Leider ist diese Diskussion mittlerweile abgelaufen
Abgelaufen

Günstige Mountainbikes?

14
eingestellt am 5. Sep
Mit wie viel kann ich bei einem MTB (26/27,5 Zoll) rechnen? Und wo kriegt man die am besten?
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
14 Kommentare
26 Zoll bekommt man so gut wie garnicht mehr und günstig ist auch schwierig.
Na ja, da kommt es natürlich auf Budget und Anforderungen an.

Wenn man mit dem Thema nicht so vertraut ist, hilft natürlich auch eine Beratung beim örtlichen Radhändler.

Wenn man nicht viele Anforderungen hat, aber dennoch ein gutes Rad im unteren Preissegment möchte gibt es wirklich viele Marken und Modelle.

Spontan fällt mir von Rockraider das ST520 ein.
SteveBrickman05.09.2020 22:00

Na ja, da kommt es natürlich auf Budget und Anforderungen an.Wenn man mit …Na ja, da kommt es natürlich auf Budget und Anforderungen an.Wenn man mit dem Thema nicht so vertraut ist, hilft natürlich auch eine Beratung beim örtlichen Radhändler.Wenn man nicht viele Anforderungen hat, aber dennoch ein gutes Rad im unteren Preissegment möchte gibt es wirklich viele Marken und Modelle. Spontan fällt mir von Rockraider das ST520 ein.


Das Wort "Gut" bitte nicht mit dem Rockraider 520 in Verbindung bringen. Da passt nur "Günstig"
Wäre wohl sinnvoller gleich ein Budget zu nennen. Bei ner Spanne von ca 300€ bis fünfstellig schwierig zu schätzen was für dich persönlich „günstig“ ist
Bearbeitet von: "Fleischkäsweck" 5. Sep
Hab hier ganz aktuell bis 500€ was zusammengestellt.
mydealz.de/com…287

Bis auf das Univega sind aktuell kaum Schnäppchen möglich.
Was sagt ihr zu Marken wie KS Cycling oder Bergsteiger? Budget ist zwischen 200€ - 300€ gehen, da sich mehr für mich persönlich nicht lohnt. Möchte damit nur zur Uni und zurück.
Alevi_Tuerkueler05.09.2020 22:58

Was sagt ihr zu Marken wie KS Cycling oder Bergsteiger? Budget ist …Was sagt ihr zu Marken wie KS Cycling oder Bergsteiger? Budget ist zwischen 200€ - 300€ gehen, da sich mehr für mich persönlich nicht lohnt. Möchte damit nur zur Uni und zurück.


So hart es klingt, aber das ist Schrott.
Kauf die das Ikea Rad beim Stadler.
Langt für die Uni.

mydealz.de/dea…799
Alevi_Tuerkueler05.09.2020 22:58

Was sagt ihr zu Marken wie KS Cycling oder Bergsteiger? Budget ist …Was sagt ihr zu Marken wie KS Cycling oder Bergsteiger? Budget ist zwischen 200€ - 300€ gehen, da sich mehr für mich persönlich nicht lohnt. Möchte damit nur zur Uni und zurück.





Gleiche Meinung wie @No11e .Entweder das Ikea Rad oder 100€ drauflegen und das Univega.
Bearbeitet von: "6hellhammer6" 5. Sep
No11e05.09.2020 22:18

Das Wort "Gut" bitte nicht mit dem Rockraider 520 in Verbindung bringen. …Das Wort "Gut" bitte nicht mit dem Rockraider 520 in Verbindung bringen. Da passt nur "Günstig"


Was wäre deine Alternative um die 300 Euro?
SteveBrickman06.09.2020 10:02

Was wäre deine Alternative um die 300 Euro?


Für 300€ gibt es nur Schrott.
Da gibt es auch keine Alternativen.
So hart es auch klingt.
Na, wenn es echt nur um das zur Uni fahren geht, wird es wohl auch sowas wie das Rockrider tun.
Die Frage ist halt, warum dann überhaupt ein MTB. Effizienter strampelst du auf jeden Fall mit anderen Rädern dahin.

Hast schon gebraucht geschaut?
No11e06.09.2020 10:17

Für 300€ gibt es nur Schrott. Da gibt es auch keine Alternativen. So hart e …Für 300€ gibt es nur Schrott. Da gibt es auch keine Alternativen. So hart es auch klingt.


Ich bin anderer Meinung.

Man muss Budget und Anforderungen im Kontext setzen.

Sicher ist für den Ferrari Fahrer ein Dacia Schrott, aber für die Oma, die einmal in der Woche Einkaufen fährt tut es der Dacia auch.
SteveBrickman06.09.2020 10:47

Ich bin anderer Meinung. Man muss Budget und Anforderungen im Kontext …Ich bin anderer Meinung. Man muss Budget und Anforderungen im Kontext setzen.Sicher ist für den Ferrari Fahrer ein Dacia Schrott, aber für die Oma, die einmal in der Woche Einkaufen fährt tut es der Dacia auch.


Die meisten können nicht weiter denken, als ihr Kopf sie beschränkt. Daher gehen sie immer von ihren Anforderungen und Bedürfnissen aus.
Was hat es mit Anforderungen zu tun, etwas ordentliches zu empfehlen? Und da reden wir nicht von Ferrari oder Porsche. Auf Bedürfnisse passe ich gerne die Art von Fahrrad an aber nicht die Qualität. Alle haben nen 65 Zoll TV für 1000€ zuhause stehen, aber beim Fahrrad dürfen es nicht mehr als 300€ sein? Da fehlt mir einfach das Verständnis.
Unabhängig davon, dass man mit Rädern die mehr kosten, deutlich mehr und länger Spaß hat. Ihr müsste keine 1000€ ausgeben aber 200-300€ sind leider nix für nen Rad.
Bearbeitet von: "No11e" 6. Sep
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text