ABGELAUFEN

Günstige Schreibwaren in Berlin (Pfenningpfeiffer, Mäc Geiz, Müller, ...?)

Hallo,

ich benötige demnächst mal wieder einen komplett neuen Satz Schreibwaren und weiß ehrlich gesagt gar nicht so wirklich wo ich die entsprechenden Produkte kaufen soll. McPaper und Co. sind mir nämlich für die meisten Produkte einfach viel zu teuer. Man muss natürlich aber trotzdem auch immer etwas auf die Qualität achten.

Eure Tipps?

20 Kommentare

wenn dir pfennigpfeifer zu teuer ist, schnitz dir deine Schreibwaren selbst.

polyphamos

wenn dir pfennigpfeifer zu teuer ist, schnitz dir deine Schreibwaren selbst.

Das habe ich doch gar nicht ausgesagt. Ich war dort noch nie. Daher von mir doch die Frage was euer normaler Anlaufpunkt ist?

Geodreieck -> Aldi
Post-Its -> Aldi/1€ Shops
Bleistifte -> Ikea
Kugelschreiber -> Werbegeschenke

sind meine Basisschreibwaren mit Bezugsquellen
Für einige Sachen lohnen sich die 1€ Shops. z.B. bekomme ich von denen schmale Post-It Streifen ( so etwas: amazon.de/Sig…9WO ) für einen Euro, die sonst weit mehr kosten. Stifte sind meistens schlecht. Bei geringen Anspruch können aber die Druckminenbleistifte von denen ganz ok sein. Radiergummi ebenso.

hyrr

sind meine Basisschreibwaren mit Bezugsquellen

Danke. Ich will nur gleich los und noch Locher, Heftmappen, Heftboxen und Co. kaufen. Nur wie gesagt, im traditionellen Schreibwarengeschäft kaufe ich höchstens tatsächliche Schreibwaren, aber schon Briefumschläge und Co. kriegt man woanders günstiger.

Aldi, lidl und Co haben doch jedes halben sie jedes halbe Jahr Bürobedarf zu günstigen preisen!!!!!

Ich empfehle druckerzubehör.de. Artikel haben immer eine sehr gute Qualität. Made in Germany natürlich.8)

Kuckste mal bei Tedi; Kick; McGeiz und Woolworth. Hol da auch immer Unser Zeug (Kinderfreizeitheim).Haben auch Markenartikel.

Collegeblöcke --> Tedi

Ich muss das mal ausführen. Also Collegeblöcke kriegt man sicherlich sowohl bei Tedi, Thomas Phillips oder Mäc Geiz günstig. Nur habe ich vor längerer Zeit mal Karteikarten in einer bestimmten Größe gesucht und konnte dir nur bei einem Laden (Papiertiger) finden. Das ist ja nun aber auch wieder recht spezialisiert und die Preise sind mir jetzt leider nicht im Kopf hängen geblieben. Bloß irgendwie wurde jeder gute und halbwegs große Schreibwarenladen den ich kannte von McPaper und Co. verdrängt.

Die Müller-Preise kenne ich leider nicht, habe das hier nur über die Suche gefunden. Allerdings soll die Auswahl wohl etwas größer sein. Ich suche im Grunde einen Laden der einen größeren Sortiment- und Preisbereich abdeckt.

Wäre halt schön wenn ich in ein und dem selben Laden die Auswahl zwischen einem Noname- und einem Oxford-Collegeblock hätte.

Sinnloser Thread

lustigHH

Der zuverlinkende Text

Kenne ich schon, bin dann aber trotzdem auf einen Stift von Karas Kustoms umgestiegen und ein Tactile Turn kommt bald noch dazu. Hier ist auch eine schöne Liste von miteinander grundsätzlich kompatiblen Nachfüll-Minen.

Schreibwaren hol ich inner Metro

bebikater

Schreibwaren hol ich inner Metro

Kenne leider keine Selbstständigen und der Aufwand/die Kosten ein Gewerbe anzumelden übersteigen den Nutzen und das Geld was ich beim Schreibwaren-Kauf sparen möchte )-:

Bei rofu

Itschie22

Ich empfehle druckerzubehör.de. Artikel haben immer eine sehr gute Qualität. Made in Germany natürlich.8)



Scherzkeks!
Nicht, dass das noch jemand glaubt......oO

Bei Müller kann man sich gegen den hier geposteten GS noch Pelikan-Buntstifte gratis abholen (Wert: 0,99)

Ich kaufe Schreibwaren ausschließlich bei Mäc-Geiz.

Hendrik 12 hat Recht. Die haben jedes Jahr "GROSSE SCHULAKTION"
Diese Woche wieder Werbung. Schaut mal rein. Besser geht kaum und die Qualität ist echt gut. Bei den Angeboten muß man sich aber immer etwas beeilen..

Hier der Link
Der zuverlinkende Text

BlackFrog

Hendrik 12 hat Recht. Die haben jedes Jahr "GROSSE SCHULAKTION" Diese Woche wieder Werbung. Schaut mal rein. Besser geht kaum und die Qualität ist echt gut. Bei den Angeboten muß man sich aber immer etwas beeilen..Hier der Link Der zuverlinkende Text

Dankeschön. Ich bin nur mit der Qualität echt vorsichtig, weil das Papier teilweise z.B. echt schlecht ist. Nur möchte ich mir halt auch keine 5€/Stück-Blöcke leisten, die vielleicht besser sind, aber preislich trotz zu 40% aus der Marke bestehen. Daher suche ich halt ein Zwischending.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. SoundCloud Go in Deutschland gestartet - Gratis-Nutzer sehen und hören zukü…44
    2. Wer kann mir was zu einen gesperrten Händler sagen?67
    3. Unitymedia internetseite keine preise22
    4. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1719

    Weitere Diskussionen