Abgelaufen

Günstige Sat-Receiver bei REAL *UPDATE*

79
eingestellt am 7. Aug 2009

*UPDATE*


Ab Montag gibt es bundesweit in allen REAL Märkten 10% Rabatt auf Elektronik, ob man das dann noch mit dem 5% Gutschein kombinieren kann, konnte mir die Hotline leider nicht sagen. Aber probieren geht über studieren.


*UPDATE – ENDE*


Mal wieder mein “Lieblingsthema” Sat-Receiver und deswegen werde ich mich auch kurz halten, da ich zwar langsam mehr Plan habe, aber mich keines Falls wirklich gut auskenne. Das die Comag Receiver in Punkto Preis-/Leistung fast unschlagbar sind, ist aber auch mir bekannt 555820.jpg und Real hat die Teile immer wieder günstig. Aktuell bekommt man auch ohne den Real Personalverkauf Rabatt, zwar nur 5%, aber besser als nichts (Real Gutschein).



Der SL90 ist nicht HD-fähig (Korrektur, er ist HD-Fähig!), verfügt über einen USB-Anschluss und kann auch als Videorekorder genutzt werden. Wer HD braucht, greift zum Comag SL100 HD oder dem SL100 im Miniformat.



Hierbei handelt es sich um einen HD-fähigen Receiver, Testberichte gibt es aber keine. Der Comag SL100 HD ist dagegen bereits von extrem vielen Usern als sehr gut bewertet worden und somit wohl die bessere Alternative (4,5 Amazon Sterne).



Die Besonderheit hier ist der Twin-Tuner wodurch man nicht nur eine Sendung aufnehmen und ein anderes Programm gucken kann, sondern sogar 2 Sendungen aufzeichnen kann und ein drittes Programm (abhängig vom Transponder von dem aufgenommen wird) angeguckt.


4,5 Amazon SterneTestbericht

Zusätzliche Info
79 Kommentare

Danke Marvin und Schwabe

Wer HDTV will, sollte auf Upgrade-Möglichkeit auf HD+ achten.
Astra hat kurzem die HD+ Plattform vorgestellt und RTL/SAT1/Pro7 könnten darauf setzen... wer HDTV will, sollte sich mal informieren.

Avatar
Anonymer Benutzer

Laut Beschreibung ist der Comag SL90 HD-fähig.

Bearbeitet von: "" 9. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

... ich wäre nicht so euphorisch was den Kauf dieser Geräte betrifft, in Anbetracht der neuen HD Plattform von Astra HD+.

Der Grund ist die neue Datenschnittstelle CI+

Zitat: "Mit den HD-Sat-Receivern, die aktuell in den Geschäften stehen, werden sie keine Chance haben, auch die HD-Ausstrahlungen von RTL, Vox und zukünftig auch anderer Privatsender sehen zu können. Selbst wenn die Geräte über einen CI-Schacht verfügen."

Alles nachzulesen u.a. hier ...
vz-nrw.de/UNI…tml

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hab gehört dass man für HD+ extra zahlen muss, wenn man es empfangen will, so wie Pre äh Sky.:D

Avatar
Anonymer Benutzer

Der SL90 ist sehr wohl HD-fähig, es handelt sich dabei nur um eine abgespeckte Variante des SL100. Bei dem Preis kann man wohl bedenkenlos zuschlagen.

Bearbeitet von: "" 9. Sep 2016

Real gibt es Montag auf alle Elektroartikel 10% rabat

habe den sl90. der ist hd fähig hat einen ci slot und kosteste vor ein paar tagen 89€ im real. kann auch hdtv aufnehmen auf usbstick oder festplatte wenn der datenträger schnell genug ist. mit einer 5200er platte gehst auf jeden fall.

Das sind doch DVB-S Receiver oder? Weil ich das nirgendwo lese... analoge wirds wahrscheinlich eh nimmer geben ;-)

Wegen HD+ würde ich nicht warten. Das bietet so tolle Features wie z.B. verbieten oder automatisches löschen nach einer Woche. Dafür dann noch Geld zu verlangen ist schon ziemlich unverschämt. Siehe golem.de

Ne, HDTV über Analog gibt's nicht

Oh... der eine is ja schon im Artikel... ich doof

Zitat biko:
Wer HDTV will, sollte auf Upgrade-Möglichkeit auf HD+ achten.
Astra hat kurzem die HD+ Plattform vorgestellt und RTL/SAT1/Pro7 könnten darauf setzen... wer HDTV will, sollte sich mal informieren.

