Google Play Guthaben ausgeben

38
eingestellt am 8. Jun
Hallo mydealzer,
habe mittlerweile 17 Euro Playstore Guthaben und die Verfallen demnächst.

Da ich es nicht an euch schenken kann würde ich gerne sinnvolle Apps zum Kaufen von euch empfohlen bekommen.

Welche Apps habt ihr z.B. gekauft ?

Vielen Dank
Zusätzliche Info
Sonstiges

Gruppen

38 Kommentare
Sharethemeal oder ähnliches. Kannste was gutes tun. Sinnvolle Apps sind von deinen Vorlieben abhängig.
Filme leihen oder kaufen. Habe selber X€ Guthaben durch Umfragen und weiß auch nicht was ich damit sonst so anstellen soll
Kannst du nicht mit Google Pay einen top up machen
XiaomiClan08.06.2019 09:50

Kannst du nicht mit Google Pay einen top up machen


Was ist denn ein top up?
XiaomiClan08.06.2019 10:14

Top Up ist eine Aufladung bei Kreditkarten


Hä, was willst du? Er will Guthaben los werden und du sagst er soll Guthaben aufladen?
El_Pato08.06.2019 10:39

Hä, was willst du? Er will Guthaben los werden und du sagst er soll …Hä, was willst du? Er will Guthaben los werden und du sagst er soll Guthaben aufladen?


Ich glaube er meinte vom Play Store auf die KK
No_Pain_No_Gain08.06.2019 10:42

Ich glaube er meinte vom Play Store auf die KK


Wäre super, wenn das ginge, ich wüsste aber nicht wie.
hqs08.06.2019 10:53

Wäre super, wenn das ginge, ich wüsste aber nicht wie.


Ich leider auch nicht
Einfach selbst eine App im Play Store anbieten und die dann mit dem Guthaben kaufen
Was für ein cooles Luxus-Problem . Hast Du keine Gratis-Apps, die Du oft benutzt und bei denen Du die Pro-Version kaufen könntest?
Hier meine Auswahl an Kauf-Apps: aCalendar+, Threema, TinyScannerPro, AuthenticatorPlus, Locus Pro, NetGuard, MxPlayer, WarnWetter, Solid Explorer, Bike Computer Pro, Text Grabber.
Wenn man sonst keine Probleme hat...
Toll wäre eine App, wo man per In-App-Kauf aufladen kann und dann wieder auszahlen auf ein anderes Zahlungsmittel. Aber vermutlich verbieten das die Bedingungen vom Play Store und bzgl. Geldwäsche ist es ja auch evtl. kritisch.
Sich eine eigene App mit In-App-Käufen zu bauen ist bestimmt zu kompliziert nehme ich mal an.
Wo sieht man eigentlich genau wann welches Guthaben verfällt? Bei mir verfällt nämlich angeblich alles am 10.06.2019. Das kann aber nicht stimmen da einiges erst aus Umfragen der vergangen Tage stammt.
Kannst du dich nicht in ein Spiel deiner Freunde einloggen und denen ingame Zeug kaufen? Ist ja nicht alles an Google Play gebunden, viel läuft auch über normale Logindaten.
..z.B. das Game Stardew Valley
play.google.com/sto…=de
Bearbeitet von: "joyo" 8. Jun
Wie viel €€ hast denn genau, ich stell ne App rein die kannst dann kaufen
bald soll doch mario kart raus kommen fuers handy, da kannst du ingame sicher geld verschleudern
ich kanns gerade nicht sehen, weil ich die app schon installiert hab, aber postillion premium play.google.com/sto…=de kostet das nicht was? also das waere noch ne idee ich meine postillion ist echt unterstuetzenswert .:>
Umfrageguthaben? Ist entgegen anderweitiger Ankündigung in all den Jahren noch nie verfallen. Einfach stehenlassen.

dgmx9608.06.2019 15:14

Wo sieht man eigentlich genau wann welches Guthaben verfällt? Bei mir …Wo sieht man eigentlich genau wann welches Guthaben verfällt? Bei mir verfällt nämlich angeblich alles am 10.06.2019. Das kann aber nicht stimmen da einiges erst aus Umfragen der vergangen Tage stammt.


