ABGELAUFEN

Gratis Impfung durch Krankenkasse: Cholera, Gelbfieber, Hepatitis A, Hepatitis B, Tollwut, Typhus etc.

Heute mal ein Freebie der etwas anderen Art... falls ihr überlegt mal einen Urlaub etwas weiter weg zu unternehmen, sollte in vielen Ländern eine Impfung, wie z.B. Gelbfieber, Hepatites A /B, Tollwut und weiteres Pflicht sein.

Dass manche Impfungen von der Krankenkasse übernommen werden war mir bisher bewusst, dass aber inzwischen wirklich fast jede wichtige Impfung übernommen wird nicht ( ich habe dadurch z.B. bei der Hepatitis A/B Impfung 150€ verplant).

Da zwischen den Impfungen meist 4 Wochen liegen müssen und man ( bei Interesse und einem Last Minute Angebot) gut vorbereitet sein sollte, empfiehlt es sich ab und an den Impfpass zu erneuern / erweitern.

Folgende Impfungen werden inzwischen von fast allen Krankenkassen ( meist bis zu einer Gesamtgebühr von 100€ pro Jahr) übernommen:

Cholera
FSME
Gelbfieber
Hepatitis A
Hepatitis B
Japanische Enzephalitis
Meningo- kokken- Meningitis (Serotypen: C, AC, ACWY)
Poliomyelitis
Tollwut
Typhus

Übersicht: crm.de/kra…htm

Hier erfahrt ihr, welche Empfehlungen in den jeweiligen Ländern gelten: auswaertiges-amt.de/DE/…tml

Und ja, viele wissen es bereits. Aber sobald hier auch nur einer seine 150€ spart hat sich das ganze schon gelohnt.

Beliebteste Kommentare

man kann auch eine rektaluntersuchung gratis erhalten

Freebie ? dafür zahle ich genug Mitgliedsbeiträge ....

nerv..spam

Reynor

Freebie ? dafür zahle ich genug Mitgliedsbeiträge ....

Stimmt, ist wohl eher ein Deal, da auch erstmal der Beitrag gezahlt werden muss...


Arntel

nerv..spam

Sorry, aber deine Comments sind hier wohl der größere Spam. Und seit 4 Monate dabei, nix der Community gegeben aber rumstänkern.. man man man

54 Kommentare

man kann auch eine rektaluntersuchung gratis erhalten

Freebie ? dafür zahle ich genug Mitgliedsbeiträge ....

nerv..spam

ivan1996

man kann auch eine rektaluntersuchung gratis erhalten


Einlauf mit zwei liter Colabombe. prickelt etwas.

Reynor

Freebie ? dafür zahle ich genug Mitgliedsbeiträge ....

Stimmt, ist wohl eher ein Deal, da auch erstmal der Beitrag gezahlt werden muss...


Arntel

nerv..spam

Sorry, aber deine Comments sind hier wohl der größere Spam. Und seit 4 Monate dabei, nix der Community gegeben aber rumstänkern.. man man man

Davon ab: Impfungen sollte nur bei wirklicher notwendigkeit gemacht werden. Die können auch ganz schnell nach hinten losgehen.

Wow das ist ja ein richtige Neuigkeit, W O W oO
Kein Freebie und schon garkein Deal...

Jede kk übernimmt das auf unterschiedliche weise. Aok zb erstattet die kosten. Man muss erst in vk gehen. Die tk übernimmt die gleich, wenn man sich zb in berlin beim tropeninstitut die spritze geben lässt. Finde das freebie gut da viele immer noch nicht bescheid wissen. Btw auch in deutschland ist hep. A/b sinnvoll. Bei einigen gastrobetrieben muss man hinzulande wegen der hygiene darauf achten

Hm, also ich habe jetzt bei ein paar Ärzten geguckt und da steht meistens sowas wie:

Die Gelbfieberimpfung ist nicht Bestandteil der Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen. Selbstverständlich fürhen wir diese auch bei gesetzlich versicherten Patienten durch. Diese Leistung müß dann selbst bezahlt werden.



Bin bei der AOK und flieg im April nach Panama, also werde noch ein paar Impfungen benötigen. Wie kann ich die Kosten zurückbekommen? Einfach einen formlosen Brief an die AOK?

Die Gelbfieberimpfung ist nicht Bestandteil der Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen. Selbstverständlich fürhen wir diese auch bei gesetzlich versicherten Patienten durch. Diese Leistung müß dann selbst bezahlt werden.


mach die Impfungen möglichst bald, weil manche dich durchaus für eine woche umhauen können.

Wusste ich nicht.

Vielen Dank. Meine übernimmt sogar alle. Ich bin begeistertet

tr3ndy

Bin bei der AOK und flieg im April nach Panama, also werde noch ein paar Impfungen benötigen. Wie kann ich die Kosten zurückbekommen? Einfach einen formlosen Brief an die AOK?

Bei welcher genau? Bei der Nordwest heisst es: "Wir übernehmen für Sie auch Kosten für Schutzimpfungen, die nicht über Ihre Versichertenkarte abgerechnet werden. Und zwar in Höhe von 80 Prozent (bei Kindern 100 Prozent), maximal 150 EUR, im Jahr. Also auch für Impfungen, die Sie für Ihre privaten Reisen benötigen. Dies beinhaltet den Impfstoff und die ärztliche Impfleistung. Für zum Beispiel folgende Krankheiten erstatten wir die Kosten:"

Fubum

Wow das ist ja ein richtige Neuigkeit, W O W oOKein Freebie und schon garkein Deal...

Es ist schön dass du weisst was alle anderen wissen! Appropo garkein Deal, davon sehe ich bei dir auch nicht sooo viele...

Nur für Neukunden

DAK: hell no, es wird lange nicht alles übernommen.

TK: großartig. Im Tropeninstitut Berlin hängt hinter der Rezeption, also gerichtet an die Damen dort für Klienten nur zufällig sichtbar, ein Zettel:

"TK: übernimmt fast alles!"

Ich warte auf die Impfverschwörer

Dann ist die Pannenhilfe bei der ich einen Jahresbeitrag zahle ein Deal, weil die bei mir kostenlos vorbeikommen wenn ich anrufe?

Schau mal auf deinen Gehaltszettel was eine Krankenkasse kostet...
Und hieran hat sich so viel auch schon lange nicht mehr geändet:
crm.de/kra…htm

Andreaa /Felix23

Gehts gut? Mach nicht alle neuen user an, bloß weil dein Deal sch**** ist.



Du solltest dir wenigstens die Mühe machen deine IP zu ändern.

Schade dass Leute wir Du anderen Usern die Lust nehmen hier helfen zu wollen, bzw. Deals abseits von Nutella einzustellen.

Die Impfungen kosten meist zwischen 30 und 80€ pro Spritze, bei Hepatites sind z.B. 3x80€ fällig.



Woher nimmst du denn bitte diese Info? oO

Ich bin vor wenigen Monaten noch gegen Hepatitis B geimpft worden.... da hat der Impfstoff 53,xx EUR gekostet und die "Behandlung" beim Arzt, also das Spritzen lag bei 16,xx EUR.
Und es handelte sich um eine Impfung.

Klar habe ich das von der Krankenkasse zurückbekommen, aber sowas als Deal einzustellen?!?


Gibt es auch Impfungen gegen Dealwut und Lolwut?

Wichtig! Orientiert euch an den Vorgaben der ständigen Impfkommission (STIKO googeln) beim Robert Koch Institut oder für außergewöhnliche Reiseziele auch ein Tropeninstitut! Die sind auch online aktueller und genauer als zum Bsp das auswärtige Amt! Nicht drauflosimpfen lassen, weil irgendeiner es auf seiner Privaten Reise oder Länderhomepage schreibt! Gleiches gilt für die Malariaprophylaxe.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. 2 Flixbus Gutscheine a 3€26
    2. Suche nach günstigen S/W Laser Drucker46
    3. DHL Paketmarken ebay11
    4. Telekom Mobil Vertragsverlängerung - Schnäppchen?56

    Weitere Diskussionen