Günstige Möglichkeit um ins Ausland (Iran) anzurufen

8
eingestellt am 19. Sep 2011
Hallo,

kennt jemand ein Programm, eine Homepage oder sonst was, womit man relativ günstig ins Ausland bzw. Iran anrufen kann?

Gibt ja so spezielle Telefonkarten, ich möchte allerdings über das Internet anrufen.

LG
besho

8 Kommentare

Also du willst ein Voip-Programm nutzen. (im Prinzip wie Skype)?

Ich nutze sowohl unterwegs als Programm, wie auch mit einem Router Betamax/Dellmont. (ist billig, aber hat gewisse Risiken/keinen Kundenservice. Ich lade aber auch nur max. 10 Euro auf.)

Tarif-Vergleich (ich weiß nicht, ob die alle ein eigenes Programm haben; Rynga z.B. hat eins): progx.ch/hom…tml

zum Einlesen: ip-phone-forum.de/for…21d

Nachtrag: Man kann viele auch kostenlos testen. Entweder in dem man auf der Seite die beiden Rufnummern eingibt oder in dem man über das Programm telefoniert, ohne Guthaben aufzuladen. (Geht aber natürlich nur begrenzt.)

Verfasser

Danke für die Antwort. Werde mir die Sachen später anschauen, bin grad noch auf der Arbeit.
Eine Frage dennoch, läuft dieses VOIP nicht über eine Festnetznummer und dem Router? Beides habe ich nämlich nicht (Studentenwohnheim).

Edit: Ja, nutze Skype gelegentlich dafür, funktioniert auch gut, allerdings zahlt man da 11cent die Minute.

Bitte.
Das hat nichts mit irgendeiner Festnetznummer zu tun. Was (bei Rynga, evtl. auch bei den anderen) geht, ist, dass du zwei Rufnummern eingibst und die beide angerufen werden (wie bei Peterzahlt nur gegen Geld) und, dass du eine Rufnummer übertragen lassen kannst (z.B. deine Festnetznummer).
Eine eingehende Rufnummer gibts nicht. Die Anbieter unterscheiden sich etwas in den Leistungen. Sie bieten eigentl. alle einen Software-Client vergleichbar mit Skype. Manche haben auch Apps für Smartphones oder können (nicht müssen) mit einem Router benutzt werden.

In Wohnheimen könnten geschlossene Ports zum Problem werden. Also evtl. wenns nicht geht mal an einem anderen Anschluss oder mit VPN probieren.

Verfasser

Danke für die Info.
Habe mir diesen VOIP Kram früher schon oft angeschaut, aber die funktionsweise sah immer irgendwie kompliziert aus, daher habe ich es gelassen.
Das mit den Ports könnte stimmen. Denn wenn ich zb. einen Stream schauen möchte, bricht dieser nach 20 Sekunden zb. direkt ab, weil ich angeblich schon 45min gesehen habe. Und da hier viele Studenten sind, würde ich vermuten, dass es daran liegt.
Habe da leider nicht mehr Infos zu.

Verfasser

9,4 Cent, immer noch was teuer.

VoipBuster offers very cheap calls to Iran landlines for € 0.065

Verfasser

Danke für die Info.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text