Sicher, daß da bei "Zahlungsmethoden/Google-Play-Guthaben" nicht immer so ein Quatsch steht? Der angekündigte Guthabenablauf binnen Jahresfrist stimmt ja auch schon nicht. Warum sollte das dann stimmen? Wie du schon sagst kann das ja so auch garnicht hinkommen, weil das ja nur Guthaben von vor ü über einem Jahr betreffen könnte. Don't worry. Falls mal altes Guthaben verschwinden sollte, ist es ja immer noch genug da, um regelmäßig was rauszuhauen. (-;=
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 9. Jun
Turaluraluralu09.06.2019 00:27

Umfrageguthaben? Ist entgegen anderweitiger Ankündigung in all den Jahren …Umfrageguthaben? Ist entgegen anderweitiger Ankündigung in all den Jahren noch nie verfallen. Einfach stehenlassen.Sicher, daß da bei "Zahlungsmethoden/Google-Play-Guthaben" nicht immer so ein Quatsch steht? Der angekündigte Guthabenablauf binnen Jahresfrist stimmt ja auch schon nicht. Warum sollte das dann stimmen? Wie du schon sagst kann das ja so auch garnicht hinkommen, weil das ja nur Guthaben von vor ü über einem Jahr betreffen könnte. Don't worry. Falls mal altes Guthaben verschwinden sollte, ist es ja immer noch genug da, um regelmäßig was rauszuhauen. (-;=



1 Jahr Gültig.
Mir sind vor zwei Wochen fast 20€ verfallen...
Akchosen09.06.2019 00:34

1 Jahr Gültig.Mir sind vor zwei Wochen fast 20€ verfallen...


Umfrageguthaben? Wieso so viel auf einmal?

Hier steht noch Umfrageguthaben von vor fast 3 Jahren. Nie irgendwas verfallen.
Turaluraluralu09.06.2019 00:56

Umfrageguthaben? Wieso so viel auf einmal?Hier steht noch Umfrageguthaben …Umfrageguthaben? Wieso so viel auf einmal?Hier steht noch Umfrageguthaben von vor fast 3 Jahren. Nie irgendwas verfallen.


Dachte ich auch, war dann irgendwann einfach weg. Kein Plan ob das an einem Handywechsel lag. Waren sicher über 30€ über die Jahre übrig geblieben. Wollte dann tatsächlich was kaufen mit den angezeigten 30€ (für genau 5€) und hatte noch ein Restguthaben von 2,xx €...
hqs08.06.2019 13:54

Toll wäre eine App, wo man per In-App-Kauf aufladen kann und dann wieder …Toll wäre eine App, wo man per In-App-Kauf aufladen kann und dann wieder auszahlen auf ein anderes Zahlungsmittel. Aber vermutlich verbieten das die Bedingungen vom Play Store und bzgl. Geldwäsche ist es ja auch evtl. kritisch.Sich eine eigene App mit In-App-Käufen zu bauen ist bestimmt zu kompliziert nehme ich mal an.



In meinen Augen gibt es zu viele halbwegs sinnvolle Methoden das Guthaben zu nutzen, als dass man so 30% an Google abdrücken möchte.
Akchosen09.06.2019 01:00

Dachte ich auch, war dann irgendwann einfach weg. Kein Plan ob das an …Dachte ich auch, war dann irgendwann einfach weg. Kein Plan ob das an einem Handywechsel lag. Waren sicher über 30€ über die Jahre übrig geblieben. Wollte dann tatsächlich was kaufen mit den angezeigten 30€ (für genau 5€) und hatte noch ein Restguthaben von 2,xx €...


Selber hab' ich die Umfrage-App ganz zufällig die ganze Zeit ausschließlich auf 'nem - mobilfunkfähigen - Tablet. Interessanterweise kommen auch weniger echt Umfragen (für Dritte), aber dafür umso öfter immer wieder dieselben Statusabfragen und ein paar mal auch "Fake-Umfragen" zum Testen, ob man zum Täuschen neigt. (-;=
Turaluraluralu09.06.2019 01:16

Selber hab' ich die Umfrage-App ganz zufällig die ganze Zeit …Selber hab' ich die Umfrage-App ganz zufällig die ganze Zeit ausschließlich auf 'nem - mobilfunkfähigen - Tablet. Interessanterweise kommen auch weniger echt Umfragen (für Dritte), aber dafür umso öfter immer wieder dieselben Statusabfragen und ein paar mal auch "Fake-Umfragen" zum Testen, ob man zum Täuschen neigt. (-;=



Was meinst du denn mit Fake-Fragen? Also seit praktisch der zweiten Umfrage nach der Anmeldung (da war definitiv eine Testfrage drin) kam nichts mehr, was ich für einen Test gehalten habe.

