Günstige Brillengläser - Fielmann Preisgarantie / Rabatt

eingestellt am 21. Mai
Hallo Dealzer,
ich war die Woche mal bei Fielmann, da ich eine neue Brille benötige.
Nachdem ich Anfang der Woche zwei Modelle als Favoriten auserkoren habe (ein günstiges, ein teureres), wurde beim teureren eine "Probeverglasung" gemacht, weil mir die Standard-Gläser etwas zu groß waren.
Gestern habe ich mir das ganze dann angeschaut und mich für das teurere Modell entschieden.
Da es sich um ein rahmenloses Modell handelt, hatte ich schon damit gerechnet, dass die Gläser etwas dicker/stabiler/teurer sein werden, als bei meiner letzten Brille (sehr einfaches Modell, ca. 50 EUR für die Gläser).
Als die, sehr nette, kompetente Mitarbeiterin dann jedoch über 200 EUR für bruchsichere Gläser veranschlagte, bin ich fast aus den Socken gefallen. ^^
Gut, dass sich dann heraus stellte, dass das wohl die stabilsten Polycarbonat Gläser der Welt wären und es auch noch günstigere Alternativen gibt, da ich ja nicht als Stuntman arbeite.
Aber auch die günstigere Alternative kostet ca. 130 EUR. Ich weiß nicht, ob mir da weitere Alternativen verschwiegen wurden, oder vernünftige, entspiegelte Gläser für dieses rahmenlose Modell wirklich erst bei 130 EUR anfangen.
Wie es sich für einen echten MyDealzer gehört, habe ich natürlich gefragt, ob da preislich noch was machbar ist, weil mein Limit eigtl bei 150 bis maximal 200 EUR insgesamt lag, und es dann mit dem Gestell ca. 250 EUR wären.
Ich hatte gedacht 10% oder so sind bestimmt drin, aber anscheinend gibt es nur die Möglichkeit, die Gläser über die Preisgarantie günstiger zu bekommen. Heißt, wenn ich die wo anders, im Netz oder so, günstiger finde. Und jetzt seid ihr gefragt!
Vielleicht kennt sich ja jemand aus, und hat einen Tipp, wo ich die Gläser günstiger finde.
Die Mitarbeiterin hat mir die Details dazu aufgeschrieben (Marke ist egal, so wie ich das verstanden habe):

- Brechungsindex 1,6
- Kunststoff
- Superentspiegelt (bestmöglich)
- Gerhärtet
- Sauberschicht (Clean Coat)

Ich werde natürlich auch mal recherchieren, aber habe in dem Bereich noch nicht viel Ahnung, ist erst meine zweite Brille. Wäre aber naütrlich schön ein paar Euros sparen zu können.

Danke für jede Hilfe und einen schönen Sonntag noch!

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
20 Kommentare

Verfasser

Info93vor 5 m

https://www.mydealz.de/deals/gunstige-brillenglaser-bei-fielmann-entspiegelt-gehartet-dunn-schmutzabweisend-396772



Das ist schonmal interessant, danke. Nur ist meine Brille ja bereits "in Arbeit" und wird in ca. einer Woche abholbereit sein.
Weiß nicht, ob sich das jetzt noch auf andere, asiatische Gläser ändern lässt (und müsste mir das auch noch überlegen, ob ich für die Ersparnis Qualitätseinbußen in Kauf nehmen will).
Wären denn diese "dünnen" Gläser überhaupt für rahmenlose Modelle geeignet?

nimm doch einfach ein PVG zB bei Brille24.
Dort bekommst du doch die Gläser inkl. Gestell für weniger als 60€.
brille24.de/sho…ion


Das reicht doch bei Fielmann aus um den Preis - 10% zu bekommen.

Verfasser

soheissichjetztvor 14 m

nimm doch einfach ein PVG zB bei Brille24.Dort bekommst du doch die Gläser …nimm doch einfach ein PVG zB bei Brille24.Dort bekommst du doch die Gläser inkl. Gestell für weniger als 60€.https://www.brille24.de/shop/gesamt/bristol.html?glass=singlevision#step2Das reicht doch bei Fielmann aus um den Preis - 10% zu bekommen.



Danke, werd ich mir mal anschauen, wenn das wirklich so einfach ist, SUPER!

Hatte grad mal bei "eyeglass24" geguckt, und dort gibt es vergleichbare Gläser, selbst mit Aufpreis für "Randlos-Fassung" für ca. 90 EUR, also 40 EUR günstiger.
Dann nochmal -10% - da hätte man schon 50 EUR gespart!

P.s. Beim Gestell werde ich wohl nicht sparen können, das ist von Fielmann selbst.
Bearbeitet von: "wizzy" 21. Mai

Kann mir nicht vorstellen, dass du die Gläser über die Preisgarantie kriegst, aber wünsche dir viel Glück bei der Suche nach nem Vergleichspreis! Die werden sicherlich davon reden, dass es sich um andere Gläser handelt - aber ein Versuch ist es natürlich wert!

Eventuell kannst du den Auftrag ja noch abändern und auf die eco-gläser wechseln
Bearbeitet von: "AmselKopf" 21. Mai

wizzyvor 11 m

Danke, werd ich mir mal anschauen, wenn das wirklich so einfach ist, …Danke, werd ich mir mal anschauen, wenn das wirklich so einfach ist, SUPER!Hatte grad mal bei "eyeglass24" geguckt, und dort gibt es vergleichbare Gläser, selbst mit Aufpreis für "Randlos-Fassung" für ca. 90 EUR, also 40 EUR günstiger.Dann nochmal -10% - da hätte man schon 50 EUR gespart!


also, ich hatte bei Fielmann bisher immer einen Super Preis für meine Brillen bekommen.
Wenn du noch eine Brillenversicherung abschließt, werden dir 15€ abgezogen und die Brillenversicherung kostet nur 10€/Jahr. Ich habe diese immer schon im ersten Jahr gekündigt, also nochmals 5€ plus.

Verfasser

soheissichjetztvor 26 m

nimm doch einfach ein PVG zB bei Brille24.Dort bekommst du doch die Gläser …nimm doch einfach ein PVG zB bei Brille24.Dort bekommst du doch die Gläser inkl. Gestell für weniger als 60€.https://www.brille24.de/shop/gesamt/bristol.html?glass=singlevision#step2Das reicht doch bei Fielmann aus um den Preis - 10% zu bekommen.



Bin's mal durchgegangen, da fehlt leider "clean coat" bei den 60 EUR Gläsern - daran könnte es scheitern.
Unten die Option "Qualitätsgläser aus dem Hause Seiko Optical Europe" hätte Clean Coat, geht aber bei der rahmenlosen Variante nicht und würde auch nochmal 40 EUR mehr kosten.

Edit: Versicherung hab ich auch dazu genommen.
Bearbeitet von: "wizzy" 21. Mai

wizzyvor 26 m

Bin's mal durchgegangen, da fehlt leider "clean coat" bei den 60 EUR …Bin's mal durchgegangen, da fehlt leider "clean coat" bei den 60 EUR Gläsern - daran könnte es scheitern.Unten die Option "Qualitätsgläser aus dem Hause Seiko Optical Europe" hätte Clean Coat, geht aber bei der rahmenlosen Variante nicht und würde auch nochmal 40 EUR mehr kosten.Edit: Versicherung hab ich auch dazu genommen.


ist doch dabei, heißt dort
  • Lotuseffekt

wizzyvor 1 h, 26 m

Das ist schonmal interessant, danke. Nur ist meine Brille ja bereits "in …Das ist schonmal interessant, danke. Nur ist meine Brille ja bereits "in Arbeit" und wird in ca. einer Woche abholbereit sein.Weiß nicht, ob sich das jetzt noch auf andere, asiatische Gläser ändern lässt (und müsste mir das auch noch überlegen, ob ich für die Ersparnis Qualitätseinbußen in Kauf nehmen will).Wären denn diese "dünnen" Gläser überhaupt für rahmenlose Modelle geeignet?


Das Problem ist, dass du dich halt nicht vorher informiert hast, sondern jetzt damit ankommst, wenn die Brille bereits gemacht wird. Preisgarantie greift meines Erachtens nun nur noch, wenn du identische Gläser, dh gleiches Modell vom gleichen Hersteller irgendwo günstiger findest. Allenfalls Zufriedenheitsgarantie - persönlich finde ich das aber fragwürdig, wenn einem der Preis vorher bewusst war und man mit der verglasten Brille im Ergebnis nicht unzufrieden ist - entsprechende Vergleichsmöglichkeiten bieten sich ja auch vorher, etwa Brillenplatz, Misterspex, Brille24 und Konsorten.
Wenn also die Brille in Ordnung ist, würde ich es unter Lehrgeld verbuchen und beim nächsten Mal den Preisvergleich anstrengen, bevor die Bestellung in Auftrag gegeben wird.

Verfasser

soheissichjetztvor 18 m

ist doch dabei, heißt dort Lotuseffekt



Hm bei einigen Shops gibt es aber "Lotus Beschichtung/Versiegelung" zusätzlich als Option, auch wenn Clean Coat schon dabei ist.
Bei anderen hingegen ist es ein und das selbe. Ich bin verwirrt. ^^

Verfasser

tehqvor 8 m

Das Problem ist, dass du dich halt nicht vorher informiert hast, sondern …Das Problem ist, dass du dich halt nicht vorher informiert hast, sondern jetzt damit ankommst, wenn die Brille bereits gemacht wird. Preisgarantie greift meines Erachtens nun nur noch, wenn du identische Gläser, dh gleiches Modell vom gleichen Hersteller irgendwo günstiger findest. Allenfalls Zufriedenheitsgarantie - persönlich finde ich das aber fragwürdig, wenn einem der Preis vorher bewusst war und man mit der verglasten Brille im Ergebnis nicht unzufrieden ist - entsprechende Vergleichsmöglichkeiten bieten sich ja auch vorher, etwa Brillenplatz, Misterspex, Brille24 und Konsorten.Wenn also die Brille in Ordnung ist, würde ich es unter Lehrgeld verbuchen und beim nächsten Mal den Preisvergleich anstrengen, bevor die Bestellung in Auftrag gegeben wird.



FALSCH!
Wie bereits geschrieben, habe ich die Mitarbeiterin BEVOR der Auftrag endgültig erfasst wurde auf Rabattmöglichkeiten angesprochen und sie nannte mir diese Möglichkeit, dass ich online auch mal gucken kann und dann die Preisgarantie greifen würde, und dass die Marke der Gläser egal ist.
Also wieso sollte das bei der Abholung der Brille nicht mehr möglich sein, den Rabatt in Ansprcuh zu nehmen?
Die Gläser, die Fielmann benutzt, sollten ja ohnehin die gleichen sein, unabhängig davon ob man diese durch die Preisgarantie günstiger erhält.

tehqvor 13 m

Das Problem ist, dass du dich halt nicht vorher informiert hast, sondern …Das Problem ist, dass du dich halt nicht vorher informiert hast, sondern jetzt damit ankommst, wenn die Brille bereits gemacht wird. Preisgarantie greift meines Erachtens nun nur noch, wenn du identische Gläser, dh gleiches Modell vom gleichen Hersteller irgendwo günstiger findest. Allenfalls Zufriedenheitsgarantie - persönlich finde ich das aber fragwürdig, wenn einem der Preis vorher bewusst war und man mit der verglasten Brille im Ergebnis nicht unzufrieden ist - entsprechende Vergleichsmöglichkeiten bieten sich ja auch vorher, etwa Brillenplatz, Misterspex, Brille24 und Konsorten.Wenn also die Brille in Ordnung ist, würde ich es unter Lehrgeld verbuchen und beim nächsten Mal den Preisvergleich anstrengen, bevor die Bestellung in Auftrag gegeben wird.


Dafür gibt es doch bei Fielmann die Geld-zurück-Garantie fielmann.de/ser…ie/

"Sehen unsere Kunden das bei Fielmann gekaufte Produkt noch sechs Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Ware zurück und erstattet den Kaufpreis, ohne Wenn und Aber: für den Verbraucher die Sicherheit, nicht einen Euro zu viel zu zahlen."
"Für unsere Preiswürdigkeit stehen wir gerade mit unserem guten Namen und der Geld-zurück-Garantie, einem für jeden Kunden einklagbaren Rechtsanspruch."

Bearbeitet von: "soheissichjetzt" 21. Mai

wizzyvor 5 m

FALSCH!Wie bereits geschrieben, habe ich die Mitarbeiterin BEVOR der …FALSCH!Wie bereits geschrieben, habe ich die Mitarbeiterin BEVOR der Auftrag endgültig erfasst wurde auf Rabattmöglichkeiten angesprochen und sie nannte mir diese Möglichkeit, dass ich online auch mal gucken kann und dann die Preisgarantie greifen würde, und dass die Marke der Gläser egal ist.Also wieso sollte das bei der Abholung der Brille nicht mehr möglich sein, den Rabatt in Ansprcuh zu nehmen?Die Gläser, die Fielmann benutzt, sollten ja ohnehin die gleichen sein, unabhängig davon ob man diese durch die Preisgarantie günstiger erhält.


Ja, hast du. Trotzdem hast du die Gläser zu dem Preis bestellt. Was also ist an der Aussage "FALSCH!"?
Und nein, die Gläser sind nicht die gleichen. Zeiss hat zB auch unterschiedliche Glasserien, die mit erheblichen Preisunterschieden vermarktet werden. Unterschiede sind da zB Made in Fernost/Made in Europa. Du hast jetzt die teuren Gläser bestellt, jetzt mit einem Vergleichspreis anzukommen, der sich auf vielleicht typähnliche Gläser bezieht, die von einem anderen Hersteller aus einem anderen Werk kommen?

soheissichjetztvor 9 m

Dafür gibt es doch bei Fielmann die Geld-zurück-Garantie h …Dafür gibt es doch bei Fielmann die Geld-zurück-Garantie https://www.fielmann.de/service/geld-zurueck-garantie/"Sehen unsere Kunden das bei Fielmann gekaufte Produkt noch sechs Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Ware zurück und erstattet den Kaufpreis, ohne Wenn und Aber: für den Verbraucher die Sicherheit, nicht einen Euro zu viel zu zahlen.""Für unsere Preiswürdigkeit stehen wir gerade mit unserem guten Namen und der Geld-zurück-Garantie, einem für jeden Kunden einklagbaren Rechtsanspruch."


Ja, da geht es um das gleiche Produkt. Ist es aber nicht, wenn es bspw. Gläser eines anderen Herstellers o.ä. sind. Daher wäre in dieser Konstellation die Tiefpreisgarantie kulanzabhängig.
Edit: Noch anzumerken ist, dass Fielmann extremst kulant ist. Daher dürfte das keine Probleme geben. Wie gesagt: Im Zweifel die Zufriedenheitsgarantie. Da finde ich die Inanspruchnahme nur fragwürdig, wenn der einzige wirkliche Unzufriedenheitsgrund der im Voraus bekannte Preis ist. Verwehren können sie's dir halt nicht.
Bearbeitet von: "tehq" 21. Mai

tehqvor 5 m

Ja, da geht es um das gleiche Produkt. Ist es aber nicht, wenn es bspw. …Ja, da geht es um das gleiche Produkt. Ist es aber nicht, wenn es bspw. Gläser eines anderen Herstellers o.ä. sind. Daher wäre in dieser Konstellation die Tiefpreisgarantie kulanzabhängig.


Das ist bei Gläsern schon sehr schwer das gleiche Produkt zu finden, das weiß Fielmann auch und hat mir das auch schon bestätigt.
Für Fielmann ist die Zufriedenheit am wichtigsten. Ich bekomme dort meistens noch hochwertigere Gläser ZB von Zeiss, als mein Vergleichsangebot ausweist.

Verfasser

tehqvor 10 m

Ja, hast du. Trotzdem hast du die Gläser zu dem Preis bestellt. Was also …Ja, hast du. Trotzdem hast du die Gläser zu dem Preis bestellt. Was also ist an der Aussage "FALSCH!"?Und nein, die Gläser sind nicht die gleichen. Zeiss hat zB auch unterschiedliche Glasserien, die mit erheblichen Preisunterschieden vermarktet werden. Unterschiede sind da zB Made in Fernost/Made in Europa. Du hast jetzt die teuren Gläser bestellt, jetzt mit einem Vergleichspreis anzukommen, der sich auf vielleicht typähnliche Gläser bezieht, die von einem anderen Hersteller aus einem anderen Werk kommen?



Falsch ist deine Aussage, dass die Preisgarantie nur greift, wenn ich genau identische Gläser vom gleichen Hersteller günstiger finde. Denn genau danach hatte ich ja gefragt, als die Mitarbeiterin mir die Gläserdetails für den Preisvergleich aufschrieb ("Welche Marke?" - "Das ist egal."). Also wenn die Mitarbeiterin keine Unwahrheiten verbreitet hat, ist deine Aussage einfach falsch.

wizzyvor 3 m

Falsch ist deine Aussage, dass die Preisgarantie nur greift, wenn ich …Falsch ist deine Aussage, dass die Preisgarantie nur greift, wenn ich genau identische Gläser vom gleichen Hersteller günstiger finde. Denn genau danach hatte ich ja gefragt, als die Mitarbeiterin mir die Gläserdetails für den Preisvergleich aufschrieb ("Welche Marke?" - "Das ist egal."). Also wenn die Mitarbeiterin keine Unwahrheiten verbreitet hat, ist deine Aussage einfach falsch.


Dann ist das die praktische Handhabung, die Beschreibung der Preisgarantie bei Fielmann sagt nämlich dem Wortlaut nach etwas anderes:
"Sehen unsere Kunden das bei Fielmann gekaufte Produkt noch sechs Wochen nach Kauf anderswo günstiger, nimmt Fielmann die Ware zurück und erstattet den Kaufpreis, ohne Wenn und Aber: für den Verbraucher die Sicherheit, nicht einen Euro zu viel zu zahlen.
"
Objektiv kann das nur so verstanden werden, dass es sich um das gleiche Produkt handeln muss. Dass Fielmann in der Praxis extrem kulant ist, ist hier weit bekannt. Daher verwundert die flexible Handhabung nicht, aber genau genommen müssten sie es nach der Formulierung der Preisgarantie eben nicht.

Nach meiner Erfahrung wollen sie die gleichen Gläser, also gleicher Hersteller und gleiches Modell, Fielmann hat oft auch bei den großen Marken eigene Produktlinien. Es sollte also sehr schwer werden die gleichen Gläser zu finden. Wenn du freundlich bist, ohne zu nerven, wirst du noch nachträglich einen Rabatt bekommen, wenn du ähnliche Gläser fin desto.

wizzyvor 7 h, 6 m

Das ist schonmal interessant, danke. Nur ist meine Brille ja bereits "in …Das ist schonmal interessant, danke. Nur ist meine Brille ja bereits "in Arbeit" und wird in ca. einer Woche abholbereit sein.Weiß nicht, ob sich das jetzt noch auf andere, asiatische Gläser ändern lässt (und müsste mir das auch noch überlegen, ob ich für die Ersparnis Qualitätseinbußen in Kauf nehmen will).Wären denn diese "dünnen" Gläser überhaupt für rahmenlose Modelle geeignet?


Die Gläser Unterscheiden sich einfach nicht mehr, das ist überall das selbe Material und wird von Maschinen Automatisiert Verarbeitet, nur ein Mitarbeiter legt dies ein, gibt die werte ein und Fertig, da ist nichts besonderes mehr dran, du Zahlst höchstens so viel weil eine Vermeintliche Marke dahinter steckt und Made in Germany ist(wovon man nichts hat), bei den Günstigen Gläsern stecken auch Marken dahinter die auch in Asien Ansässig sind(es ist noch nicht geklärt ob die Eco wirklich aus Asien kommen). Qualitätsunterschiede gibt es also nicht(können die Händler sich auch nicht Leisten), nur rein Preislich und davon hat nur der Hersteller und Verkäufer was, die Margen sind bekanntermaßen in dem Bereich ein Traum.

Probiere die Eco Gläser doch mit dem gestellt aus und Kauf diese einfach, das Kostet dich kaum was(27,50€+Gestell Preis) und wenn dir eins der Brillen nicht passt kannst du die ohne wenn und aber zurückgeben(Jederzeit, also Unbegrenzte Testdauer) und bekommst die Kohle zurück.

Ich habe selbst ein Eco Gestellt, Rahmenlos, Index 1.6 und Co. und die Qualität ist genauso Hoch wie bei einer 150-200€ Brille.

Unterschied zwischen Clean Coat und Lotus:
Der CleanCoat ist eine schmutzabweisende Beschichtung die das Brillen putzen erleichtert
Lotus ist ein Anti-Statik-Effekt(Bio Nano Technologie), d. h. Staub, Wasser, Öl, uvm. perlen von der Oberfläche ab. Außerdem erleichtert dieser die Reinigung der Brille.

Lotus ist also Hochwertiger als Clean Coat, daher wird oft beides angeboten, den Lotus kostet oft je nach Hersteller auch noch mal deutlich mehr.
Bearbeitet von: "Evilgod" 21. Mai

soheissichjetzt21. Mai

also, ich hatte bei Fielmann bisher immer einen Super Preis für meine …also, ich hatte bei Fielmann bisher immer einen Super Preis für meine Brillen bekommen.Wenn du noch eine Brillenversicherung abschließt, werden dir 15€ abgezogen und die Brillenversicherung kostet nur 10€/Jahr. Ich habe diese immer schon im ersten Jahr gekündigt, also nochmals 5€ plus.


Kündigen nicht vergessen...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Abofreunde Aboshop PvZ Autobild Auto Bild11
    2. Spots/LED Einbaustrahler mit Dimmfunktion per APP oder Fernbedienung11
    3. Fernseher schauen ohne monatliche Kosten?1111
    4. [Telekom Kunden] Tesla Model X gewinnen @Megadeal44

    Weitere Diskussionen