Gruppen
    ABGELAUFEN

    Günstig vom Festnetz in ausländische Mobilfunknetze telefonieren

    Hallo,

    suche günstige Möglichkeit in Mobilfunknetze von Griechenland und Ukraine zu telefonieren.

    Habe congstar komplettanschluss.

    Habe 3tarif.de gefunden. Sieht ganz gut aus.
    Welche nummer wird aber beim angerufenen angezeigt?

    Kennt jemand ähnliche angebote?

    Lycamobile wäre eine alternative..

    15 Kommentare

    Versuch's mal beim calleasy.com oder voipcheap.com wenn du Festnetz-Flat hast. Deine Nummer wird angezeigt oder du kannst auch anonym bleiben.

    Lebara und Lyca flat buchen, dann kannste 300min pro Woche handy oder Festnetz anrufen.

    karlikarlkarl

    http://www.voipmove.com/



    Der Vorschlag mit nem VoIP-Dienst ist gut.
    Ich nutze schon seit Monaten freevoipdeal.com
    Kostet für Griechenland mobil effektiv ~1,2 ct/min, Ukraine mobil effektiv ~10 ct/min.
    Ist auch für Deutschland perfekt.
    Über hanstel.biz kannst du relativ günstig aufladen.

    Ganz klar simquadrat. Das kostet so viel wie ein normaler festnetzanruf

    TeHa94

    Ganz klar simquadrat. Das kostet so viel wie ein normaler festnetzanruf


    24,9 cent ins mobilfunknetz der ukraine...
    ich frage mich welchen tarif du hast, damit das für dich so viel ist wie ein normaler festnetzanruf

    karlikarlkarl

    http://www.voipmove.com/



    hanstel.biz finde ich teuer, da ich meinem Reseller nur 10,90€ (fürs Aufladen von 10€) oder 21,80€ (von 20€) geben muss.

    Falls du Festnetzflat hast, schau dir evtl. Toolani.de. Tonqualität ist top. Die machen auch ab und zu mal Aktionen mit 50% Aufladerabatt.

    Ließ dir bitte die Bedingungen genau durch : hukd.mydealz.de/dea…585
    Der andere bestellt sich eine sim Karte mit der er, ich glaube, 6 Wochen am Stück im Ausland unter einer deutschen festnetznummer erreichbar ist. Wenn der andere länger bleibt, bestellt man einfach mehrere Sim Karten oder schickt sie mal kurz nach Deutschland, legt sie einmal in ein Handy ein, sodass sich die sim Karte wieder in ein deutsches Netz einbucht. Danach schickt man die Karte wieder zurück. Eine Dauerlösung ist das natürlich nicht, es sei denn man bestellt gleichmal ein paar Dutzend (kostet 5 Euro inkl. Guthaben)
    Wenn du eine festnetzflat hast, kannst du den simquadrat Nutzer kostenlos anrufen, auch wenn er unterwegs ist.

    Verfasser

    Danke schonmal, voip hört sichc gut an.
    Geht dann in die fritzbox und dann automatisch

    bin auch bei freevoipdeal.com, nutze es über das Handy - geht aber auch über die Fritz. Läuft gut. Nutze ich auch im Ausland wenn Wlan verfügbar - klasse!

    Verfasser

    karlikarlkarl

    http://www.voipmove.com/


    und dieser ominöse resellter wäre...?
    oder ist der nicht öffentlich?

    tschakkkiiiii

    Geht dann in die fritzbox und dann automatisch


    Jap.
    Geht ohne Probleme über die Fritzbox, die SIP-Daten findest du hier:
    freevoipdeal.com/sip
    Kannst dann noch Wahlregeln in die Fritzbox eintragen, dass nur für die von dir gewünschten Vorwahlen FreeVoipDeal verwendet wird.
    Über die Website von FVD kannst du dann auch noch einstellen, welche Rufnummer dem Angerufenen angezeigt werden soll (muss einmalig per Anruf oder SMS verifiziert werden, dass die Nummer dir gehört).

    kannst du mit voicebridge.de/ was anfangen? da müssen halt beide telefonpartner aktiv werden.

    Verfasser

    Habe jetzt freevoipdeal.com genommen.
    Ist für meine Bedürfnisse das beste.

    Mit der app geht das auch unterwegs und mit festnetzflat auch ohne internet

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Amiibo Sammelthread [Angebote, Verfügbarkeit]48671
      2. Gearbest Rücksendeadresse Spanien34
      3. Comdirect Visa oder Advanzia Gebührenfrei Mastercard Gold als Oyster Card E…34
      4. Kinderriegel Oktoberfest Glücksrad Gewinnspiel5084

      Weitere Diskussionen