Ja das stimmt, wobei man auch erwähnen sollte das RTL SAT1 Pro7 ihr HDTV nur gegen eine Gebühr anbieten wollen (nachzulesen irgendwo bei Chip.de) gibts eig. momentan einen freien HDTV sender? auch einen der gut ist, ansonsten würde es ja reichen wenn man einen Reciver mit upscaling nimmt der HDMI hat oder wie z.B. RX4+

ich hab mal ne frage zu dem thema - ich bin auf der suche nach einem wirklich kleinen sat receiver, der unauffällig hinter dem tv verschwindet und nicht als eigene box ins regal muss. seinerzeit hatte ich ein kleines modell von grundig gekauft, doch in absehbarer zeit muss von analog auf digital umgerüstet werden. ideal wäre ein twin receiver mit der gleichen vorgabe (kleinste bauweise). ich danke schon mal für die hilfe!

Den Comag M 100/2 PVR 250GB gabe es doch letzte Woche bei Penny für knapp 180?
Ich nutze den Comag M 100/2 PVR 160 GB und 250GB, nur beim Formatexport habe ich Probleme...

im übrigen gibt es gerade auch ein paar nette 5fach / 10fach Punktegutscheine von Payback für Real!

Danke für den Tipp!!!

Zitat biko:
Wer HDTV will, sollte auf Upgrade-Möglichkeit auf HD+ achten.
Astra hat kurzem die HD+ Plattform vorgestellt und RTL/SAT1/Pro7 könnten darauf setzen... wer HDTV will, sollte sich mal informieren.

....einerseits ist das ein richtiger Hinweis, doch andererseits sei mir die Frage erlaubt: Wieso sollte man das Programm dieser Sender in HD "genießen" wollen? ;-)

Zudem halte ich es für zweifelhaft, dass sich eine zusätzliche Gebühr für den Empfang dieser Sender und die Gängelung durch HD+ dauerhaft werden durchsetzen lassen. Nichtsdestotrotz dürften Receiver, die sich nicht an HD+ anpassen lassen, unter Preisdruck geraten, weshalb es sich lohnen könnte, mit dem Kauf eines solchen Gerätes noch etwas zu warten, wenn man nicht unbedingt ganz aktuell einen neuen DVB-S2-Receiver benötigt.

Dies gilt um so mehr, als ich mir vorstellen könnte, dass mit der Aufnahme des Sendebetriebes in HD+ eine breitangelegte Werbekampagne auf die Zielgruppe ausgerichtet werden wird, bei der sicherlich auch vergünstigte HD+ Geräte von den üblichen Verdächtigen - vielleicht als Volks-HD-Receiver? - unter die Leute gebracht werden sollen, und diese dürften sich ohne Einschränkung auch für den Empfang frei empfangbarer HD-Sender eignen, deren Zahl sich durch den Einstieg der ÖR in absehbarer Zeit erhöhen dürfte.

Zitat mik:
ich hab mal ne frage zu dem thema - ich bin auf der suche nach einem wirklich kleinen sat receiver, der unauffällig hinter dem tv verschwindet und nicht als eigene box ins regal muss. seinerzeit hatte ich ein kleines modell von grundig gekauft, doch in absehbarer zeit muss von analog auf digital umgerüstet werden. ideal wäre ein twin receiver mit der gleichen vorgabe (kleinste bauweise). ich danke schon mal für die hilfe!

Hallo,

kleinste Bauweise wäre soetwas:
cgi.ebay.de/Min…m14

Zitat Zylinder:
... gibts eig. momentan einen freien HDTV sender?

AnixeHD, ArteHD und (bald auch mit aktuellem Programm) Eins-Festival HD. Zudem werden in einer guten Woche die HD-Ausgaben der ARD und des ZDF die Leichtathletik-WM übertragen - der Regelbetrieb ist allerdings erst für Anfang 2010 vorgesehen.

Comag? Wat is dat denn? Ein Sat-Receiver ist eine Dreambox und sonst nix

Avatar
Anonymer Benutzer

Derzeitig gibt's z.B. AnixeHD und ArteHD. Da kann man schon mal sehen, was technisch möglich ist. Wirklich ein super Bild. Über das Programm kann man natürlich streiten, aber ab und zu laufen da schon ein paar interessante Sachen. Ab Mitte/Ende August sollen ARD und ZDF mit ausgewählten Sendungen in HD folgen und spätestens die Fußball WM in 2010 wird definitiv in HD übertragen. Und das alles ohne HD+ und ohne Werbung. Da kann man auch ruhig mal die öffentlichen Rechtlichen loben :-)

Ich habe übrigens den Humax Icord. Bin damit sehr zufrieden (aucn wenn er manchmal ein paar Macken hat). Und egal, was passiert, für die privaten werde ich auf keinen Fall extra Geld bezahlen. Schon gar nicht für die beschnittenen HD Receiver. Also da lautet meine Empfehlung: Lieber jetzt einen RICHTIGEN HD Receiver kaufen und sich freuen :-) und die privaten werden dann mit ihren Plänen hoffentlich richtig schön auf die Nase fallen :-)

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

@mikZitat mik:
...einem wirklich kleinen sat receiver, der unauffällig hinter dem tv verschwindet und nicht als eigene box...

Da kannst du dir auch mal die Dreambox 800 ansehen... ist zwar nicht winzig - aber 20cm breite und 4,5cm höhe ist doch schon nen riesenunterschied zu standardboxen.

@simi
Wenn du eine Dream hast (wie ich) ist sicherlich der Comag bedientechnische keine Alternative (habe selbst neben meine 3 Dreams selsbt nebenbei 2 Comags (dvb-t, dvb-s), da hastu du recht. Aber für das geld eine Dreabox bekommst du dafür ne menge Comag´s. Das darf man nicht vergessen. Und Funktionieren tun die auch.

Was ist eigetlich aus dem Real Personalverkauf geworden?

also diese scartteile hab ich schon mal ins auge gefasst - kann man davon eigentlich auch mehrere an einem tv betreiben - hinsichtlich eines pseudo-twin-betriebes oder gibts da auch original welche mit 2 tunern (hab noch keine gefunden...)?
die dreambox sieht nicht schlecht aus - problem dabei sehe ich nur, dass die bauweise zwar recht kompakt ist, dennoch aber ein direkter sichtkontakt zum gerät bestehen muss, wegen fernbedienung...

aber in jedem fall erst mal DANKE!

Alte" HDTV-Receiver möglicherweise kompatibel

Die Hersteller von HDTV-Receivern Kathrein, Humax, Technisat und Vantage dementieren einen Bericht verschiedener Verbraucherzentrale, nachdem bisher verkaufte HD-Receiver nicht kompatibel zu HD+ seien.

* Kathrein will für einige HD-Receiver ein Update nachliefern, womit der Betrieb der künftig erhältlichen CI+-CAMs möglich sein soll.
* Humax will für den Sat-Receiver HD-Fox ein kostenloses Software-Update anbieten, mit dem HD+ auf den Schirm kommt. Der Sat-Empfänger iCord HD von Humax soll durch ein CA-Modul nachrüstbar sein.
* Technisat will rechtzeitig zum Start von RTL- und VOX-HD im Herbst sogenannte Legacy-Module bereitstellen, mit denen die HDTV-Empfangsteile nachrüstbar seien. Dies gelte im Einzelnen für die HDTV-Receiver DigiCorder HD S2 (TwinReceiver mit einem HD-Empfangsteil), DigiCorder HD S2 Plus (Twin Receiver mit einem HD-Empfangsteil), Digit HD8-S und alle TechniSat-LCD-Digitalfernseher der HDTV-Serie.
* Vantage hat ein Update ankündigt, das alle Receiver des Herstellers in die Lage versetzen soll, HD+ zu empfangen. Das kostenlose Update soll pünktlich zum Start von HD+ verfügbar sein. Die umgerüsteten Empfänger sollen sich laut Vantage an die von den Sendern im DVB-Datenstrom mitgeschickten Flags halten!

Quelllink:baulinks.de/web…hp4

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich habe mir den SL90HD vor kurzem gekauft, und bin zufrieden. Ja, er ist HD-fähig (daher auch das HD im Namen).

Was HD+ angeht, wäre ich vorsichtig.
wunschliste.de/new…953
wunschliste.de/new…255

Zitat: "Nach den derzeit bekannten Informationen werden die Signale nur mit neuen, von den Anbietern zertifizierten Geräten und einer auf jeweils ein Jahr gültigen kostenpflichtigen Smartcard empfangbar sein."

Zitat: "Mit dem neuen Verschlüsselungssystem "CI+" ist es den Sendern ebenfalls möglich, den heimischen Umgang mit ihren Sendungen besser zu kontrollieren. Denn im Vergleich zu dem bisherigen CI-System können viele Funktionen bestehender Festplattenrekorder systemseitig blockiert werden. So kann z.B. durch ein "No Copy"-Flag die Aufnahme gänzlich unterbunden, eine aufgenommene Sendung nur über einen vordefinierten Zeitraum (z.B. 6 Tage) wiedergegeben oder das Überspringen von Werbeblöcken ("Timeshift") unmöglich werden."

Dafür gebe ich jedenfalls kein Geld aus - die DVD- und BluRay-Angebote bei myDealz machen ohnehin jede Art von PayTV überflüssig.

Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
Anonymer Benutzer

Wenn man keine Sendung aufnehmen darf, oder auch nur mit zeitlicher Begrenzung ist HD+ doch der reinste müll.

heise.de/ct/…249

... und dafür wollen die auch noch Geld haben???

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Zitat me:
im übrigen gibt es gerade auch ein paar nette 5fach / 10fach Punktegutscheine von Payback für Real!

...zu kombinieren sind diese ja laut 5%-Coupon nicht, doch würde ein 10-fach Payback-Gutschein das größere Sparpotential aufweisen, nicht wahr?

Die werden mit ihren Plänen denke ich gewaltig auf die Schnauze fallen. Das beste was ich von all den beinflussbaren Dingen hörte war ja das sie unterbinden können das man bei der Werbung zappt.Das muss man sich nur mal vorstellen.Man wird GEZWUNGEN die Commercials anzuschauen

Zitat mik:
also diese scartteile hab ich schon mal ins auge gefasst - kann man davon eigentlich auch mehrere an einem tv betreiben - hinsichtlich eines pseudo-twin-betriebes oder gibts da auch original welche mit 2 tunern (hab noch keine gefunden...)?
die dreambox sieht nicht schlecht aus - problem dabei sehe ich nur, dass die bauweise zwar recht kompakt ist, dennoch aber ein direkter sichtkontakt zum gerät bestehen muss, wegen fernbedienung...Wenn man den Receiver hinter den Schrank stellen will und somit keine Sichtverbindung für die Fernbedienung hat, so gibt es aber noch die Möglichkeit, sich z.B. von Conrad dieses Gerät zu besorgen: Artikel-Nr.: 350501 - 62. Gibts mit Sicherheit noch von anderen Anbietern und wahrscheinlich auch günstiger.

@h
Premiere ist auch nur mit einem zertifizierten Receiver zu empfangen und auch da ist es unmöglich Sendungen (zur Zeit betrift das jedoch nur die Direkt Sendungen) aufzunehmen. Und dafür bezahlen die Leute doch auch Geld. Vom Prinzip sind HD+ bzw. Premiere bzw.Sky von der Art her dasselbe. Nur mit dem Unterschied das es bei Premiere bzw. auch allen anderen bisherigen Verschlüsselungssystem findige Leute gegeben hat die eine Softcam programiert haben um damit das gucken auf nicht zertifizierten Geräten zu ermöglichn. Durch die Softcam laufen somit auch alle anderen Gängelungen ist leere. Sollte es als irgendwann jemanden geben der es schaft das CI+ Modul zu emulieren, würde die Karten somit auch wieder auf anderen Geräten laufen.

ja gut aber bei Sky/premiere zahl ich ja auch für zeitliche enxklusivität, bei Hd+ nur für die bessere qualität

@flans: Nein, ist im Prinzip das selbe, da man ja nur auf 2€ Umsatz 1 Punkt bekommt (bzw. 10).

Zitat mik:
also diese scartteile hab ich schon mal ins auge gefasst - kann man davon eigentlich auch mehrere an einem tv betreiben - hinsichtlich eines pseudo-twin-betriebes oder gibts da auch original welche mit 2 tunern (hab noch keine gefunden...)?

Denkfehler: Wie soll das gehen ? Du musst doch mit zwei "Steckern" (hier Scart) in den TV.

Zwei einzelne kannst Du natürlich betreiben, wenn du 2 Antennenkabel hast oder i Pseudobetrieb mit einem aufgesplittetem Kabel.

Avatar
Anonymer Benutzer

@Willi

Bei Premiere ist es was anderes, da hat man auch keine Werbung und immer die neuesten Sendungen.

Wie schon gesagt, kann man nur Direkt nicht aufnehmen...

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler