Günstig ICE fahren mit interessanten Zielen

26
eingestellt am 24. Okt 2019
Hallo zusammen, mein Junior will unbedingt Mal ICE fahren. ich wohne in Erfurt und wir haben auch ICE ANSCHLUSS aber das ist mir alles zu teuer.

ich hatte zb überlegt früh in den Zug und zb nach Hamburg 4 Stunden Fahrt und dort ins Miniatur Wunderland und abends wieder zurück.

habt ihr Vorschläge, was ich mit einer ICE fahrt verbinden könnte und das möglichst an einem Tag machbar ist? nach Nürnberg ins PlaymobilLand lohnt wahrscheinlich eher nicht?
Zusätzliche Info
Sonstiges
Beste Kommentare
Wenn Dir die ICE Karten zu teuer sind: In Nürnberg gibt es das DB Museum (und in Halle auch einen Standort). Beides per ICE von Erfurt aus zu erreichen und nicht weit, daher Fahrkarten recht billig. Evtl. noch eine Probebahncard kaufen, dann sinkt der Fahrpreis und im Museum gibt's Ermäßigung. Rechtzeitig vorher Fahrkarten kaufen macht die Sache noch günstiger. Ob sich die Probebahncard lohnt musst Du ausrechnen.
Hol dir am Montag bei REWE DB Geschenkkarten und dann über den Sparpreisfinder ein Wochenende suchen wo es noch ein Supersparpreis gibt. Wenn du noch ein wenig Zeit hast, sollte das machbar sein. Kinder sind in Begleitung der Eltern bis 15 Jahre Kostenlos. Zusätzlich kannst dir noch 2 (Hin/Rückfahrt) kostenlose "Kinderfahrkarten" ausdrucken. Damit gibt es im Boardbistro einen kostenlosen "kleinen ICE" (oder einen seiner Freunde) geschenkt. Wenn du kein guter Papa bist, kassiert du das Geschenk und verkaufst es bei Ebay
Bearbeitet von: "derOlfi" 25. Okt 2019
26 Kommentare
Mensch, das ist doch eine Klasse Idee für den Junior die du dir da ausgedacht hast. Lange Zugfahrt und dann im Miniaturland geht es weiter mit dem Thema Bahn. Bisschen Hafen noch sind doch ein tolles Erlebnis.....
Wenn Dir die ICE Karten zu teuer sind: In Nürnberg gibt es das DB Museum (und in Halle auch einen Standort). Beides per ICE von Erfurt aus zu erreichen und nicht weit, daher Fahrkarten recht billig. Evtl. noch eine Probebahncard kaufen, dann sinkt der Fahrpreis und im Museum gibt's Ermäßigung. Rechtzeitig vorher Fahrkarten kaufen macht die Sache noch günstiger. Ob sich die Probebahncard lohnt musst Du ausrechnen.
Über Berlin nach HH kommst Du Ende November für 25.90 mit Supersparpreis im ICE. Da ist das Kind (unter 15) schon included. Fährst allerdings etwa 4h.
Alternativen wären über Kassel oder Göttingen. Dauert aber ähnlich lange.
Empfehlen kann ich die 2,5h nach München. Gibt es für etwa 29.90 als Supersparpreis.
Als Kind war ich immer, wenn ich in München war, im Deutschen Museum, und habe mir da alles mögliche angeschaut, u. a. Hochspannungsversuche, Hubdrehwähler in der Fernmeldetechnik oder auch Lokomotiven...
Hamburg, Nürnberg und München wären für euch allesamt lohnende Ziele. Wobei Hamburg zusätzlich zum Wunderland noch den Sekundärnutzen von Wasser, Hafen, ÖPNV-Fähren, Schiffen, Containerterminals, Hochbahn, Hafenrundfahrt und Weltläufigkeit hat. Und ein Spaziergang unter der ganzen Elbe hindurch durch den Alten Elbtunnel (400m) bei den Landungsbrücken zur anderen Seite und den Panoramablick von dort wird auch Eindruck hinterlassen. Für die technischen Museen in Nürnberg und München wird der Junior sich später später wohl mehr interessieren als jetzt.
Bearbeitet von: "Turaluraluralu" 25. Okt 2019
Ich hätte meine Eltern für Museumsbesuche am liebsten gesteinigt...
Hol Dir noch Geschenkkarten, kannste 17% sparen und die sind auch 5 Jahre gültig.
mydealz.de/dea…289

Playmobilpark ist nicht direkt in Nürnberg, müsstest weiter mit den Öffentlichen fahren.
Aber Du kannst ja z.B. auf den Christkindelsmarkt, geht auch bald wieder los.
Kann Dir dann auch noch zwei Paydirekt 10 € Gutscheine schenken, wenn Du die Fahrt bis zum 07.12. buchst und antrittst, Mindesfahrpreis ist dann zwar 29,90 € aber abzgl. der 10 € würdest Du dann nur noch 19,90 € zahlen.

Wenn Du dann noch bei Rewe Dir die günstigen Gutscheine kaufst hat dich das 29,90 € Ticket effektiv nur um die 16,50 € gekostet.

Wenn Du Frühzeitig buchst und vor allem nicht am Wochenende, sondern unter der Woche kann die Bahn schon preiswert sein, wenn man das mit so Aktionen kombiniert umso mehr.

Bin zuletzt auch nach Hamburg gefahren für einen Preis, dass ich mit dem Auto => Benzinkosten gehabt hätte.
Hol dir am Montag bei REWE DB Geschenkkarten und dann über den Sparpreisfinder ein Wochenende suchen wo es noch ein Supersparpreis gibt. Wenn du noch ein wenig Zeit hast, sollte das machbar sein. Kinder sind in Begleitung der Eltern bis 15 Jahre Kostenlos. Zusätzlich kannst dir noch 2 (Hin/Rückfahrt) kostenlose "Kinderfahrkarten" ausdrucken. Damit gibt es im Boardbistro einen kostenlosen "kleinen ICE" (oder einen seiner Freunde) geschenkt. Wenn du kein guter Papa bist, kassiert du das Geschenk und verkaufst es bei Ebay
Bearbeitet von: "derOlfi" 25. Okt 2019
Ich kann dir für den Junior noch nen Gutschein (10€) geben; wenn Du jemanden mit ner Bahncard 100 findest kannst Du darüber ggfls. sogar ne Freifahrt bekommen.
derOlfi25.10.2019 09:02

[...] kostenlose "Kinderfahrkarten" ausdrucken. Damit gibt es im …[...] kostenlose "Kinderfahrkarten" ausdrucken. Damit gibt es im Boardbistro einen kostenlosen "kleinen ICE" [...] Wenn du kein guter Papa bist, kassiert du das Geschenk und verkaufst es bei Ebay


Die Kinderfahrkarten bekommt man auch beim Schaffner. Diese billo Züge kann man nicht ernsthaft verkaufen? Wir haben ungefähr 20 davon, alles ist dabei, von ICE bis Dampflok. Kaufinteresse?
wasistlos25.10.2019 10:17

Die Kinderfahrkarten bekommt man auch beim Schaffner. Diese billo Züge …Die Kinderfahrkarten bekommt man auch beim Schaffner. Diese billo Züge kann man nicht ernsthaft verkaufen? Wir haben ungefähr 20 davon, alles ist dabei, von ICE bis Dampflok. Kaufinteresse?


Schaffner hat nicht immer welche. Ich finde (dafür das sie gratis sind) wirklich ganz nett. Sind meiner Meinung auch nicht billig verarbeitet . Aber man kann natürlich auch darüber meckern. Auf Ebay gehen die Je nach typ für 3-5€ weg. Nein, ich brauche keine, da meine Kinder auch öfters mal bahn fahren haben wir auch schon so einige.
Hier ein Video von der Herstellung.
youtube.com/wat…mDs
Bearbeitet von: "derOlfi" 25. Okt 2019
wasistlos25.10.2019 10:17

Die Kinderfahrkarten bekommt man auch beim Schaffner. Diese billo Züge …Die Kinderfahrkarten bekommt man auch beim Schaffner. Diese billo Züge kann man nicht ernsthaft verkaufen? Wir haben ungefähr 20 davon, alles ist dabei, von ICE bis Dampflok. Kaufinteresse?



Gibt genug Assis die das echt verkaufen

Fitch081525.10.2019 06:30

Ich hätte meine Eltern für Museumsbesuche am liebsten gesteinigt...