Oder meinst du die Fragen nach Orten die ich besucht habe? Da bekomme ich praktisch alle zwei Tage eine Frage zu und bei den Orten bzw. Geschäften bin ich zu 95% noch nicht mal in der Nähe gewesen.
HouseMD09.06.2019 01:34

Was meinst du denn mit Fake-Fragen? Also seit praktisch der zweiten …Was meinst du denn mit Fake-Fragen? Also seit praktisch der zweiten Umfrage nach der Anmeldung (da war definitiv eine Testfrage drin) kam nichts mehr, was ich für einen Test gehalten habe. Oder meinst du die Fragen nach Orten die ich besucht habe? Da bekomme ich praktisch alle zwei Tage eine Frage zu und bei den Orten bzw. Geschäften bin ich zu 95% noch nicht mal in der Nähe gewesen.



Mit Fake-Fragen meine ich Fragen nach Teilnahme/Kenntnis von Veranstaltungen/Filmen/Apps oder so, die zwar einen echt klingenden Namen haben, tatsächlich aber inexistent sind. Oder so Fragen, ob bei einem Poloturnier war. Die wollen damit halt Aufschneider erkennen und aussondern.

Fragen nach besuchten oder auch nicht besuchten Orten bekomme ich vielleicht schon deshalb nicht, weil das Tablet längst nicht immer dabei ist, die Standortverfolgung nicht aktiviert ist. Dafür kommen immer wieder dieselben Fragen nach Tätigkeit, Branche, Firmengröße/-ausbreitung, Ausbildung, Einkommen, Kindern, Familienstand und Wohnform. Keine Ahnung, ob das System da vielleicht mal 'ne Inkonsistenz diagnostiziert hatte, aber auch nach X ganz sicher konsistenten Durchläufen kommt das immer wieder und wird auch zu 99 Prozent bezahlt. Schade, daß man im Verlauf nicht nachträglich sehen kann, worum's da jeweils ging.

Dauert eher Monate als Wochen, bis mal wieder ein Produktvideo oder ein Filmtrailer kommt, den man anschauen und bewerten soll. Keine Ahnung, wofür die mich bezahlen. Aber ist ja nur Googlegeld. (-;=
Turaluraluralu09.06.2019 02:30

Mit Fake-Fragen meine ich Fragen nach Teilnahme/Kenntnis von …Mit Fake-Fragen meine ich Fragen nach Teilnahme/Kenntnis von Veranstaltungen/Filmen/Apps oder so, die zwar einen echt klingenden Namen haben, tatsächlich aber inexistent sind. Oder so Fragen, ob bei einem Poloturnier war. Die wollen damit halt Aufschneider erkennen und aussondern.Fragen nach besuchten oder auch nicht besuchten Orten bekomme ich vielleicht schon deshalb nicht, weil das Tablet längst nicht immer dabei ist, die Standortverfolgung nicht aktiviert ist. Dafür kommen immer wieder dieselben Fragen nach Tätigkeit, Branche, Firmengröße/-ausbreitung, Ausbildung, Einkommen, Kindern, Familienstand und Wohnform. Keine Ahnung, ob das System da vielleicht mal 'ne Inkonsistenz diagnostiziert hatte, aber auch nach X ganz sicher konsistenten Durchläufen kommt das immer wieder und wird auch zu 99 Prozent bezahlt. Schade, daß man im Verlauf nicht nachträglich sehen kann, worum's da jeweils ging.Dauert eher Monate als Wochen, bis mal wieder ein Produktvideo oder ein Filmtrailer kommt, den man anschauen und bewerten soll. Keine Ahnung, wofür die mich bezahlen. Aber ist ja nur Googlegeld. (-;=



Ach ja, die Poloturnier-Frage habe ich auch bekommen
Hatte mich schon gewundert, aber dachte eher, dass die einfach vom englischen Team erstellt wurde oder irgendein Veranstalter seine Marktchancen in Deutschland prüfen will.

Aber ja, die Fragen nach Familienstand und Tätigkeiten nerven. Klar ändert sich sowas auch mal, aber die kommen ja bald alle zwei Wochen vor.

Ich kann das Google Guthaben auch ganz gut gebrauchen, weil ich ein Abo fürs Google Drive habe, ist mittlerweile mein wichtigster Cloudspeicher seit Dropbox dieses irrsinnige 3 Geräte-Limit eingeführt hat. Übrigens, mit einem Gerät mit Standortabfrage kannst du den Verdienst deutlich erhöhen, für Umfragen zu z.B. besuchten Hotels gibt es auch schon mal knapp 1,50€
HouseMD09.06.2019 02:37

Ach ja, die Poloturnier-Frage habe ich auch bekommen Hatte mich schon …Ach ja, die Poloturnier-Frage habe ich auch bekommen Hatte mich schon gewundert, aber dachte eher, dass die einfach vom englischen Team erstellt wurde oder irgendein Veranstalter seine Marktchancen in Deutschland prüfen will.Aber ja, die Fragen nach Familienstand und Tätigkeiten nerven. Klar ändert sich sowas auch mal, aber die kommen ja bald alle zwei Wochen vor.Ich kann das Google Guthaben auch ganz gut gebrauchen, weil ich ein Abo fürs Google Drive habe, ist mittlerweile mein wichtigster Cloudspeicher seit Dropbox dieses irrsinnige 3 Geräte-Limit eingeführt hat. Übrigens, mit einem Gerät mit Standortabfrage kannst du den Verdienst deutlich erhöhen, für Umfragen zu z.B. besuchten Hotels gibt es auch schon mal knapp 1,50€



Die Polofrage war wohl nichtmal eine Trickfrage, denn die bezog sich meines Wissen nicht auf ein bestimmtes Turnier oder einen bestimmten Ort, sondern nur "kürzlich" oder "am letzten Wochenende". Aber Polo ist nunmal so elitär und hat nur ein paar hundert Spieler im ganzen Land, daß man praktisch keine Fehlerquote hat, wenn man alle Jasager als Lügner klassifiziert. Kann sein, daß ich das anfangs mit "Ja" beantwortete in der Annahme, daß es dann Folgefragen dazu gebe und die Prämie höher ausfalle. Oder es gab mal 'ne Frage nach dem Besuch beim "Polar Music Festival" (gab sowas wohl tatsächlich mal, aber eben nur einmal 2012 in Calgary). Oder, ob man Trüffelsuchen war. Aber dann gibt's eben tatsächlich diverse, definitive Trickfragen, wie nach der Kenntnis einer Fernsehserie, einer Kaffeehauskette und anderem, was es allesamt tatsächlich garnicht gibt.

Die Statusfragen kommen hier nicht nur alle paar Wochen, sondern mehrmals pro Woche. Gibt zwar nicht so so viel, aber reicht mir völlig - auch, um beim Aufwachen gleich was zum Lachen zu haben. Auch darüber, daß sich die Reihenfolge der Antworten immer mal wieder ändert. Keine Ahnung, in was für eine Schleife deren Superalgorithmus mich da gesteckt hat. Jedes hirnamputierte Toastbrot würde für diese Wiederholungen längst nicht mehr weiter bezahlen. <-;<
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 9. Jun
Guthaben verfällt? Verfällt auch ITunes Guthaben?
Interessant, was es alles für Fragen gibt. Bei mir kommt immer ein bis zwei Tage nach dem Einkaufen, ob ich letztens bei Netto/Rewe/Saturn/irgendwas war (je nach dem, wo ich eingekauft habe) und wie ich dort bezahlt habe. Das bringt zwar jedesmal nur ca 20ct aber kommt dafür alle paar Tage. Über die Jahre sind da fast 100€ zusammengekommen
Ich überlege ob ich das Guthaben bald mal beim pokern oder sportwetten verschleuder. Mit Glück ist eine maximierung möglich
XadreS09.06.2019 14:48

Ich überlege ob ich das Guthaben bald mal beim pokern oder sportwetten …Ich überlege ob ich das Guthaben bald mal beim pokern oder sportwetten verschleuder. Mit Glück ist eine maximierung möglich


Wie kann man denn Play Guthaben für sowas einsetzen?
Bearbeitet von: "Garcia" 9. Jun
Hg1908.06.2019 21:56

Da gibt es eine bessere kostenlose App.


Und die ist so besser und kostenloser dass du deren Namen nicht nennen kannst oder willst?
äölkjhgfdsa09.06.2019 18:22

Und die ist so besser und kostenloser dass du deren Namen nicht nennen …Und die ist so besser und kostenloser dass du deren Namen nicht nennen kannst oder willst?


brain.exe
Bearbeitet von: "Hg19" 10. Jun
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen