Grafikkarteberatung für Dell T20

Hi Zusammen,
ich habe hier noch einen Dell T20 stehen, welcher als NAS und HTPC genutzt werden soll. Damit ich in Zukunft damit auch 4K ausflösen kann, bräuchte ich mal Hilfe.
Habe mir bereits ein paar Grafikkarten rausgesucht, welche keine zusätzliche Stromversorgung benötigen.

977902-CjRtQ.jpg

Vergleich

Welche davon würdet Ihr nehmen? Oder habe ihr noch einen ganz anderen Vorschlag?

Danke und Gruß
snicke

3 Kommentare

Also willst du damit nicht spielen? Wenn es nur um 4k als Auflösung für einen Bildschirm geht, dann reicht wohl sogar:
idealo.de/pre…tml
Ohne Lüfter und für das Anwendungsszenario reichen 2gb halt eigentlich auch.

wart noch bis polaris 12 kommt wenns dir nur um 4k video wiedergabe geht... ist im april soweit und sollte noch etwas günstiger sein als die 460 (welche auf jeden fall preis/leistungstechnisch besser ist als die 1050ti)

Verfasser

JartySharkyvor 3 h, 4 m

Also willst du damit nicht spielen? Wenn es nur um 4k als Auflösung für e …Also willst du damit nicht spielen? Wenn es nur um 4k als Auflösung für einen Bildschirm geht, dann reicht wohl sogar:https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5159727_-radeon-rx-460-heatsink-2048mb-gddr5-xfx.htmlOhne Lüfter und für das Anwendungsszenario reichen 2gb halt eigentlich auch.



Vielleicht ab und zu mal ein Strategiespiel (Tropico 5 oder ahnliches)

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Otto-Card = VIP-Card = kein Sparguthaben mehr?66
    2. LEBENSNERATUNG: Kühlschrank mit Eisspender912
    3. Auf der Suche nach einem Tablet...66
    4. Jochen Schweizer 20€ Rabatt Code44

    Weitere Diskussionen