Naja, es gibt Unterschiede:

1. Dinge für die sich Kinder interessieren oder
2. Dinge für die sich KInder nicht interessieren.

Es gibt halt Kinder die sitzen lieber im Keller. Btw. meine Eltern haben auch immer beschissene Urlaube gemacht. Aber das war im Osten. Da wurde das zugeteilt. Und wir bekamen immer Sachen. Berge, Sachsen und Wandern - da lauf ich heute noch Amok!
Leute ich bin echt sprachlos. Soviele für Hinweise und Tipps hätte ich nicht erwartet ich kann gar nicht auf alle einzeln eingehen aber ich danke euch allen dafür. Der Fahrpreis ist jetzt keine Ausrede mehr, jetzt gilt es nur noch aus den vorgeschlagenen Zielen auszuwählen und einen Termin zu finden.

Gehen auch 2 Kinder unter 15 Jahren kostenlos? Dann würde ich vielleicht sogar beide mitnehmen
Araion25.10.2019 10:50

Leute ich bin echt sprachlos. Soviele für Hinweise und Tipps hätte ich n …Leute ich bin echt sprachlos. Soviele für Hinweise und Tipps hätte ich nicht erwartet ich kann gar nicht auf alle einzeln eingehen aber ich danke euch allen dafür. Der Fahrpreis ist jetzt keine Ausrede mehr, jetzt gilt es nur noch aus den vorgeschlagenen Zielen auszuwählen und einen Termin zu finden. Gehen auch 2 Kinder unter 15 Jahren kostenlos? Dann würde ich vielleicht sogar beide mitnehmen


ja nur Reservierung (optional) kostet (9€ Familienreservierung).
Bearbeitet von: "derOlfi" 25. Okt 2019
derOlfi25.10.2019 10:53

ja nur Reservierung (optional) kostet (15€ Familienreservierung).



Ich dachte Famileinreservierung kostet 9,- pro Fahrt? Es fahren beide Kinder kostenlos. Ich würde auf jeden Fall reservieren, man will mit Kindern echt nicht durch einen vollen Zug latschen und Plätze suchen oder im Gang stehen! Wenn es geht, würde ich Familenabteil nehmen (für Kleinkindabteil scheinen deine Kinder zu groß zu sein).

Ich finde bei diesenm kleinen ICE Fahrzeugen schade, dass die Räder nicht auf die Brio/Eichhorn/Ikea/uswusf.-Holzeisenbahn passen. Das wäre der Hammer!
wasistlos25.10.2019 11:00

Ich dachte Famileinreservierung kostet 9,- pro Fahrt? Es fahren beide …Ich dachte Famileinreservierung kostet 9,- pro Fahrt? Es fahren beide Kinder kostenlos. Ich würde auf jeden Fall reservieren, man will mit Kindern echt nicht durch einen vollen Zug latschen und Plätze suchen oder im Gang stehen! Wenn es geht, würde ich Familenabteil nehmen (für Kleinkindabteil scheinen deine Kinder zu groß zu sein).Ich finde bei diesenm kleinen ICE Fahrzeugen schade, dass die Räder nicht auf die Brio/Eichhorn/Ikea/uswusf.-Holzeisenbahn passen. Das wäre der Hammer!


hast recht, hatte es schon editiert, 9€ pro strecke für 5 Sitze. Ja Reservieren macht sinn, am besten im Familienabeil da findet der kurze dann auch schnell andere Spiel Buddys.
Araion25.10.2019 10:50

Leute ich bin echt sprachlos. Soviele für Hinweise und Tipps hätte ich n …Leute ich bin echt sprachlos. Soviele für Hinweise und Tipps hätte ich nicht erwartet ich kann gar nicht auf alle einzeln eingehen aber ich danke euch allen dafür. Der Fahrpreis ist jetzt keine Ausrede mehr, jetzt gilt es nur noch aus den vorgeschlagenen Zielen auszuwählen und einen Termin zu finden. Gehen auch 2 Kinder unter 15 Jahren kostenlos? Dann würde ich vielleicht sogar beide mitnehmen


Limit sind 3 Kinder... Und Reservierung mit Kids sollte Pflicht sein....
Kann man die Angelegenheit mit dem "Tschechien"-Bahn-Trick noch etwas günstiger machen? Also von Prag über Erfurt nach Hamburg?
Fitch081525.10.2019 06:30

Ich hätte meine Eltern für Museumsbesuche am liebsten gesteinigt...


Auch für technische Museen? Für Kunst, Kultur, Geschichte, Pipapo muss man sich als Kind ja nicht unbedingt interessieren, aber Fahrzeuge und Abläufe a la Deutsches Museum München, Technikmuseum Sinsheim/Speyer oder Technoseum Mannheim ist ja eben doch oft für Kinder interessant. Und Natur/Tiere ziehen ja durchaus auch.

