Grill Empfehlung

Hi,

Ich stehe vor einer grill-Entscheidung.
Und zwar gibt es ja ab morgen bei Aldi Süd einen Holzkohlengrill mit ~55cm Durchmesser im Angebot, der auch ganz vernünftig aussieht (59€).
Auf der anderen Seite habe ich einen Weber one Touch Premium 47cm gebraucht angeboten bekommen mit abdeckhaube für 69€.
Leider hat der kein Rost, sondern so eine Grillpfanne.

Könnt ihr mir weiterhelfen? Am liebsten fundiert und nicht nur "Weber, weil Weber", auch wenn das vlt ausreicht. Meint ihr der Aldi Grill ist allgemein wirklich so im Nachteil?

Danke für eure Tipps

15 Kommentare

Gibt's heute schon

Grillpfanne ???
Wenn du was in einer Grillpfanne brutzeln willst kannst du auch deinen Elektroherd nehmen.

Würde eher zu dem vom ALDI tendieren, aber der hebt halt nicht 5-8 Jahre.
Zu dem Preis aber ganz ordentlich.

Ich würde den Weber nehmen und zusätzlich ein neuen Rost: ebay.de/itm…f18

Praktisch ist die Grillpfanne allemal, sollte man auch mal was anderes als Würsten und Steaks machen wollen.

Zonegran

Würde eher zu dem vom ALDI tendieren, aber der hebt halt nicht 5-8 Jahre.



Wieso nicht?

Zonegran

Würde eher zu dem vom ALDI tendieren, aber der hebt halt nicht 5-8 Jahre. Zu dem Preis aber ganz ordentlich.


hast du noch einen grund, warum du so entscheiden würdest?

würd den weber nehmen - weil weber

wenn man nur paar mal im jahr grillt und jetzt nicht die super-hohen ansprüche hat, reicht der grill von aldi mmn aus.
wenn man aber oft/viel grillt würde ich evtl zu weber greifen, weil die vermutlich länger halten bis die durch sind. allerdings ist der angebotene weber ja gebraucht. daher weiß man ja auch nicht wie lange der noch hält.

grobian

würd den weber nehmen - weil weber wenn man nur paar mal im jahr grillt und jetzt nicht die super-hohen ansprüche hat, reicht der grill von aldi mmn aus. wenn man aber oft/viel grillt würde ich evtl zu weber greifen, weil die vermutlich länger halten bis die durch sind. allerdings ist der angebotene weber ja gebraucht. daher weiß man ja auch nicht wie lange der noch hält.


immerhin hat der aldi auch 3 jahre garantie und die sind ja recht kulant. d.h. wenn sich da was verzieht oder so stapfe ich da hin und tausche den um/bringe den zurück

grobian

würd den weber nehmen - weil weber wenn man nur paar mal im jahr grillt und jetzt nicht die super-hohen ansprüche hat, reicht der grill von aldi mmn aus. wenn man aber oft/viel grillt würde ich evtl zu weber greifen, weil die vermutlich länger halten bis die durch sind. allerdings ist der angebotene weber ja gebraucht. daher weiß man ja auch nicht wie lange der noch hält.


naja, noch grille ich gar nicht, wenn das wetter dieses jahr stimmt hoffe ich aber so 1-2 mal die woche zu grillen.

Ich würde auch einen Grill von Weber nehmen, weil die Qualität halt stimmt und man auch ne Menge Zubehör kaufen kann. Allerdings sind m.M.n. die 47cm des dir angebotenen Grills zu klein. Ich habe mir selber im letzten Jahr einen Weber Smokey Mountain 57 geholt und mich in nem Grillforum informiert. Da waren viele der Meinung, dass 47cm bei nem Grill zu klein sind und haben sich im Nachhinein geärgert, nicht das größere Modell genommen zu haben. Das kann ich bestätigen. Wenn man da mal 1kg Fleisch am Stück drauf hat, ein paar Würstchen, Gemüse und Brot, dann ist das mit den 57 schon recht knapp. Schließlich sollen ja alles gleichzeitig essen können. Und das Grillen soll ja auch Spaß machen...

fpm1712

Gibt's heute schon



Sicher? Überall? Laut internet ja erst morgen.

Zonegran

Würde eher zu dem vom ALDI tendieren, aber der hebt halt nicht 5-8 Jahre. Zu dem Preis aber ganz ordentlich.


Grundsätzlich würde ich natürlich auch eher zu einem Weber greifen, wenn man wirklich oft grillt.
Hab mir selbst erst vor 1 Woche den Master Touch Special Edition 2015 gekauft.
Aber für 3-4 x grillen im Jahr, reicht der ALDI m.M.n. voll aus.

Kauf dir doch einfach nen "neuen" Weber Grill, wenn du sehr oft grillst!

Wenn Du wirklich häufig grillst, kann ich Dir nur die Firma Thüros empfehlen. Ist auch in einschlägigen Grillforen der "Geheimtipp". Ich habe bereits seit 3 Jahren einen und bin sehr zufrieden damit. Die Dinger sind aus Edelstahl und halten ewig, zudem gibts massig Zubehör und es ist alles aus deutscher Produktion.

Habe mich für den Aldi Grill entschieden.
Der Weber war zwar als One Touch Premium ausgezeichnet, war aber glaube ich nur ein normaler one Touch mit nachgerüstetem Aschebehälter.
Es fehlte der Hitzeschutz am Deckelgriff und das Thermometer. Mit dem fehlenden Grillrost war mir das doch zu wenig Spaß.

Habe den Aldi grill aufgebaut und bin rundum zufrieden.
Glaube der Typ aus dem Grillsportverein-Forum war ein bisschen beschädelt, die Löcher für die beiden Teile haben nur in einer Position aufeinander gepasst, poka yoke eben. Kann bei ihm natürlich trotzdem falsch gewesen sein, ich glaube es aber nicht.
Das einzig negative waren 6 fehlende Unterlegscheiben, die zwar nicht vorgesehen waren (also nicht wirklich fehlten), aber für einen wirklich korrekten Aufbau würden an die Stellen noch Scheiben gehören, damit nicht Schraube auf Emaille liegt.
Fotos und Beschreibung des Aufbaus kann ich bei Interesse gerne posten.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Ein etwas anderer Deal...1624
    2. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    3. DVB-T2 Receiver810
    4. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22

    Weitere Diskussionen