Günstige Überwachungskamera mit Bewegungsmelder und Online-Speicher gesucht

Hallo zusammen,

in der letzten Zeit gab es in meinem Umfeld mehrere Einbrüche... da ich über die Feiertage nicht zu Hause sein werde, möchte ich ein klein wenig aufrüsten, aber im Moment auch kein Vermögen dafür ausgeben. Und da dachte ich mir, dass ich hier genau richtig bin, viele nette User mit technischem Sachverstand und Verständnis für einen ausgeprägten Spartrieb

Das sind die Rahmenbedingungen:

Ich möchte die Terrasse sichern mit einem Flutlichtscheinwerfer mit Bewegungsmelder und einer Netzwerkkamera mit Bewegungsmelder. Das Problem ist, dass ich Bewegungsmelder, Licht und Kamera nur hinter der Glasscheibe (also drinnen) installieren kann.

Die Kamera sollte aufzeichnen (am besten nicht lokal) und es sollte möglich sein, aus der Ferne Live-Bilder zu sehen.

Was bräuchte ich an Hardware, um diese Anforderungen zu erfüllen?

Ich brauche kein Profi-System, sondern würde gerne möglichst günstige Komponenten nutzen.

Normale Bewegungsmelder scheiden wahrscheinlich aus, weil diese durch die Scheibe nicht zuverlässig funktionieren...

Würde ein solcher Radar-Bewegungsmelder etwas bringen?
( pearl.ch/ch-…tml )

Die Kamera sollte eigentlich auch nur auf Anforderung und bei Bewegungen aufnehmen, dann müsste die ja auch mit einem Bewegungsmelder kombiniert sein.

Speicherung der Bilder in der Cloud wäre wichtig, weil ein einigermassen intelligenter Einbrechner wohl als erstes das lokale Speichermedium mitnimmt.

Ich bin euch für eure Tips sehr dankbar!

Viele Grüße

9 Kommentare

Selbstschussanlage wäre besser.

Bleib doch einfach Zuhause.

Kurze Frage: Warum sollte sich ein Einbrecher von einem Flutlichtscheinwerfer + Kamera abschrecken/aufhalten lassen? Hilft Dir doch erst im nachhinein, wenn es schon zu Spät ist.

Sowas: computerbild.de/art…tml + ein Gespräch mit den Nachbarn wäre evtl Sinnvoller.

Hallo,

wenn die Einbrecher maskiert sind nützt eine Kamera doch nicht viel.
Vor allem sind günstige Geräte nachts, wahrscheinlich trotz des Flutlichts, kaum brauchbar.
Da könntest du auch ein altes Android Smartphone verstecken und folgendes konfigurieren: play.google.com/sto…cam
Ich bin kein Experte aber vielleicht wäre ein bzw. mehrere Bewegungsmelder mit richtig lautem Alarm die bessere alternative.
Ich meine es gibt auch Erschütterungssensoren für Scheiben.

Mit freundlichen Grüßen

ratingen

Onlinespeicher für Überwachungsvideos? Gibt's da nicht auch was von der NSA?

Hallo,
vielen Dank für die Antworten bis jetzt.
Die direkten Nachbarn sind leider auch nicht die ganze Zeit zu Hause, ausserdem bekommt man als Nachbar auch nicht alles mit (gerade nachts).
Flutlicht soll zum einen abschrecken und dadurch erhoffe ich mir auch bessere Bilder.
Vielleicht hat ja jemand eigene Erfahrungen oder "Spezialwissen".

Danke nochmal

Hol' dir ne Alarmanlage mit entsprechender Anknüfung zu einem Wachschutz.

Ansonsten denke ich, dass es kein schönes Gefühl ist, via Webcam live mitzuerleben, wie maskierte Kerle deine Bude verwüsten, Stinkefinger in die Kamera zeigen und vor dem Objektiv in deinen Humidor scheißen.

Also, mach es richtig oder vergiss es.

Also ich habe bei uns eine Instar 2905. Das Teil ist mit LAN und WLAN ausgerüstet. Aufnehmen mache ich auf ein Qnap Ts-212. die Kamera hat einen Bewegungsmelder und Infrarot.
Sowohl am Tag als auch in der Nacht bei völliger Dunkelheit sind die Aufnahmen sehr sehr gut.
Kann ich anstandslos empfehlen.
Zugriff live via dyndns als auch auf die Aufnahmen sind aus der ferne problemlos möglich.

+1 für Instar. Hatte mal für 100€ eine gekauft zum Beobachten einer trächtigen Stute. Außeneinsatz bis in Minusgrade möglich und gute Ausleuchtung mit integrierten IR-LEDs. Bei der Scheibe müsste man aber gucken, natürlich die Kamera leicht, aber nicht zu schräg darauf richten (gerade so, das man die eigene Reflexion nicht drauf hat).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 201663125
    2. TV Kaufempfehlung22
    3. Was mit Congstar Prepaid-Karten anstellen33
    4. [oepfi] Game-Keys werden verschenkt ;)96832

    Weitere Diskussionen