Günstige Neuwagen

Hallo,
ich suche nach einem möglichst günstigen Neuwagen.

Oft gibts es Angebote, wie das von Seat vor ein par Wochen, in der Art:
"3000€ günstiger, 0%-Finanzierung und günstige monatl. Versicherung."

Klingt utopisch ist aber trotzdem oftmals Realität!

Ich suche im Übrigen nicht nach einem Porsche, sondern eher nach einer Studentenkarre

Sobald jemand von euch soetwas sieht kann er/sie es sehr gerne posten!

Danke vielmals

11 Kommentare

Neuwagen als Student ist aber schon ganz schön dekadent X)

Ich würde mir auch die Frage stellen, ob ein junger Gebrauchter nicht sinnvoller wäre. Allein der Wertverlust eines Neuwagens ist enorm.

Vielleicht ist das hier was für Dich, ist aus meiner Sicht interessant, wenn Du sonst keine Möglichkeit für eine
günstige KFZ Versicherung hast und maximal 22 bist.

Toyota Aygo

Such mal nach EU Neuwagen zB bei APL oder mobile.de
Die neuen 2016 Modelle sind auch vorbestellbar von Seat oder Opel.

Und Papa zahlt oder?

jamann

Und Papa zahlt oder?


Warum ? Man verdient doch bei mydealz genug Geld

grauimport / reimport aus PL, CZ, SK oder dem Baltikum. zb.: otomoto.pl
günstig dürfte auch DK noch sein wegen deren Luxussteuer die Inländer bezahlen müssen, idem in NL.

Ein Neuwagen macht dahingehend mehr Sinn als ein Gebrauchter, da die ersten 2 Jahre Händlergarantie besteht. Es werden keine großen Folgekosten entstehen. Im Gegensatz zu einem Gebrauchten, bei welchem man Glück haben muss!
Zudem sind bei Neuwagen wie bereits beschrieben oft Versicherungen mit dabei! Als Fahranfänger kann ich da bei einem Gebrauchten mit gut 800€ Jährlich rechnen!

Und Nein! "Papa zahlt" nicht! Es gibt Menschen die abeiten für Ihr Geld. Danke für diesen Niveauvollen Kommentar

Schorsch45

Vielleicht ist das hier was für Dich, ist aus meiner Sicht interessant, wenn Du sonst keine Möglichkeit für eine günstige KFZ Versicherung hast und maximal 22 bist. Toyota Aygo



Das hört sich doch gut an! Ich werde es mir mal genauer ansehen! Danke dafür!

Kommentar

XBaumstammX

Ein Neuwagen macht dahingehend mehr Sinn als ein Gebrauchter, da die ersten 2 Jahre Händlergarantie besteht. Es werden keine großen Folgekosten entstehen. Im Gegensatz zu einem Gebrauchten, bei welchem man Glück haben muss! Zudem sind bei Neuwagen wie bereits beschrieben oft Versicherungen mit dabei! Als Fahranfänger kann ich da bei einem Gebrauchten mit gut 800€ Jährlich rechnen! Und Nein! "Papa zahlt" nicht! Es gibt Menschen die abeiten für Ihr Geld. Danke für diesen Niveauvollen Kommentar







Es gibt doch auch Werkswagen und andere Gebrauchte mit Garantie.... Wir z.b. Haben einen Mercedes mit Junger Sterne Garantie direkt bei Daimler gekauft Der Wagen war 3 Jahre alt und hat statt 78.985 € "nur" 29.990 gekostet . Das gibt es bei jedem Hersteller,bei Dem VW Konzern aufjedenfall auch falls es ein Seat sein sollte Aber selbst Opel hat sowas! Und zum Thema versicherung, oft kann man da noch was dran machen beim kauf eines jungen Sterns wurde uns eine Versicherung direkt von Daimlerangeboten die für 2Jahre ganze 50 Euro gekostet hat,man muss halt immer Handeln
Wie viel Geld steht überhaupt zur Verfügung?

Wie viel Geld zur Verfügung steht kann ich so pauschal nicht beantworten!

Es kommt auf die Finanzierung an (Dauer, Zinssatz, etc.)

Ich denke es kommen nur Wagen unter 10 in Frage! Falls Versicherungen oder Sonderleistungen mitinbegriffen sind auch evtl mehr.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Gaming PC bis ca. 1300€88
    2. Günstigstes Android Smartphone, Neu oder gebraucht11
    3. Suche verifizierten Sky Receiver22
    4. Hotel/Hostel/AirBnB-tipps New York / Miami / San Francisco / LA56

    Weitere Diskussionen