Dodgerone25.10.2019 10:25

Osten. Da wurde das zugeteilt. Und wir bekamen immer Sachen. Berge, …Osten. Da wurde das zugeteilt. Und wir bekamen immer Sachen. Berge, Sachsen und Wandern - da lauf ich heute noch Amok!


Wenn es mal "Sachen" gewesen wären, die ihr bekommen hättet. Der Sachen überdrüssig konnte man ja höchstens im Westen sein. Aber statt "Sachen" bekamt ihr eben ausschließlich "Sachsen". <-;<

...für Ungezwungene hingegen ist die Sächsische Schweiz ja durchaus attraktiv. (:
Turaluraluralu25.10.2019 17:05

Auch für technische Museen? Für Kunst, Kultur, Geschichte, Pipapo muss man …Auch für technische Museen? Für Kunst, Kultur, Geschichte, Pipapo muss man sich als Kind ja nicht unbedingt interessieren, aber Fahrzeuge und Abläufe a la Deutsches Museum München, Technikmuseum Sinsheim/Speyer oder Technoseum Mannheim ist ja eben doch oft für Kinder interessant. Und Natur/Tiere ziehen ja durchaus auch.Wenn es mal "Sachen" gewesen wären, die ihr bekommen hättet. Der Sachen überdrüssig konnte man ja höchstens im Westen sein. Aber statt "Sachen" bekamt ihr eben ausschließlich "Sachsen". <-;<...für Ungezwungene hingegen ist die Sächsische Schweiz ja durchaus attraktiv. (:



Klar ist es landschaftlich attraktiv... aber ich habe als Kind wandern gehasst... Und Berge hasse ich noch immer. Ich lebe aber auch seit 20 Jahren in der Pampa und bin dann froh im Urlaub mal in die Zivilisation zu kommen

Jedes Kind ist anders... mein Sohn ist jetzt 17 und hat 0 Interesse für Museen... auch für Technik nicht. Mit 5-7 war noch einiges machbar (sogar Konzerte, Dampftreffen etc.)... aber die letzten Jahre... zum Glück ist er sportlich... jede freie Minute: Fussballplatz
Ich werfe noch Mal Berlin und das dortige Technikmuseum ins rennen. Reservierung würde ich mir sparen, es gibt vorgesehene Familienabteile oder Zonen, da solltest Du immer etwas finden. Zumal Du ja durch den Supersparpreis eh nicht zur Hauptstoßzeit fährst.
Happy.Tag25.10.2019 20:32

Ich werfe noch Mal Berlin und das dortige Technikmuseum ins rennen. …Ich werfe noch Mal Berlin und das dortige Technikmuseum ins rennen. Reservierung würde ich mir sparen, es gibt vorgesehene Familienabteile oder Zonen, da solltest Du immer etwas finden. Zumal Du ja durch den Supersparpreis eh nicht zur Hauptstoßzeit fährst.


das halte ich für ein großes Gerücht. Es kann natürlich so sein. aber meine Erferhung ist eher das Gegenteil. Das Familienabteil ist oft sehr gut gebucht. Und nur weil man einen Sparpreis hat, heißt es nicht das der Zug leer ist.
derOlfi25.10.2019 21:02

das halte ich für ein großes Gerücht. Es kann natürlich so sein. aber mei …das halte ich für ein großes Gerücht. Es kann natürlich so sein. aber meine Erferhung ist eher das Gegenteil. Das Familienabteil ist oft sehr gut gebucht. Und nur weil man einen Sparpreis hat, heißt es nicht das der Zug leer ist.



derOlfi25.10.2019 21:02

das halte ich für ein großes Gerücht. Es kann natürlich so sein. aber mei …das halte ich für ein großes Gerücht. Es kann natürlich so sein. aber meine Erferhung ist eher das Gegenteil. Das Familienabteil ist oft sehr gut gebucht. Und nur weil man einen Sparpreis hat, heißt es nicht das der Zug leer ist.



Dann sind wir gerüchteweise in anderen Zügen unterwegs.
Also das Miniatur Wunderland als Ausflug ist schon Klasse, kannst auch bei Groupon noch eine Hafenrundfahrt dazu kaufen.

Sonst würde ich das Technikmuseum in Berlin empfehlen.
Wenn dich vier Stunden fahrt nicht abschrecken, dann nach Koblenz ins DB Museum
Gibt zu beiden Empfehlungen bereits sehr viele Bilder bei Instagram.
phaeno.de/

Wolfsburg
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen