günstige Grafikkarte für Red Dead Redemption 2

18
eingestellt am 26. Dez 2019
Ich bin absolut kein Core-Gamer, eher so der Casualtyp. Wenn mal ein größeres Spiel, dann sowas wie Civilization IV, Diablo 3, etc.
Also entweder schon etwas ältere Titel oder nicht sooo anspruchsvoll was die Grafikleistung angeht.

Wollte jetzt aber ein wenig RDR2 zocken und habe festgestellt, dass meine RX460 dafür doch ein wenig langsam ist. Läuft zwar, ein wenig mehr Details hätte ich aber schon gerne. Ich spiele jedoch eh maximal auf Full HD, mehr kann mein Monitor nicht und mehr brauche ich auch nicht (alter Mann hat eh schlechte Augen, hehe).

Womit kann ich meine Grafikkarte günstig updaten, um in dem Spiel etwas mehr Spielspaß zu haben? Will eigentlich nicht mehr als 150 Euro ausgeben. Für ein Game ist das ganze sonst übertrieben und wird von mir nicht genutzt.

Hab mich ein wenig umgeschaut und eine GTX970 gefunden, habs hier bei MD als B-Ware für gut 100 Euro (B-Ware != Gebrauchtware).
Das sollte mir doch schon einen erheblichen Zuwachs geben, oder?
gpu.userbenchmark.com/Com…641

Gibts noch was anderes empfehlenswertes in der Größe bzw. wie gesagt so bis 150,- Euro?

Und auf was muss ich sonst noch achten? Kann ich eine neuere Graphikkarte einfach weiter auf dem Board betreiben, welches ich jetzt habe? Zumindest die 970 ist ja ungefähr der gleiche Jahrgang wie meine jetzige, dass müsste sich doch tauschen lassen, oder?
Sorry, hab mir da aber schon seit 15-20 Jahren keine großen Gedanken mehr zu gemacht

Danke auf jedenfall!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
18 Kommentare
Dein Kommentar