Günstige NAS kaufen oder selber bauen.

9
eingestellt am 16. Apr
Hallo zusammen,

ich brauche bald eine NAS mit 2-4 GB.
Ich habe Mal gelesen, dass man zur permanenten Datensicherung das RAID Verfahren nutzen kann. Also 2 separate Platten, die gleichzeitig redundant speichern.

Hat jemand so etwas im Einsatz und kann mir nen Tip geben, ob Komplettkauf oder selbst zusammenstellen mit Leergehäuse sinnvoll ist. habe ein schmales Budget. Danke!!!
Zusätzliche Info
DiversesNetzwerkComputer
Beste Kommentare
Ein RAID ist keine Sicherung!

Trotzdem macht es Sinn, 2 Platten zu verbauen. Falls eine ausfällt, hast du etwas Spielraum, die zu ersetzen.

Fällt aber das NAS an sich komplett aus (Feuer oder Blitzschlag), sind die Daten weg. Daher sollten die Daten noch an einem weiteren Ort gesichert sein (Online, externe Platte in anderem Haus, etc).

Mehr dazu: veeam.com/blo…tml
Bearbeitet von: "ottinho" 16. Apr
9 Kommentare
Ein RAID ist keine Sicherung!

Trotzdem macht es Sinn, 2 Platten zu verbauen. Falls eine ausfällt, hast du etwas Spielraum, die zu ersetzen.

Fällt aber das NAS an sich komplett aus (Feuer oder Blitzschlag), sind die Daten weg. Daher sollten die Daten noch an einem weiteren Ort gesichert sein (Online, externe Platte in anderem Haus, etc).

Mehr dazu: veeam.com/blo…tml
Bearbeitet von: "ottinho" 16. Apr
Mirror Raid ist natürlich um ein Vielfaches sicherer als wenn du nur eine Platte hast.

Dann benötigst du jedoch 2x 2tb oder 2x 4tb

Für den Heimgebrauch kann ich dir die WD Mirror empfehlen. Ist relativ günstig und häufiger im Angebot und hier zu finden.

Ich persönlich würde zur Synology DS216 und 2x 4tb raten.
FreebieWolfvor 2 m

Mirror Raid ist natürlich um ein Vielfaches sicherer als wenn du nur eine …Mirror Raid ist natürlich um ein Vielfaches sicherer als wenn du nur eine Platte hast.Dann benötigst du jedoch 2x 2tb oder 2x 4tbFür den Heimgebrauch kann ich dir die WD Mirror empfehlen. Ist relativ günstig und häufiger im Angebot und hier zu finden.Ich persönlich würde zur Synology DS216 und 2x 4tb raten.


trotzdem ist ein raid-system kein backup.

habe mein NAS selbst gebaut und bin auch so damit zufrieden.
Falls Voll-Verschlüsselung wichtig: QNAP

Ansonsten braucht man schon etwas mehr Angaben zu Budget und Anwendungsfall (ständiger Zugriff oder reines Datengrab etc.)
Ob NAS fertig oder Eigenbau, muss man selbst Wissen, ich baue meine NAS lieber selber, ist modular und kann jederzeit beliebig angepasst und erweitert werden. Dafür ist ein fertiges NAS halt eben zumeist kompakt und an sich alles schon fertig integriert, da muss man meist nur noch die Festplatten einschieben, kurz konfigurieren und fertig.

Bei 2-4TB würde ich aber so ein 1-Bay Fertigsystem nehmen und regelmäßig Backups mit externen Datenträgern erstellen, wird wohl die Kostengünstigste Lösung sein.
"ich brauche bald eine NAS mit 2-4 GB."

4GB?
Eher eine Sicherung in eine Cloud oder automatisch auf einen USB Stick beim Einstöpseln..

Oder doch TB?
Wenn das Budget sehr schmal ist, evtl kann Dein Router hier unterstützen. Kann man auch Platten ranklemmen und evtl was sinniges automatisieren.

Aber wie hier schon erwähnt: eine "richtige" Sicherung ist das nicht. Nur ein Schutz, falls mal eine Platte abrauchen sollten.
Falls Eigenbau zur Auswahl steht kansnt du dich hier reinlesen, ob es etwas für dich ist:
technikaffe.de/anl…ick
Eigenbau Xpenology. Top zufrieden damit, deutlich flexibler, günstiger und auch z.T. leistungsfähiger als mit original Synology. Man muss sich aber damit anfreunden können, dass man nicht die neueste Version von DSM nutzen kann (ist aber für mich kein Problem).
Verfasser
tomsanvor 3 h, 14 m

"ich brauche bald eine NAS mit 2-4 GB."4GB? Eher eine Sicherung in …"ich brauche bald eine NAS mit 2-4 GB."4GB? Eher eine Sicherung in eine Cloud oder automatisch auf einen USB Stick beim Einstöpseln..Oder doch TB?Wenn das Budget sehr schmal ist, evtl kann Dein Router hier unterstützen. Kann man auch Platten ranklemmen und evtl was sinniges automatisieren. Aber wie hier schon erwähnt: eine "richtige" Sicherung ist das nicht. Nur ein Schutz, falls mal eine Platte abrauchen sollten.


TB

Wenn man zu schnell tippt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler