Gruppen

    günstige Druckmöglichkeit

    Hallo, ich bin zurzeit nach einem Drucker mit geringen Folgekosten. Habt ihr da was Empfehlenswertes?

    Habe bisher den Kyocera 1030D gehabt, aber der ist nun defekt.
    Würde mir auch ungern wieder den gleichen holen, da ich öfter Probleme mit unsauberen Ausdrucken hatte.

    4 Kommentare

    Wenns wieder ein SW-Laser sein soll, wäre Oki evtl. vergleichbar - hab damit auch gute Erfahrungen gemacht. Einfach mal bei Ebay schauen.

    An was hattest du den preislich gedacht?

    also ich hätte wieder nen Kyocera empfohlen P/L stimmt einfach

    Verfasser

    Wollte eigentlich nicht so viel ausgeben, unter 100€ wäre es am besten.
    Wie es aussieht muss ich also wieder zu diesem fetten Kasten greifen

    Verfasser

    Ich habe auch gesehen, dass es Tintenstrahldrucker gibt, wo die Tinten sehr günstig zu haben sind. Kann dazu jemand etwas berichten? Es wäre ja auch nicht schlecht, wenn ich ab und zu was in Farbe drucken kann ohne ein zweites Gerät.

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. Hermes: Liste verschwundener Sendungen (Gearbest)3798
      2. Erfahrungen Office Lizenzen auf eBay und Rakuten 3037
      3. Xiaomi Redmi Note 4 kein Netz mehr919
      4. [S] Pizza.de GS [B] Studentbeans Codes919

      Weitere Diskussionen