Abgelaufen

Grundig 40 VLE 830 BL für 320€ - 40 Zoll FullHD-LED-TV mit Triple-Tuner, DLNA und SmartTV *UPDATE*

39
eingestellt am 16. Jun 2014
Update 2

Gerade in den Blitzangeboten nochmal 10€ günstiger als zuletzt:


Update 1

Heute ist bei Amazon mal wieder die 40-Zoll-Variante im Angebot:


Der Vergleichspreis ist inzwischen zwar mit Vorsicht zu genießen, da nur noch sehr wenige Händler den TV anbieten, aber bei rund 330€ für 40 Zoll kann man wohl dennoch nicht meckern. Danke, roninkoji!


UPDATE 2

Gerade in den Blitzangeboten nochmal 10€ günstiger als zuletzt:


UPDATE 1

Heute ist bei Amazon mal wieder die 40-Zoll-Variante im Angebot:


Der Vergleichspreis ist inzwischen zwar mit Vorsicht zu genießen, da nur noch sehr wenige Händler den TV anbieten, aber bei rund 330€ für 40 Zoll kann man wohl dennoch nicht meckern. Danke, roninkoji!


Ursprünglicher Artikel vom 23.07.2014:


Amazon hat gerade den Preis für den Grundig 40 VLE 830 BL auf 369,99€ gesenkt, wodurch er zu einem der günstigsten 40 Zoll TVs mit Triple-Tuner wird:


Bei Grundig werde viele hier vermutlich erstmal die Nase rümpfen, aber wenn man wirklich nur einen günstigen und mit Triple-Tuner ausgestatteten TV sucht, dann könnte der Grundig wirklich eine Überlegung wert sein.


 563450.jpg


Auf Schnickschnack wie 3D oder integriertes WLAN muss man natürlich verzichten, aber immerhin verfügt der Grundig über SmartTV-Features, DLNA und einen Mediaplayer, der wohl auch mit MKVs klar kommt. Leider kann man zum Grundig auch nicht wirklich viel sagen, da es bei Amazon nur zwei Rezensionen (1x 5 Sterne, 1x 4 Sterne) gibt und bei Idealo auch nur eine Kundenmeinung (4 Sterne). Gelobt werden die Bildqualität und auch der Ton scheint ganz gut zu sein. Zudem wird 2x erwähnt, dass die Fernbedienung wohl auch einen sehr wertigen Eindruck macht. Aber falls einer von den TV schon mal live gesehen oder besser noch zu Hause stehen hat, würde ich mich über eure Erfahrungen in den Kommentaren natürlich freuen.


Technische Daten (Herstellerhomepage):



Diagonale: 40?/102cm • Auflösung: 1920×1080 • Format: 16:9 • Helligkeit: keine Angabe • Kontrast: keine Angabe • Reaktionszeit: keine Angabe • Betrachtungswinkel (h/v): keine Angabe • Anschlüsse: 4x HDMI, 1x SCART, VGA • Weitere Anschlüsse: 2x USB 2.0, LAN, WLAN (optional) • Energieeffizienzklasse: keine Angabe • Jahresverbrauch: keine Angabe • Stromverbrauch: keine Angabe (typisch), keine Angabe (Standby), keine Angabe (Power-Off) • Maße mit Standfuß (BxHxT): keine Angabe • Maße ohne Standfuß (BxHxT): keine Angabe • Gewicht mit Standfuß: keine Angabe • Gewicht ohne Standfuß: keine Angabe • VESA Standard: keine Angabe • Tuner: 1x DVB-C/-T/-S/-S2-Tuner (MPEG-4 AVC)

Zusätzliche Info
39 Kommentare

heiß !!

Hat der ci+?


Dantius:
Hat der ci+?


