei Monate jedes Produkt einzeln um mehr Lose zu bekommen?
Zählen auch Zahlungen mit der Paypal-Kreditkarte direkt oder muss es wirklich per NFC mit Google Pay sein?
HouseMD09.06.2019 01:07

So, die wichtigen Fragen: Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei …So, die wichtigen Fragen: Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei Monate jedes Produkt einzeln um mehr Lose zu bekommen?Zählen auch Zahlungen mit der Paypal-Kreditkarte direkt oder muss es wirklich per NFC mit Google Pay sein?


Da steht jede Zahlung.
Und in den AGB steht nichts von einem Mindestumsatz.
HouseMD09.06.2019 01:07

So, die wichtigen Fragen: Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei …So, die wichtigen Fragen: Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei Monate jedes Produkt einzeln um mehr Lose zu bekommen?Zählen auch Zahlungen mit der Paypal-Kreditkarte direkt oder muss es wirklich per NFC mit Google Pay sein?


man kann ja mal ueberschlagen wie viele google pay nfc zahlungen pro woche in deutschland getaetigt werden und sich dann hochrechnen wie viele zahlungen man selbst taetigen sollte um auf eine hohe wahrscheinlichkeit zu kommen um einen von fuenf 2k-guthabengewinn zu kommen.

wenn du mich fragst wuerde ich beim rewe taeglich 10.000 mal anstellen fuer jedes einzelne produkt. das waeren dann die woche 60.000 mal (mo-sa). denke dann hast du so eine wahrscheinlichkeit von geschaetzten 0,5-1%, dass du bei der woechentlichen verlosung an die 2000 euro guthaben kommst. . bei artikeln ueber 2 euro payback nicht vergessen falls du keine geldreservern hast und kein bedarf an den produkten, koennte ein komplize an einer anderen kassen die waren instant zurueck geben, das kassensystem zahlt meines wissens via bargeld zurueck.

wenn du das ganze ueber die 10 wochen laufzeit durchziehst hast du nach meiner rechnung eine 5-10%ige chance einmal die 2000 euro abzugreifen. wobei durch dieses wissen nun sicher die nfc google pay zahlungshaeufigkeit zunimmt, das habe ich noch nicht beruecksichtigt. allerdings muss man sich ja fuer die aktion anmelden, vlt hast du glueck
Bearbeitet von: "J0rd4N" 9. Jun
Nett, das heißt also jetzt mit Gpay über Paypal über Curve über N26 bezahlen, wird ja immer länger die Liste
J0rd4N09.06.2019 14:34

man kann ja mal ueberschlagen wie viele google pay nfc zahlungen pro woche …man kann ja mal ueberschlagen wie viele google pay nfc zahlungen pro woche in deutschland getaetigt werden und sich dann hochrechnen wie viele zahlungen man selbst taetigen sollte um auf eine hohe wahrscheinlichkeit zu kommen um einen von fuenf 2k-guthabengewinn zu kommen.wenn du mich fragst wuerde ich beim rewe taeglich 10.000 mal anstellen fuer jedes einzelne produkt. das waeren dann die woche 60.000 mal (mo-sa). denke dann hast du so eine wahrscheinlichkeit von geschaetzten 0,5-1%, dass du bei der woechentlichen verlosung an die 2000 euro guthaben kommst. . bei artikeln ueber 2 euro payback nicht vergessen falls du keine geldreservern hast und kein bedarf an den produkten, koennte ein komplize an einer anderen kassen die waren instant zurueck geben, das kassensystem zahlt meines wissens via bargeld zurueck.wenn du das ganze ueber die 10 wochen laufzeit durchziehst hast du nach meiner rechnung eine 5-10%ige chance einmal die 2000 euro abzugreifen. wobei durch dieses wissen nun sicher die nfc google pay zahlungshaeufigkeit zunimmt, das habe ich noch nicht beruecksichtigt. allerdings muss man sich ja fuer die aktion anmelden, vlt hast du glueck



Klar, man wird mit vertretbarem Aufwand keine realistischen Chancen erreichen können, dort etwas zu gewinnen. Allerdings bezweifel ich, dass der Anteil der Leute die Google Pay mit Paypal nutzen so extrem hoch ist.
Zum einen habe ich noch nie jemanden außer mir im Supermarkt mit dem Handy zahlen sehen und ich wohne in einer Stadt mit eher jüngerem und reicherem Bevölkerungsdurchschnitt (auf mich trifft leider nur ein Punkt zu). Und zum anderen liefen die letzten Aktionen, bei der man für die erste Nutzung von Paypal Pay 5€ bekommen hat ja nun trotz begrenzter Teilnehmerzahl ziemlich lange.

Ich hätte sonst, wenn tatsächlich auch Zahlungen ohne Handy aber über die Paypal Kreditkarte zählen, mein Amazon Konto einfach 2 mal am Tag aufgeladen. Dank Curve gibt es ja sogar noch Priceless Punkte...
Ich kopiere mal aus den AGB:
Die Verwendung jeglicher Art von automatisierten Vorgängen, wie z.B. Scripts, zur Manipulation dieses Gewinnspiels ist untersagt und führt ebenfalls zum Ausschluss vom Gewinnspiel.
J0rd4N09.06.2019 14:34

man kann ja mal ueberschlagen wie viele google pay nfc zahlungen pro woche …man kann ja mal ueberschlagen wie viele google pay nfc zahlungen pro woche in deutschland getaetigt werden und sich dann hochrechnen wie viele zahlungen man selbst taetigen sollte um auf eine hohe wahrscheinlichkeit zu kommen um einen von fuenf 2k-guthabengewinn zu kommen.wenn du mich fragst wuerde ich beim rewe taeglich 10.000 mal anstellen fuer jedes einzelne produkt. das waeren dann die woche 60.000 mal (mo-sa). denke dann hast du so eine wahrscheinlichkeit von geschaetzten 0,5-1%, dass du bei der woechentlichen verlosung an die 2000 euro guthaben kommst. . bei artikeln ueber 2 euro payback nicht vergessen falls du keine geldreservern hast und kein bedarf an den produkten, koennte ein komplize an einer anderen kassen die waren instant zurueck geben, das kassensystem zahlt meines wissens via bargeld zurueck.wenn du das ganze ueber die 10 wochen laufzeit durchziehst hast du nach meiner rechnung eine 5-10%ige chance einmal die 2000 euro abzugreifen. wobei durch dieses wissen nun sicher die nfc google pay zahlungshaeufigkeit zunimmt, das habe ich noch nicht beruecksichtigt. allerdings muss man sich ja fuer die aktion anmelden, vlt hast du glueck


10 Wochen Vollzeitaufdwand + evtl. Kosten für 10% Chance auf 2000€? Ich glaub, dass ein Job sinnvoller wäre. Davon abgesehen, dass die Schätzungen sehr willkürlich klingen, aber ist ja auch egal!
HouseMD09.06.2019 15:39

ich wohne in einer Stadt mit eher jüngerem und reicherem …ich wohne in einer Stadt mit eher jüngerem und reicherem Bevölkerungsdurchschnitt (auf mich trifft leider nur ein Punkt zu).


Bist du schon sooo alt?
Aber ich gebe dir recht, gefühlt bin ich auch der Einzige der ab und zu mal das Handy nutzt. Wohingegen das Bezahlen kontaktlos mit Karte schon sehr häufig gemacht wird, werden so viele also nicht machen und die Chancen sind also durchaus größer als beim Lotto 2000€ zu gewinnen und das alleine mit dem Aufwand einmal aufs Handy zu klicken.
HouseMD09.06.2019 01:07

So, die wichtigen Fragen: Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei …So, die wichtigen Fragen: Mindestsumme? Oder kaufe ich die nächsten zwei Monate jedes Produkt einzeln um mehr Lose zu bekommen?Zählen auch Zahlungen mit der Paypal-Kreditkarte direkt oder muss es wirklich per NFC mit Google Pay sein?


Kein Mindestumsatz, jede Transaktion zählt. Zahlung muss mit PayPal in Google Pay erfolgen.
mitahan09.06.2019 14:44

Nett, das heißt also jetzt mit Gpay über Paypal über Curve über N26 bez …Nett, das heißt also jetzt mit Gpay über Paypal über Curve über N26 bezahlen, wird ja immer länger die Liste


Nein, PayPal in Google Pay funktioniert derzeit nur mit Bankkonto. Die in PayPal hinterlegten Kreditkarten funktionieren nicht.
Tedesco12.06.2019 15:43

Kein Mindestumsatz, jede Transaktion zählt. Zahlung muss mit PayPal in …Kein Mindestumsatz, jede Transaktion zählt. Zahlung muss mit PayPal in Google Pay erfolgen.



Übrigens, meine Zahlungen bei Amazon werden so in Paypal hinterlegt:
CRV*AMAZON EU SARL
Zahlung – Google Pay
HouseMD09.06.2019 15:39

Ich wohne in einer Stadt mit eher jüngerem und reicherem …Ich wohne in einer Stadt mit eher jüngerem und reicherem Bevölkerungsdurchschnitt (auf mich trifft leider nur ein Punkt zu).


"Bevölkerungsdurchschnitt" muss dann der zutreffende Punkt sein! "Jung" oder "Reich" kommt ja nicht infrage, und "Schön" stand leider nicht zur Disposition. <-;<
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 15. Jun
HouseMD15.06.2019 00:49

Übrigens, meine Zahlungen bei Amazon werden so in Paypal …Übrigens, meine Zahlungen bei Amazon werden so in Paypal hinterlegt:CRV*AMAZON EU SARL Zahlung – Google Pay


Interessant. Wie wurde die Bestellung denn bezahlt?
Tedesco19.06.2019 11:22

Interessant. Wie wurde die Bestellung denn bezahlt?


Mit der Paypal Mastercard.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen