Grafikkarte für 3440x1440 - RX 5700 XT?

9
eingestellt am 1. Dez 2019
Moin Gemeinde,

leider hat meine R9 390 gestern endgültig ihr Leben ausgehaucht und wirft nun beim zocken im Minutentakt mit Blackscreens um sich.

Von daher muss nun doch aufgerüstet werden. Mit der neuen GraKa soll ein Acer Predator Z35P in 3440x1440 befeuert werden. Ich spiele aktuell Dinge wie WoW, Spintires Mudrunner, Conan Exiles, CoD etc. also alles Recht easy. Demnächst soll RDR2 und wenn er dann Mal kommt der neue MS Flugsimulator drauf laufen. Deshalb denke ich macht es Sinn bei der Neuanschaffung etwas mehr zu investieren. Ich möchte auf alle Fälle die nächsten 3-4 Jahre meine Ruhe damit haben.

Die Nvidia Super Karten sind mir alle zu teuer. Die 2070 Super kostet rund 500€ und schlägt die RX 5700 XT nur knapp.

Über die RX 5700 liest man auch nur gutes. Die soll ja in einigen Custom Designs an die größere RX 5700 XT rankommen.

Was meint ihr?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

9 Kommentare
Ich habe genau diese Auflösung mit einer 1080ti. Selbst die hat je nach Spiel und Grafikeinstellungen Probleme, die Frames immer über 60 zu halten. Mit 3-4 Jahren wird es mit einer 5700XT vermutlich sehr eng...
RX 5700XT wenn weder Raytracing noch DLSS für dich interessant sind.
Niemand weiß, wie es in 3-4 Jahren aussehen wird. Eine 5700 ist in etwa 10 bis 12% langsamer als eine 5700XT, die XT kostet dich aber rund 20% mehr. Die 2070 Super war in 42 Benchmarks im Schnitt 6% schneller als eine 5700XT, kostet dafür 100€ mehr. Beste P/L hat die Vega 56 für 200-220€ aber die bekommst du nicht mehr, die 5700 schlägt die Vega 64 um ein paar % aber hat den deutlich geringeren Verbrauch und könnte auch ein wenig nach oben geprügelt werden.

Für 300€ würde ich zur 5700 greifen aber nicht zur XFX, bei 360€ ne XT und ne 2070 Super für 400€, was momentan unmöglich ist. 1080Ti würde ich nicht kaufen, da gebraucht, oft paar Jahre alt und rund 400€. Die ist je nach Test oft schneller als die 2070 Super und schlägt fast immer die 5700XT.
Amko01.12.2019 10:31

Niemand weiß, wie es in 3-4 Jahren aussehen wird. Eine 5700 ist in etwa 10 …Niemand weiß, wie es in 3-4 Jahren aussehen wird. Eine 5700 ist in etwa 10 bis 12% langsamer als eine 5700XT, die XT kostet dich aber rund 20% mehr. Die 2070 Super war in 42 Benchmarks im Schnitt 6% schneller als eine 5700XT, kostet dafür 100€ mehr. Beste P/L hat die Vega 56 für 200-220€ aber die bekommst du nicht mehr, die 5700 schlägt die Vega 64 um ein paar % aber hat den deutlich geringeren Verbrauch und könnte auch ein wenig nach oben geprügelt werden. Für 300€ würde ich zur 5700 greifen aber nicht zur XFX, bei 360€ ne XT und ne 2070 Super für 400€, was momentan unmöglich ist. 1080Ti würde ich nicht kaufen, da gebraucht, oft paar Jahre alt und rund 400€. Die ist je nach Test oft schneller als die 2070 Super und schlägt fast immer die 5700XT.


Wenn es ne XT für 360€ in nem brauchbaren Custom Design gibt gerne. Aktuell Kostet die XFX Thic III noch 399€.
FrankenZipfel01.12.2019 10:39

Wenn es ne XT für 360€ in nem brauchbaren Custom Design gibt gerne. Ak …Wenn es ne XT für 360€ in nem brauchbaren Custom Design gibt gerne. Aktuell Kostet die XFX Thic III noch 399€.


Dann sind es keine 20% Aufpreis für 10-12% mehr Leistung sondern noch mehr. Ich würde halt nicht mehr als 360€ ausgeben. Musst du halt für dich selbst entscheiden...
2080 SUPER ODER TI

Kaufst dir nen 750 Euro Monitor und dann ne 400 euro Grafikkarte? lol
1080ti oder 2080 darunter wird’s eng.
Ich selber habe für die Auflösung eine 2080.
Ryker01.12.2019 11:28

2080 SUPER ODER TIKaufst dir nen 750 Euro Monitor und dann ne 400 …2080 SUPER ODER TIKaufst dir nen 750 Euro Monitor und dann ne 400 euro Grafikkarte? lol


Ich hab für den Monitor weeeeeit unter 750€ bezahlt
Für den Flugsimulator muss wahrscheinlich das dickste rein, was geht ^^
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler