günstig Roller mieten?

29
eingestellt am 22. Jul
Hallo. Ende des Monats muss mein Leasingwagen weg. Ein neuer ist zwar bereits bestellt. Wird aber wohl erst im Herbst ausgeliefert.. möchte während dieser Zeit natürlich weiterhin mobil bleiben, daher hab ich daran gedacht, dass ich mir für 2-3 Monate einen Roller hole. Gibt es eine Möglichkeit sowas zu mieten?
Zusätzliche Info
29 Kommentare
Für 2-3 Monate?
Könnte mir vorstellen, das du da mit einem Baumarktroller sogar besser bei weg kommst
okolytavor 1 m

Für 2-3 Monate?Könnte mir vorstellen, das du da mit einem Baumarktroller s …Für 2-3 Monate?Könnte mir vorstellen, das du da mit einem Baumarktroller sogar besser bei weg kommst


Also du meinst, dass mieten für den Zeitraum so teuer wäre, dass es finanziell sinnvoller wäre direkt einen zu kaufen?
In Großstädten kann man sich die doch mieten (wie Car Sharing quasi).
Kindvor 1 m

In Großstädten kann man sich die doch mieten (wie Car Sharing quasi).


Ich hätt halt schon gern was eigenes für die Zeit
Gebrauchten Roller kaufen und nach 3 Monaten für 100€ weniger wieder verkaufen.
pbo7vor 2 m

Gebrauchten Roller kaufen und nach 3 Monaten für 100€ weniger wieder ve …Gebrauchten Roller kaufen und nach 3 Monaten für 100€ weniger wieder verkaufen.


Problem hierbei wird wohl die Jahreszeit beim Verkauf sein. Die gehen im Sommer wahrscheinlich deutlich besser weg. Hab das ja auch schon überlegt, aber ich hab Angst, dass ich dann erstmal drauf sitzen bleibe bzw. deutlich günstiger verkaufen muss.
Ja, so meine ich das. Eigentlich bleibt man auf Rollern nicht sitzen, wenn man nicht gerade den Neupreis haben will oder einen kauft, der irgendwo zerrissen wurde.

Ansonsten gibt es in großen Städten auch diese Roller Sharing Angebote. Meist sind das Elektroroller
Hast du mal nach einer Verlängerung der Leasingvereinbarung gefragt?
Im übrigen wäre der Ort echt sinnvoll, was nutzt es dir, wenn in Berlin Roller vermietet werden, du aber aus München kommst.
tehqvor 1 m

Hast du mal nach einer Verlängerung der Leasingvereinbarung gefragt?


Ja. Leider nicht möglich.
okolytavor 1 m

Im übrigen wäre der Ort echt sinnvoll, was nutzt es dir, wenn in Berlin R …Im übrigen wäre der Ort echt sinnvoll, was nutzt es dir, wenn in Berlin Roller vermietet werden, du aber aus München kommst.


Vergessen zu erwähnen: Nähe Stuttgart
Magicnorrisvor 2 m

Ja. Leider nicht möglich.


Hm, seltsam. Meine bisherigen Erfahrungen (und auch aus dem Bekanntenkreis) waren, dass bei so kurzen Übergansperioden eine Verlängerung idR in Betracht kommt. Falls du natürlich die Leasinggeber für deinen neuen Leasingwagen gewechselt hast, kann ich mir vorstellen, dass die vorherigen dann nicht mehr so kulant sind.
2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (Berlin)
Langzeitmieten müßten - wenn überhaupt vorgesehen - selbst ausgehandelt werden.
In der Sommersaison sicher nicht mit viel Rabatt zu bekommen, weil problemlos zum Vollpreis vermietbar.
Wenn du mit 2.400,00 € für 3 Monate rechnest, ist wahrscheinlich bereits die Langzeitmiete eines kleinen PKW möglich.
tehqvor 1 m

Falls du natürlich die Leasinggeber für deinen neuen Leasingwagen g …Falls du natürlich die Leasinggeber für deinen neuen Leasingwagen gewechselt hast, kann ich mir vorstellen, dass die vorherigen dann nicht mehr so kulant sind.


