Gepostet vor 7 Stunden

Günstig Bahn/Hotel nach bzw. in Leipzig

Moin Zusammen,

da wir hier einige Kenner haben versuch ich es einfach mal.
Ich muss nächsten Donnerstag (6.6.) mein neues Auto in Leipzig abholen.. da ich von mir aus (Gladbeck) knapp 6 Std mit der Bahn fahren muss überlege ich vielleicht schon Morgens am 5.6. nach Leipzig zu fahren und dort eine Nacht zu übernachten.

Hat evtl. jemand Tipps ob oder wie man (jetzt noch) bei der Bahnfahrt bzw. beim Hotel sparen kann? Gibt es da irgendwelche Tricks oder so?

Die günstigste Bahnfahrt würde (mit 1 Umstieg) 47,90€ kosten mit dem IC.. mit ICE (auch 1 Umstieg) wäre ich bei 55,90€.. ist das schon gut oder kann man da was machen?

Selbiges gilt dann für ein Hotel in Nähe Leipzig HBF vom 5.6. auf den 6.6.

Danke euch vorab
Zusätzliche Info
Sag was dazu

3 Kommentare

sortiert nach
's Profilbild
  1. nomoney's Profilbild
    Da würde ich Blablacar nehmen für 26€ von Dortmund...
    Hotels um den Bahnhof googeln und über Trivago schauen um ne Idee zu bekommen was eine Nacht kostet. Danach nach Rabatten für das Wunschhotel schauen
    P.S. Zurück gleich Mitfahrer suchen über Blabla (bearbeitet)
  2. Oli4's Profilbild
    Meininger Hotel ist ganz in Ordnung. Hatte ich auch für eine Nacht. Über deren Homepage war es für mich am günsigsten.
  3. MarzoK's Profilbild
    Also so kurzfristig sind 47€ bzw. 56€ für ICE (inkl. mittlerweile Sitzplatzreservierung) doch absolut ok bzw. sogar recht gut?

    Ansonsten eben Flixbus ab Essen und 20€......gibt auch FlixTrain(!) Verbindungen jedoch nur bis Hannover, weil die Teile oftmals nur 1x am Tag fahren.
    Außerdem dann kaum günstiger als die Bahn.

    Ansonsten bleibt nur noch, ne ICE Verbindung zu finden, die ins Ausland geht und dann auf den ausländischen europäischen Seiten (tschechische Bahn, ÖBB, ...) nach den Preisen schauen. (bearbeitet)
's Profilbild