Gültigkeit SANIFAIR Wertbons von der Autobahnraststätte

24
eingestellt am 24. Aug 2018Bearbeitet von:"Muelltonne7777"
Moin und kurze Frage..

mittlerweile stapeln sich die Wertbons von diversen Autobahnraststätten im Handschuhfach, da die Frau dort immer pinkeln geht, ich aber wegen der überhöhten Preise an der Tanke eigentlich nie in den Shop gehe..

auf der Sanifair Homepage sucht man eine Information darüber vergeblich, dort wird immer nur auf die "lokal aushängenden AGB" in den Raststätten verwiesen.

Also kurz und Knapp... wie lange sind die Dinger nung gültig? 3 Jahre, wie normale Gutscheine?
und kann man eigentlich mehrere auf einmal einlösen? auch für Benzin?

danke!
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
18463324-lIrQa.jpg
24 Kommentare
Hab letztens 10 Bons bei burgerking eingelöst, alle auf eine Rechnung. Da waren einige dabei die älter als 3 Jahre waren.
offizielle Verjährung: 3 Jahre plus angefangenes, also aktuell alles ab 1.1.2015
keine AHnung ob sie freiwillig auch ältere nehmen
Bearbeitet von: "Michalala" 24. Aug 2018
18463324-lIrQa.jpg
Sind diese Gutschein überhaupt rechtens?
Das gleiche ist ja an Bahnhöfen da nennt sie die Firma trail& fresh , da steht drauf nur 1 Gutschein und 2,50€ Mindestumsatz.

Ich kaufe "etwas" --eben die Toilettenbenutzung, bezahle ein überhöhten Preis und MUSS einen zweiten Kaufvertrag eingehen um mein Geld wieder zu bekommen, u.U. noch mit Mindestumsatz.

Ich das wirklich rechtens --oder >>> wo kein Kläger -kein Richter! Für mich mindestens grenzwertig!
SQUASHvor 10 m

Sind diese Gutschein überhaupt rechtens? Das gleiche ist ja an Bahnhöfen d …Sind diese Gutschein überhaupt rechtens? Das gleiche ist ja an Bahnhöfen da nennt sie die Firma trail& fresh , da steht drauf nur 1 Gutschein und 2,50€ Mindestumsatz.Ich kaufe "etwas" --eben die Toilettenbenutzung, bezahle ein überhöhten Preis und MUSS einen zweiten Kaufvertrag eingehen um mein Geld wieder zu bekommen, u.U. noch mit Mindestumsatz.Ich das wirklich rechtens --oder >>> wo kein Kläger -kein Richter! Für mich mindestens grenzwertig!


Warum sollte das nicht rechtes sein ? Die könnten ja auch die Gutscheine weglassen und man zahlt dann eben nur für die Toilettenbenutzung. Wurde auch neulich erst bestätigt das es keinen Anspruch auf ne kostenlose Toilette gibt.

saarbruecker-zeitung.de/sz-…701
Bearbeitet von: "1cast" 24. Aug 2018
Adaman24.08.2018 13:17

Gab sogar Kläger und Richter: …Gab sogar Kläger und Richter: https://justillon.de/2017/12/keine-unentgeltliche-nutzung-sanifair-toiletten/



Mir geht es nicht m die unentgeltliche Benutzung.
Ich frage mich ob es rechtens ist das im Bahnhof immerhin schon 1,--€ zahle und die 0,50€ nur über Gutschein wiederbekomme wenn ich ein neues Rechtsgeschäft eingehe. Dieses Koppelung an ein erneuten Kauf, ja sogar mit völlig anderen Vertragspartnern, dann sogar an Mindestumsatz ( zumindest die aus den Bahnhof) gebunden.
hurghvor 3 h, 42 m

Hab letztens 10 Bons bei burgerking eingelöst, alle auf eine Rechnung. Da …Hab letztens 10 Bons bei burgerking eingelöst, alle auf eine Rechnung. Da waren einige dabei die älter als 3 Jahre waren.


Kann ich von meiner Seite ebenfalls bestätigen. Hatte auch einen Bon der war älter. Und eine Handvoll Coupons gegen vier Kaffee und Zuzahlung getauscht. Bürger King ist auch unser - nach pipi - ziel
SQUASHvor 48 m

Mir geht es nicht m die unentgeltliche Benutzung.Ich frage mich ob es …Mir geht es nicht m die unentgeltliche Benutzung.Ich frage mich ob es rechtens ist das im Bahnhof immerhin schon 1,--€ zahle und die 0,50€ nur über Gutschein wiederbekomme wenn ich ein neues Rechtsgeschäft eingehe. Dieses Koppelung an ein erneuten Kauf, ja sogar mit völlig anderen Vertragspartnern, dann sogar an Mindestumsatz ( zumindest die aus den Bahnhof) gebunden.


Was schwurbelst du da? Natürlich ist das rechtens, weil der Preis für die Toilettennutzung schlichtweg 1,00€ und nicht 0,50€ sind.
SQUASHvor 3 h, 30 m

Sind diese Gutschein überhaupt rechtens? Das gleiche ist ja an Bahnhöfen d …Sind diese Gutschein überhaupt rechtens? Das gleiche ist ja an Bahnhöfen da nennt sie die Firma trail& fresh , da steht drauf nur 1 Gutschein und 2,50€ Mindestumsatz.Ich kaufe "etwas" --eben die Toilettenbenutzung, bezahle ein überhöhten Preis und MUSS einen zweiten Kaufvertrag eingehen um mein Geld wieder zu bekommen, u.U. noch mit Mindestumsatz.Ich das wirklich rechtens --oder >>> wo kein Kläger -kein Richter! Für mich mindestens grenzwertig!


Wo kaufst Du denn bitte die Toilettennutzung? Du bezahlst da ganz einfach 70 Cent bzw. 1 Euro für eine Dienstleistung und bekommst im Gegenzug als Geschenk einen Gutschein.
Kein Mensch zwingt Dich diesen einzutauschen.
Wenn Du Dich da so unter Zwang fühlst, dann schmeiss ihn einfach weg oder verschenke ihn.
Ich musste spontan an dieses Video denken...
Jetzt weiß ich, wo die ganzen Gutscheine sind, die nicht eingelöst wurden! In deinem Handschuhfach
SQUASH24.08.2018 12:51

Sind diese Gutschein überhaupt rechtens? Das gleiche ist ja an Bahnhöfen d …Sind diese Gutschein überhaupt rechtens? Das gleiche ist ja an Bahnhöfen da nennt sie die Firma trail& fresh , da steht drauf nur 1 Gutschein und 2,50€ Mindestumsatz.Ich kaufe "etwas" --eben die Toilettenbenutzung, bezahle ein überhöhten Preis und MUSS einen zweiten Kaufvertrag eingehen um mein Geld wieder zu bekommen, u.U. noch mit Mindestumsatz.Ich das wirklich rechtens --oder >>> wo kein Kläger -kein Richter! Für mich mindestens grenzwertig!


Nein, ist nicht rechtens! Ich an deiner Stelle würde deshalb mal einen Anwalt aufsuchen!
Bernare24.08.2018 16:47

Nein, ist nicht rechtens! Ich an deiner Stelle würde deshalb mal einen …Nein, ist nicht rechtens! Ich an deiner Stelle würde deshalb mal einen Anwalt aufsuchen!



Wildpinkeln löst das Problem....
lulukirivor 2 h, 30 m

Ich musste spontan an dieses Video denken...


Hachja, der liebe Rayk .
Die Shops der Autobahnrastplätze, bzw. die Restaurants sind einfach zu teuer.
Wenn wir einen oder mehrere Bons haben werden die in Zeitschriften umgesetzt.
Die kosten an der Autobahnraststätte genau so viel wie im freien Handel.
Und eine Zeitschrift bzw. Zeitung wird sowieso regelmäßig gekauft.
Oder halt in Tabakwaren.
Kaffee oder Süßigkeiten sind dort einfach nur zu Wucherpreisen erhältlich (ich weiß, es gibt auch Ausnahmen. Sind aber Einzelfälle)
Avatar
GelöschterUser187466
Zumindest das "Problem" mit der Masse der Coupons ist von Verkäufer(in) zu Verkäufer(in) unterschiedlich.
Wir haben auch schon 20-30 Coupons in einem Zug eingelöst.
Andere nehmen stur nur 2 oder 3 an.

Ansonsten bleibt ja immernoch die Möglichkeit von der Autobahn abzufahren und an Rasthöfen auf's Klo zu gehen. Da sind dann auch die Spritpreise im Normalfall nicht so pervers.
GelöschterUser18746624.08.2018 20:51

.Ansonsten bleibt ja immernoch die Möglichkeit von der Autobahn abzufahren ….Ansonsten bleibt ja immernoch die Möglichkeit von der Autobahn abzufahren und an Rasthöfen auf's Klo zu gehen.


Auf normalen Parkplätzen sind die Klos doch auch an der Autobahn kostenlos.
Bearbeitet von: "1cast" 24. Aug 2018
Avatar
GelöschterUser187466
hallo.welt25.08.2018 08:34

Vielleicht war es auch der Dieter, Horst und Detlef?



Osteuropäer heißen nur selten Dieter, Horst und Detlef.
GelöschterUser18746625.08.2018 09:46

Osteuropäer heißen nur selten Dieter, Horst und Detlef.


Und die anderen sondern ihr Geschäft in Form von Luft und Liebe aus? Wusste ich nicht, bin Osteuropäer
Avatar
GelöschterUser187466
hallo.welt25.08.2018 11:31

Und die anderen sondern ihr Geschäft in Form von Luft und Liebe aus? …Und die anderen sondern ihr Geschäft in Form von Luft und Liebe aus? Wusste ich nicht, bin Osteuropäer



Wenn man die Klobrillen auf dem Männerklo oder die Duschkabinen so sieht, könnte man diesen Unterschied durchaus für wahrscheinlich halten.
hallo.welt25.08.2018 11:31

Und die anderen sondern ihr Geschäft in Form von Luft und Liebe aus? …Und die anderen sondern ihr Geschäft in Form von Luft und Liebe aus? Wusste ich nicht, bin Osteuropäer



Man kann solche tendenziösen bis rassistischen Beiträge übrigens auch melden. Dann verschwinden diese, wenn berechtigt.
Ich löse ständig mehrere davon ein. Kaufe mir hin und wieder nen Kaffee an der Raststätte, der kostet in nem Café auch nicht gerade weniger.
Man kann auch lieb fragen ob man sich die auszahlen lassen kann. Hat bei mir auch schon paar Mal geklappt. Kommt halt auf den/die Kassiererin an.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen