Günstig von Deutschland (Mobil) nach Kasachstan telefonieren

eingestellt am 15. Dez 2021
Hi,
da wir gerade die mobile Anbindung meiner Schwiegermutter umstellen, suche ich aktuell nach einer günstigen Lösung nach Kasachstan zu telefonieren. Ich gehe davon aus, dass dieses Ziel bei den sonst üblichen Anbietern, deutlich teurer ist, als bei einem darauf spezialisiertem Anbieter. Das Handy hat Dual-SIM, womit auch technisch kein Problem vorliegt.

Hat schon jemand Erfahrungen mit solchen regelmäßigen Telefonaten in Nicht-EU-Länder?

Ich gehe davon aus, dass Whatsapp-Calls keine Option sind, aber ich hake diesbezüglich nochmal nach.

Falls ich noch Informationen vergessen habe, bitte einfach darauf hinweisen und danke schonmal für eure Hinweise.
Zusätzliche Info
Spartipps
Sag was dazu

27 Kommentare

sortiert nach
Avatar
  1. Avatar
    Satellite App
  2. Avatar
    Skype, FaceTime…
  3. Avatar
    Wir nutzen dafür Whatsapp und Facetime. Ohne iPhone dann Skype oder Telegram, je nachdem mit wem man spricht.
    Funktioniert super.
  4. Avatar
    Freevoipdeal.com

    Gibt eine App fürs Handy.

    Kosten
    Kazakhstan (Landline) inkl. Steuern € 0.036
    Kazakhstan (Mobile) inkl. Steuern € 0.143

    Wenn das allerdings Familie ist und die Anrufe regelmäßig und länger sind, würde ich da lieber über ne App gehen. Sowohl in D als auch in Kasachstan. Whatsapp Call, Skype, Facebook Messenger Call etc.

    Der Markt ist ja voll davon.
    Avatar
    Geht das über WhatsApp. Facebook messenger? WhatsApp wäre doch kostenlos. Kann man über WhatsApp auch auf den PC oder Laptop installieren. Und mit Handy anrufen? Kostenlos?
  5. Avatar
    browsercalls.com ist ein Tick günstiger:

    Kosten
    Kazakhstan (Landline) inkl. Steuern € 0.0263
    Kazakhstan (Mobile) inkl. Steuern € 0.1262

    oder falls es nur ins Festnetz geht supervoip.com:

    Kosten
    Kazakhstan (Landline) inkl. Steuern € 0.024
    Kazakhstan (Mobile) inkl. Steuern € 0.143

    wenn du Telekom Festnetz Kunde bist, wäre auch Call by Call möglich:

    ins Festnetz rund 2,7 Cent
    ins Mobilfunknetz rund 7,1 Cent

    Call Home Economy von der Telekom geht per Festnetz von jedem Anbieter (da muss man eine Telefonkarte erwerben):

    ins Festnetz und Mobilfunknetz 3,9 Cent (finde ich am besten)

    ansonsten wie gesagt: Whatsapp Call, Skype, Facebook Messenger Call etc. (kostet am wenigsten )
  6. Avatar
    Autor*in
    Whatsapp und Co. fallen raus, da sie hauptsächlich die 84-jährige Mutter anruft.
    Die anderen Voip-Anbieter schaue ich mir mal genauer an, danke. (bearbeitet)
  7. Avatar
  8. Avatar
    Eine original Kasachstan Simkarte besorgen. Voice over WLAN (VoWiFi) aktivieren lassen. Ein (VoWiFi) fähiges Smartphone besorgen. Im Flugmodus können ALLE Anrufe nach Kasachstan zum ortsüblichen Tarif geführt werden.
    Avatar
    Auch wenn es schon eine Weile her ist, aber irgendwie halte ich das für Blödsinn. Wenn der Flugmodus eingeschaltet ist, werden sowohl WLAN als auch die SIM-Karten deaktiviert. Selbst wenn ich das WLAN wieder manuell einschalte, bleiben die SIM-Karten deaktiviert, können also gar keine Anrufe annehmen. Jedenfalls ist das auf meinem Motorola unter Android 11 so.
  9. Avatar
    nokion15.12.2021 17:46

    Eine original Kasachstan Simkarte besorgen. Voice over WLAN (VoWiFi) …Eine original Kasachstan Simkarte besorgen. Voice over WLAN (VoWiFi) aktivieren lassen. Ein (VoWiFi) fähiges Smartphone besorgen. Im Flugmodus können ALLE Anrufe nach Kasachstan zum ortsüblichen Tarif geführt werden.


    Gibts da eine Möglichkeit, wäre echt schlau (Frage für den TE)
  10. Avatar
    Autor*in
    nokion15.12.2021 17:46

    Eine original Kasachstan Simkarte besorgen. Voice over WLAN (VoWiFi) …Eine original Kasachstan Simkarte besorgen. Voice over WLAN (VoWiFi) aktivieren lassen. Ein (VoWiFi) fähiges Smartphone besorgen. Im Flugmodus können ALLE Anrufe nach Kasachstan zum ortsüblichen Tarif geführt werden.


    Ist das theoretisch oder funktioniert das auch praktisch so einfach wie es sich liest?
  11. Avatar
    Phil0915.12.2021 18:08

    Gibts da eine Möglichkeit, wäre echt schlau (Frage für den TE)


    Nutze ich schon seit längerem. Meine O2 Simkarte war auch außerhalb der EU immer "kostenlos" nutzbar. Egal ob ankommende oder abgehende Anrufe werden wie in Deutschland "abgerechnet", somit fallen keine weiteren Kosten an. nur eine WLAN Verbindung ist dafür notwendig und eben ein (VoWiFi) fähiges Smartphone.

    ABCXX15.12.2021 18:18

    Ist das theoretisch oder funktioniert das auch praktisch so einfach wie es …Ist das theoretisch oder funktioniert das auch praktisch so einfach wie es sich liest?


    Funktioniert definitiv. Die Vorraussetzungen müssen aber erfüllt werden. (bearbeitet)
  12. Avatar
    Autor*in
    Ok, ich werde das mit der WiFi-Call Funktion prüfen.
    Dann muss nur noch eine kasachische SIM besorgt werden.
    Dank der, auch in Kasachstan, verpflichtenden Registrierung beim SIM-Kauf, könnte das ggf. schwierig werden.
  13. Avatar
    ABCXX15.12.2021 18:35

    Ok, ich werde das mit der WiFi-Call Funktion prüfen.Dann muss nur noch …Ok, ich werde das mit der WiFi-Call Funktion prüfen.Dann muss nur noch eine kasachische SIM besorgt werden.Dank der, auch in Kasachstan, verpflichtenden Registrierung beim SIM-Kauf, könnte das ggf. schwierig werden.


    keine Ahnung wie das in Kasachstan ist aber in Deutschland kann man auch 2-3 Karten auf einen Namen registrieren
  14. Avatar
    Autor*in
    Die WiFi-Call Option ist vorerst vom Tisch.
    Das P10 Lite von ihr unterstützt dieses Feature nicht.

    Ich selektiere nun zeitnah nochmal alle Anbieter inkl. Skype und schaue welche Variante die, für Sie, passende ist. Es ginge wohl sogar nur ein kleineres Zeitguthaben, da sie im Monat nur ca. 4 Mal anruft und lange nicht auf 2h insgesamt kommt. (bearbeitet)
  15. Avatar
    34538600-dtPIy.jpg


    Toolani

    34538600-1NBOP.jpg

    Rebtel (bearbeitet)
  16. Avatar
    EDIT sagt: Ich hab das mit dem WifiCall leider wohl falsch verstanden bzw. garnicht verstanden. Wenn ich in den USA bin und per Wifi/Call zu Hause anrufe. Wird das dann genauso behandelt wie ein Gespräch innerhalb Deutschlands? Was ist, wenn ich angerufen werde? Bezahle ich dann Gebühren oder gilt dort das gleiche?
    (Flugmodus an und nur das WLAN an) also komplett ohne GSM Netz. (bearbeitet)
  17. Avatar
    joe352616.12.2021 12:46

    EDIT sagt: Ich hab das mit dem WifiCall leider wohl falsch verstanden bzw. …EDIT sagt: Ich hab das mit dem WifiCall leider wohl falsch verstanden bzw. garnicht verstanden. Wenn ich in den USA bin und per Wifi/Call zu Hause anrufe. Wird das dann genauso behandelt wie ein Gespräch innerhalb Deutschlands? Was ist, wenn ich angerufen werde? Bezahle ich dann Gebühren oder gilt dort das gleiche?(Flugmodus an und nur das WLAN an) also komplett ohne GSM Netz.


    Genau so ist es. Du bist quasi in Deutschland und hast somit die gleichen Kosten wie in Deutschland. Anrufe annehmen und tätigen sind (bei einer 08/15 Telefon flat) kostenlos! Glaubt mir irgendwie keiner
  18. Avatar
    Wenn es um Anrufe von D nach Kasachstan geht, installiere ihr doch Satelite.me. Damit hat sie eine deutsche Handynummer, die Ihr zu den Kosten Eurer Handy- und Festnetzverträge anrufen könnt.

    Hmm, kann mir mal jemand sagen, warum der Thread ein 3/4 Jahr später unter "Diskussionen - Neueste" angezeigt wird, obwohl da seit dem nichts mehr passiert ist? (bearbeitet)
    Avatar
    Autor*in
    Es hatte jemand eine Frage gestellt, an einen deiner Vorredner. Die Frage wurde aber anscheinend wieder gelöscht.
Avatar
Diskussionen
Top-Händler