Großes Kino leicht gemacht - der CI+-Slot

Für verschlüsselte HDTV-Programme ist ein CI+-Slot integriert. Er ermöglicht durch das Einlegen einer Smart Card in das dazugehörige CI+ Common Access (CA) Modul den Empfang von Pay-TV-Programmen. So können Heimkinofans verschlüsseltes digitales Fernsehen unkompliziert genießen - auch ohne zusätzliche Set-Top-Box

Für den Garten oder Kinderzimmer OK, Wohnzimmer würde ich allein wegen Style 100 € mehr ausgeben zB Samsung amazon.de/dp/…O6/ ganz nett auch die Samsung Apps und Aluleiste sieht schon schick aus

Für das Kinderzimmer? Da braucht es doch wohl keinen Fernseher... Und wo ist denn der Samsung schicker? Das muss man nicht verstehen oder?




Rayx:
Für den Garten oder Kinderzimmer OK, Wohnzimmer würde ich allein wegen Style 100 € mehr ausgeben zB Samsung amazon.de/dp/…O6/ ganz nett auch die Samsung Apps und Aluleiste sieht schon schick aus




HansWuerstchen:
Für das Kinderzimmer? Da braucht es doch wohl keinen Fernseher… Und wo ist denn der Samsung schicker? Das muss man nicht verstehen oder?


Ist doch schon klar, was er meint. Jedes Wort auf die Goldwaage zu legen nutzt= NULL
..und mir geht die Hitze auf den Keks....welches Klima-Standgerät ist zu empfehlen? Ich brauch KÜHLUNG!!!

Grundig TVs sind in der Regel Schrott! Der Name hat auch nicht mehr viel mit dem deutschen Hersteller von damals zu tun.

Wir hatten so ein "Angebot" für ein paar Tage in der Gartenhütte - selbst für den Preis ist das einfach nur Schrott. TV Empfang war eine Katastrophe und die Fernbedienung setzte Befehle nur um, wenn man im perfekten Winkel auf den Infrarotsensor zielte - was so gut wie nie der Fall war.

Ich würde die Finger von lassen.

Alternativ: Bestellen, ausprobieren und bei Bedarf wieder zurück schicken. Aber darauf würde ich mich schon mal einstellen.

dX



dantoX:
Grundig TVs sind in der Regel Schrott! Der Name hat auch nicht mehr viel mit dem deutschen Hersteller von damals zu tun.


Wir hatten so ein “Angebot” für ein paar Tage in der Gartenhütte – selbst für den Preis ist das einfach nur Schrott. TV Empfang war eine Katastrophe und die Fernbedienung setzte Befehle nur um, wenn man im perfekten Winkel auf den Infrarotsensor zielte – was so gut wie nie der Fall war.


Ich würde die Finger von lassen.


Alternativ: Bestellen, ausprobieren und bei Bedarf wieder zurück schicken. Aber darauf würde ich mich schon mal einstellen.


dX




Kann ich nicht bestätigen.
Preis Leistung geht hier völlig in Ordnung.

Ich hatte schonma einen Grundig in der Hand. Auch im Mediamarkt hab ich welche Begutachtet.

Machen einen Ordentlichen Eindruck.

Schrott sind diese nicht. Dafür gibt es genug andere Marken.

Eventuell einfach nur 2x ein Montagsgerät erwischt. Aber ich mache einen Bogen um die Dinger

dX

Man sollte auch erwähnen, dass Grundig jetzt eine türkische Marke ist

Und, besser in Türkei als in China produziert
Dem gegenüber könnte man auch sagen das Philips eine chilenische Marke ist, wobei alle anderen eh in China produziert werden, außer Loewe und Grundig natürlich.



Pisac:
Man sollte auch erwähnen, dass Grundig jetzt eine türkische Marke ist




twister:
Und, besser in Türkei als in China produziert
Dem gegenüber könnte man auch sagen das Philips eine chilenische Marke ist, wobei alle anderen eh in China produziert werden, außer Loewe und Grundig natürlich.


ich bezweifle, dass die ihre panels in der türkei selbst produzieren... die nehmen (auch) billige aus china


twister:
Und, besser in Türkei als in China produziert
Dem gegenüber könnte man auch sagen das Philips eine chilenische Marke ist, wobei alle anderen eh in China produziert werden, außer Loewe und Grundig natürlich.


Die Entwicklung findet aber nicht in China statt, nur die Produktion.


mailbot: ich bezweifle, dass die ihre panels in der türkei selbst produzieren… die nehmen (auch) billige aus china



Die Panels sind von Samsung.


twister:
Und, besser in Türkei als in China produziert
Dem gegenüber könnte man auch sagen das Philips eine chilenische Marke ist, wobei alle anderen eh in China produziert werden, außer Loewe und Grundig natürlich.



Loewe NICHT mehr lange siehe manager-magazin.de/unt…tml
Schade, denn das hat Loewe doch ausgemacht! - Hatte immer angestrebt mir einen Loewe zu kaufen, wenn ich mal im Geld schwimme!

Panels werden eher selten in China produziert, ist halt doch high-end und China ist nur für das zusammenbauen zuständig. Panels dürften größtenteils in Japan und Süd-Korea gefertigt werden.

habe selber einen ähnlichen grundig zu hause und muss sagen, dass ich für den preis mehr als zufrieden bin.
vor allem der mediaplayer ist bombe: jeden noch so alten usb-stick erkennt das gerät. alle gängigen formate lassen sich problemlos abspielen.

Ich habe zwei Grundig TVs (32 vlc 6110 c & 46 VLE 7130 BF 117) getestet und war mit beiden sehr zufrieden!

Wie bereitsangesprochen ist der integrierte Mediaplayer ein Alleskönner, das Bild lässt sich gut optimieren und die Verarbeitung ist auch in Ordnung.

Einzig die Umschaltzeiten der integrierten Tuner (DVB-T & C) könnten etwas schneller sein.

Ist das Angebot bereits vorbei?

Leider ist der Fernseher nicht für den oben genannten Preis, sondern für 399,- EUR verfügbar.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe mit vor einem Monat einen Grundig gekauft, hab ihn bei electronic4you.at entdeckt und nur 370€ gekostet, war also ein super Schnäppchen und ich bin total zufrieden damit. Das Bild und der Ton sind genauso wie ich mir das vorgestellt habe

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Die grundigs (hab 32vle6120) sind gut. Das Bild ist top, die Skalierung SD auf FHD funktioniert auch perfekt, und Ton passt. Soweit ich das bisher gesehen hab, muss das (zumindest mein 32vle) ein "umgelabelter" Toshiba sein; die Dateistruktur, wenn ich mir die Programmtabelle zur Bearbeitung auf den USB stick ziehe, lässt sich nur mit den Toshiba Channeleditor öffnen und bearbeiten.

Avatar
Anonymer Benutzer

seit kurzem hat Grundig mit Mutterkonzern KOC Gruppe eine eigene Panelproduktion.
Grundig umgelabelter Grundig TV? Eher andersrum

digitalfernsehen.de/Gru…tml

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Schnick-Schnack am TV braucht man heute nicht mehr wirklich.

Das erledigt doch ohnehin die Settop Box und Apple-TV / Google Chromecast
in Kombination mit einer ohnehin vorhandenen Stereo-Anlage / AV-Receiver.

Wirklich wichtig sind (mir) mittlerweile nur noch das Bild und das Design.

3D ist Geschmackssache, mir bringt es nicht wirklich viel.
Interessant wird 3D mit 4k/8k Formaten.

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich muss auch sagen, das Bild meines Grundig ist okay. Alles andere interessiert mich nicht wirklich, weil es von anderen Geräten erledigt wird (5.1-Anlage + Media PC). In meinem Wohnzimmer herrschen dunkle Töne, Leder und Holz. Da passt der Grundig besser als das Alu Gedöns :P und meinem Geldbeutel passt er auch besser ;P

Bearbeitet von: "" 6. Okt 2016

ENERGIESPARKLASSE B!!!!