Jep. Da liegt leider das Problem. =)
Bearbeitet von: "Magicnorris" 22. Jul
okolytavor 5 m

Im übrigen wäre der Ort echt sinnvoll, was nutzt es dir, wenn in Berlin R …Im übrigen wäre der Ort echt sinnvoll, was nutzt es dir, wenn in Berlin Roller vermietet werden, du aber aus München kommst.


In München kannst du auch Motorroller mieten.
Langzeitmieten werden bei den Dingern eher nicht von Haus aus angeboten.
JurTech1vor 2 m

2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (B …2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (Berlin)Langzeitmieten müßten - wenn überhaupt vorgesehen - selbst ausgehandelt werden.In der Sommersaison sicher nicht mit viel Rabatt zu bekommen, weil problemlos zum Vollpreis vermietbar.Wenn du mit 2.400,00 € für 3 Monate rechnest, ist wahrscheinlich bereits die Langzeitmiete eines kleinen PKW möglich.


So ähnlich dachte ich mir das schon.
Magicnorrisvor 2 m

Jep. Da liegt leider das Problem. =)


Hast du beim neuen Leasinggeber nach einem Mietwagen zum kulanten Preis gefragt?
JurTech1vor 4 m

2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (B …2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (Berlin)Langzeitmieten müßten - wenn überhaupt vorgesehen - selbst ausgehandelt werden.In der Sommersaison sicher nicht mit viel Rabatt zu bekommen, weil problemlos zum Vollpreis vermietbar.Wenn du mit 2.400,00 € für 3 Monate rechnest, ist wahrscheinlich bereits die Langzeitmiete eines kleinen PKW möglich.


oder alternativ die Anschaffung eines entsprechenden Rollers, sei es neu (dann besonders auf Wiederverkaufswert achten) oder gebraucht.
JurTech1vor 2 m

In München kannst du auch Motorroller mieten.Langzeitmieten werden bei den …In München kannst du auch Motorroller mieten.Langzeitmieten werden bei den Dingern eher nicht von Haus aus angeboten.


Das war doch nur ein Bsp. Falls jemand gerade einen Laden um die Ecke kennt. Nutzt es ihm nichts, wenn da 900km dazwischen sind.
JurTech1vor 6 m

2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (B …2 Wochen liegen für einen 125er Roller bei ca. 400 € und 100km/Tag. (Berlin)Langzeitmieten müßten - wenn überhaupt vorgesehen - selbst ausgehandelt werden.In der Sommersaison sicher nicht mit viel Rabatt zu bekommen, weil problemlos zum Vollpreis vermietbar.Wenn du mit 2.400,00 € für 3 Monate rechnest, ist wahrscheinlich bereits die Langzeitmiete eines kleinen PKW möglich.


2.400€ für 3 Monate. Das zahl ich im Jahr für meinen Leasingwagen.
Gut dann fällt mieten schon mal definitiv raus danke.
JurTech1vor 4 m

Hast du beim neuen Leasinggeber nach einem Mietwagen zum kulanten Preis …Hast du beim neuen Leasinggeber nach einem Mietwagen zum kulanten Preis gefragt?


Das wäre definitv noch eine Möglichkeit die ich noch gar nicht in Betracht gezogen habe. Danke. Werd ich mich mal drum bemühen.
okolytavor 5 m

Das war doch nur ein Bsp. Falls jemand gerade einen Laden um die Ecke …Das war doch nur ein Bsp. Falls jemand gerade einen Laden um die Ecke kennt. Nutzt es ihm nichts, wenn da 900km dazwischen sind.


Natürlich. Das war von hier kein Angriff, nur der Hinweis, daß es in München (oder Frankfurt) auch geht.
Magicnorrisvor 4 m

2.400€ für 3 Monate. Das zahl ich im Jahr für meinen Leasingwagen. …2.400€ für 3 Monate. Das zahl ich im Jahr für meinen Leasingwagen. Gut dann fällt mieten schon mal definitiv raus danke.


Du bist ein MyDealzer, du gönnst dir ja sonst nichts ... ;-)
Kauf dir nen billigen 45er Roller bei eBay neu und Verkauf den dann wieder.

oder irgendeinen Gebrauchten mit 6 Monaten Gewährleistung von Händler
Bearbeitet von: "Ryker" 22. Jul
Rykervor 13 m

https://m.mobile.de/motorrad/search.html?c=Scooter&cn=DE&dam=0&od=up&s=Motorbike&sb=p&st=DEALER&vc=Motorbike&fe!=EXPORT


Hast du vielleicht irgendeine Empfehlung oder nen Tipp worauf man achten sollte? Bin da leider komplett planlos bei Rollern.
Bearbeitet von: "Magicnorris" 22. Jul
Worauf du achten solltest:
Der VK sollte möglichst nicht 16 Jahre alt sein
Keine Bastelbude kaufen! Auspuff etc muss original sein (nummern vergleichen, die ist auf den pötten immer eingestampft) und die Kiste soll auch so viel fahren wie sie darf (bei klasse B gibts da mächtig ärger wenn der Ofen mehr macht!)
Empfehlenswerte modelle sind :
Piaggio Zip oder NRG
Aprillia SR50
Pegueot Speedfight ab 3, JetForce (finde die Jetty sehr komfortabel), Kisbee
Kymco allgemein, der Grand Dink als Sofaroller zb
Yamaha Aerox (aufpassen, fast immer verbastelt), JogR

Ansonsten halt das übliche: wie sieht die Kiste aus, Serviceheft?, Reifenzustand, geht er kalt gut an etc
Viel erfolg beim Kauf!
Versicherung kostet ab 23J ca 35€ im Jahr, d.h. anteilig bis Februar werden das wohl so um die 20€ sein

Ich selber empfehle 2Takter. Stinkt n bisschen mehr und frisst n bisschen mehr, aber bietet Fahrspass. 4Takter verbrauchen weniger und vor allem kein öl, sind im vergleich aber auch krücken
Bearbeitet von: "Kawii97" 22. Jul
Magicnorrisvor 5 h, 35 m

Hast du vielleicht irgendeine Empfehlung oder nen Tipp worauf man achten …Hast du vielleicht irgendeine Empfehlung oder nen Tipp worauf man achten sollte? Bin da leider komplett planlos bei Rollern.


ehrlich gesagt ist das doch relativ egal, wenn du dir einen für 300 mit Gewährleistung von einem Händler kaufst, wirst du den doch nach den paar Monaten noch ohne Probleme für 150 los
Kawii97vor 3 h, 20 m

Worauf du achten solltest:Der VK sollte möglichst nicht 16 Jahre alt sein …Worauf du achten solltest:Der VK sollte möglichst nicht 16 Jahre alt sein Keine Bastelbude kaufen! Auspuff etc muss original sein (nummern vergleichen, die ist auf den pötten immer eingestampft) und die Kiste soll auch so viel fahren wie sie darf (bei klasse B gibts da mächtig ärger wenn der Ofen mehr macht!)Empfehlenswerte modelle sind :Piaggio Zip oder NRGAprillia SR50Pegueot Speedfight ab 3, JetForce (finde die Jetty sehr komfortabel), KisbeeKymco allgemein, der Grand Dink als Sofaroller zbYamaha Aerox (aufpassen, fast immer verbastelt), JogRAnsonsten halt das übliche: wie sieht die Kiste aus, Serviceheft?, Reifenzustand, geht er kalt gut an etc Viel erfolg beim Kauf!Versicherung kostet ab 23J ca 35€ im Jahr, d.h. anteilig bis Februar werden das wohl so um die 20€ seinIch selber empfehle 2Takter. Stinkt n bisschen mehr und frisst n bisschen mehr, aber bietet Fahrspass. 4Takter verbrauchen weniger und vor allem kein öl, sind im vergleich aber auch krücken


Kann dir gar nicht genug danken. Das hilft mir sehr weiter und ich werde mich mal an den Modellen orientieren, die du empfohlen hast.
Bearbeitet von: "Magicnorris" 23. Jul
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler