Grafikkarte Preis/Leistung und Kaufzeitpunkt

Hallo,

ich überlege mir für meinen PC eine Grafikkarte zuzulegen, da die integrierte Intel Grafik öfters an ihre Grenzen kommt.

Preislich denke ich so bis höchstens 200€, gerne aber auch weniger. Mir ist vor allem wichtig, ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis zu bekommen. Ich habe mal geschaut und von Nvidia scheinen da die GTX 960 und die GTX 750 in Frage zu kommen. Auch wichtig ist der Zeitpunkt des Kaufs, etwa wenn es gerade einen Deal gibt.

Die Daten meines PCs:

- Gehäuse: Thermaltake Urban S31
- Netzteil: 400 Watt soweit ich weiß
- Mainboard: ASRock Z87 Pro4
- Prozessor: Intel Core i5 4670K
- Arbeitsspeicher: 8GB DDR3

Das Gehäuse ist etwas schmal und das Netzteil hat halt nur 400 Watt. Das könnte zum Hindernis werden. Ich bin über alle Vorschläge dankbar!

10 Kommentare

Bevor große Diskussionen ausbrechen.

Hier ein aktueller Artikel bei der Gamestar
gamestar.de/har…tml

Achja, zum Verbrauch: 400 Watt reichen bei deinem PC und mit einer Mittelklasse Graka völlig aus. Die meisten Mittelklasse Rechner verbrauchen ca. 350 Watt unter vollast.

Bitte um korrektur, wenn ich falsch liege. Möchte auch nichts falsches erzählen.

Alles klar. Dann muss ich wohl nur noch schauen, ob der Platz reicht und einen guten Deal finden.

Moin,

also beim Preis bis 200€ kommen 2 Grafikkarten in frage, einmal die oben genannten GTX 960 und zum anderen die R9 380. Hier mal jeweils ein Modell verlinkt.
mindfactory.de/pro…tml
mindfactory.de/pro…tml

Von der Leistung her sind beide Karten eigentlich fast gleich auf (meistern aktuelle Titel wie GTA V in 1920*1080 und hohen Details). Auch dein 400w Netzteil sollte genügen um beide zu befeuern (Hersteller und Modell würde weiterhelfen).
Allerdings musst du schauen, über wie viel "PCI Express 6+2pin" Stromanschlüsse dein Netzteil verfügt. 400w netzteile haben meist nur einen Anschluss und die R9 380 benötigt z.B. 2. Auch gibt es viele GTX 960 die 2 davon benötigen (die obige nur einen).

Bezüglich der Grafikkartenlänge sollte es keine Probleme geben bei deinem Gehäuse.
Zitat aus einem Test: "290 mm mit eingebauten Laufwerkkäfig, 410 mm ohne, lassen Platz für jede aktuell am Markt erhältliche Karte"




Habe nochmal in der alten Bestellung geschaut und es ist dieses Netzteil hier: mindfactory.de/pro…tml

Bei den Karten wäre mir das Preis-/Leistungsverhältnis halt wichtig, ich weiß leider nicht, wie das bei der GTX 750 so ist.

Die von mir oben genannten Karten sind im Preis-/Leistungsverhältnis sehr gut, wie gesagt meistern alle aktuellen Titel in 1920*1080 und hohen Details.
Wenn du weniger ausgeben möchtest kann man natürlich auch zu einer GTX 750 greifen (ca. 100€),
Diese hat aber auch nur halb so viel Power wie die oben genannten (Preis-/Leistungsverhältnis ungefähr identisch).
In der Mitte würde die vor kurzem erschienene GTX 950 liegen für ca. 160€ erhältlich.
PS: Netzteil reicht für alle genannte Karten aus.



Hier mal ein Link
hardwareluxx.de/ind…t=7

Geht zwar um die 950 vs R9 370, aber alle andern genannten Karten sind auch im Leistungsvergleich zu finden (auch die GTX 750)

Ja, denke eher, dass ich zu einer bis 100€ tendiere. Ich muss jetzt nicht unbedingt auf Ultra spielen, reicht, wenn es in Full-HD annehmbar läuft. Wegen des im Moment noch besseren Linux Supports würde ich eher zu Nvidia tendieren. Ist da in nächster Zeit ein guter Preis/Deal zu erwarten?

Also mit einer GTX 750 wirst du aktuelle Titel wie GTA V oder Witcher 3 nicht in Full HD genießen können (vielleicht wenn du die Details auf ein Minimum herunterschraubst).
Glaskugel habe ich leider nicht bezüglich möglicher Deals (Deals mit so Preiswerten Grafikkarten gibt es ,glaube ich, eher selten, bzw. die meisten interessieren sich nicht wirklich dafür).
Du könntest auch bei Ebay eine gebrauchte Grafikkarte ersteigern.

Solche Spiele besitze ich auch nicht, aber gut zu wissen, dass die das nicht gut packt, obwohl, gerade mal geschaut, die 750 Ti OC scheint das ganz gut zu meistern: youtube.com/wat…OYA. Hm, jetzt bin ich doch wieder am überlegen. Also ich tendiere im Moment hierzu: amazon.de/NVI…+ti oder ist da eine GTX 950 vom Preis-/Leistungsverhältnis schon wieder besser? Was wären denn gebrauchte Alternativen?

Also ich würde die 30 € drauflegen und in eine GTX 950 stecken.
mindfactory.de/pro…tml

Preis-/Leistungsmäßig tuen die sich halt alle nicht viel. Höherer Preis = mehr Leistung und das im Bereich von 100-200€ relativ gleichmäßig.. Man muss halt wissen wo für man die Graka. benötigt.

Ja, das sollte ich mir nochmal überlegen denke ich. Dann schaue ich mal, ob es in nächster Zeit gute Preise gibt. Danke für die Beratung auf jeden Fall.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Suche gutes Privatleasing BMW/MB/Audi 25k km/Jahr11
    2. suche eBay plus 1 Jahr aus mc monopoly23
    3. DB 10 € Bahngutschein (Nutella) bis 9.12. gegen Bonuspunkte11
    4. S: Für dich Bahncard11

    Weitere Diskussionen