Gravis Reparatur - Vertrag ungültig/nichtig?

21
eingestellt am 21. Jan 2021
Guten Abend zusammen,

Ich habe mal eine Frage bzgl. der Gravis Reparatur und hoffe hier auf Erfahrungen die der ein oder andere ggfls schon dort gesammelt halt.

Folgendes Szenario...

Wir haben dort ein iPhone zur Reparatur abgegeben.
Ich hatte eigentlich auf eine 1-2Tage Reparatur gehofft, womit Gravis eigentlich wirbt soweit die Ersatzteile auf Lager sind, was allerdings nicht möglich war in dem Store, da scheinbar beide Techniker krank waren, was für mich erst einmal nicht weiter schlimm dann war, da ich ein Ersatzhandy zur Verfügung hatte...

Daraufhin meinte man, das die Reparatur bis zu 10Arbeitstage dauern kann und dies wurde vertraglich auch ausgemacht und unterschrieben.
Nun sind die 10Arbeitstage seit Montag bereits um und ich habe mein iPhone immer noch nicht wieder erhalten geschweige denn eine Info von Gravis erhalten.

Habe gestern bei Gravis angerufen um den Status zu erfragen, da hat man mich nur vertröstet und gemeint ich müsste mich leider noch Gedulden, da das Gerät an einen anderen Standort eingesendet worden ist.
Meine untenstehende Frage konnte die leider nicht beantworten...

Laut Verfolgung der Reparatur von Gravis ist dies aber erst letzte Woche passiert obwohl das iPhone dort schon seit der ersten Januar Woche ist.

Nun meine eigentliche Frage, ist der Vertrag zwischen Gravis und Mir als Endkunde nicht somit nichtig und ungültig da die versprochen und vertraglich festgehalteten 10Arbeitstage bereits überfällig sind...?
Kann man hier auf eine „Teilerstattung“ hoffen des Endbetrages?

Bitte spart euch die Kommentare ob ich keine größeren Probleme aktuell habe, um die Frage vorab zu beantworten: Nein habe ich nicht

Ich freue mich über evtl gleiche Erfahrungen und auf die MyDealz Hobbyjuristen
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
21 Kommentare
Dein Kommentar