New to the Internet? Many first time Internet users make the mistake of posting in ALL UPPERCASE CHARACTERS when they start posting or interacting with other users. Please understand that, on the Internet, USING ALL CAPS IS CONSIDERED SHOUTING and deemed by the Internet community as very rude. If you post in ALL CAPS, 'expect' to be slammed by your peers. If you're just plain lazy, don't use any capital letters at all. Many in the Internet business type in all lowercase...

OT: Guter TV für den Preis!

Avatar
GelöschterUser259190

also ich hab den Grundig auch seit Juli 13 im Gebrauch und kann nur bestätigen : für den Preis hat er ein Super Bild! klar nicht zu vergleichen mit hochpreisgeräten, aber für den preis echt genial!

außerdem extrem viele anschlüsse + DLNA etc...

einziges manko : lange anschaltzeit.. bestimmt 10sec^^

Avatar
GelöschterUser259190


twister:
Und, besser in Türkei als in China produziert
Dem gegenüber könnte man auch sagen das Philips eine chilenische Marke ist, wobei alle anderen eh in China produziert werden, außer Loewe und Grundig natürlich.


Tata,
Philips hat seine TV-Sparte an einen chinesischen Hersteller VERKAUFT !!!
In sofern haben sie Recht, Philips TV IST chinesiche Marke ;-)
spiegel.de/wir…tml


UlfUlf:
ENERGIESPARKLASSE B!!!!




Stört das jemanden?
Bist wohl auch so einer, der sich niemals einen Plasma hinstellen würde.
Geiz frisst Hirn.

So mal eben bestellt, brauch noch für den Rest der WM nen anständigen Fernseher :-)


blubb0r87: Stört das jemanden?
Bist wohl auch so einer, der sich niemals einen Plasma hinstellen würde.
Geiz frisst Hirn.


Nicht alle Ökonomie hat mit Geld zu tun. Stichwort: Umweltschutz, globale Erwärmung, die Welt jenseits des Gartenzauns...

Ebenfalls bestellt, bin sehr gespannt. Jetzt kann die WM richtig losgehen - danke !!!



Deathy:
Panels werden eher selten in China produziert, ist halt doch high-end und China ist nur für das zusammenbauen zuständig. Panels dürften größtenteils in Japan und Süd-Korea gefertigt werden.



Stimmt so nicht. In Taiwan werden 20% aller Panels (weltweit) von Weltmarktführer AUO produziert, ob Taiwan zu China gehört kommt je nachdem darauf an, ob man China oder Taiwan fragt.
de.wikipedia.org/wik…ics

Dazu kommt dass AUO (auch) sehr hochwertige (IPS, AMVA Panels usw) herstellt.

Ich frage mich sowieso wie du darauf kommst, dass man in China nur zusammenbaut?

Wie komme ich auf die 319,99Euro? Ich sehe 349,99 bei amazon verlinkt



Tschak:
Wie komme ich auf die 319,99Euro? Ich sehe 349,99 bei amazon verlinkt




Blitzangebot abgelaufen, ist wieder Normalpreis

Hallo habe heute den Fernseher bekommen und mich stört sehr dass er ein hochfrequentes Summen macht. Mein Vater hört dies zwar nicht aber mich stört das. Vergeht dass vll wenn er ein bisschen in Betrieb war oder besser zurückschicken? Habt ihr auch solche Erfahrungen gemacht?

super

Erstmal auf jeden Fall echt zufrieden. Gutes Bild, schönes Design und echt überrascheng guter Ton. Auch die etwas längere Einschaltzeit stört nicht, nur auch bei mir der etwas nervige hoch frequente Ton vom hinteren Teil des Geräts. Hört man zwar, wenn man nen Film guckt oder so nicht mehr wirklich, trotzdem ein bisschen störend ...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler