eingestellt am 8. Nov 2021
Wir suchen derzeit eine neue Küche für eine 55qm Wohnung. Da wir am Popo der Welt wohnen, gibt es hier nicht viele Möglichkeiten eine neue Küche zu kaufen. Ein Schreiner machte uns ein Angebot für eine neue Küche ohne Elektrogeräte: inkl. Einbau 4200€. Die Küche ist für eine unserer Mietwohnungen gedacht, daher wollten nicht viel ausgeben. Erst dachten wir die alten Elektrogeräte zu übernehmen. Diese haben aber auch schon einige Jahre auf dem Buckel. Die Reparatur unseres eigenen 3 Jahre alten Siemens Backofens hätte schon 500€ gekostet, mit Kulanz dann 350€. Falls in nächsten Zeit auch die alten Elektrogeräte in der Mietwohnung ausfallen sollten, kämen somit mit Lieferung und Einbau sicherlich nochmal einige Euro auf uns zu.

Jetzt habe ich aber entdeckt, dass es in der nächsten Stadt eine Abholstation von IKEA gibt. Auch eine Küchenplanung scheint dort mögilch zu sein. Online mal kurz geschaut was bei Ikea eine günstige Küche kostet: ca. 3000€ (METOD-Küche) inkl. Einbau und Elektrogeräte. Jetzt stellt sich natürlich die Frage, ob eine derartige Küche was taugt und ob diese auch noch relativ schnell geliefert werden kann. Wie sind da eure Erfahrungen?

Bereits im voraus besten Dank.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Diskussionen
10 Kommentare
Dein Kommentar