großer Monitor mit gutem Picture-by-Picture Handling?

5
eingestellt am 21. Okt 2020
Kennt jemand einen Monitor (ab 32 Zoll, lieber 34 Zoll, idealerweise Ultrawidescreen) mit einer gut funktionierenden Picture-by-Picture Darstellung (d.h. dass die Bilder von zwei Quellen nebeneinander dargestellt werden)?

Ich habe bisher ein Gerät von Xiaomi, LG und Philipps ausprobiert und mich stören zwei Dinge:

Wenn man von "Normalansicht" auf "Picture-by-Picture" umstellt, werden die Bilder einfach nur gestaucht und man muss dann die Auflösung händisch bei beiden Windows-Rechnern anpassen. Ich verstehe nicht, warum dann nicht einfach an Windows gemeldet wird, dass nun ein anderer Monitor mit einer geringen Auflösung dran hängt.

Und die Einstellungen gehen teilweise verloren, wenn man ein Gerät ausschaltet, dann muss man das später wieder frickelig übers Menü der Monitore aktivieren.

Weiß jemand, ob andere Geräte das besser können?

Vielen Dank!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
5 Kommentare
Dein Kommentar