Abgelaufen

Günstige Universal Fernbedienung (Evtl. Google Assistant kompatibel)

20
eingestellt am 24. Dez 2017
Guten morgen ihr lieben,

da mir die relativ große Anzahl von Fernbedienungen im Haus so langsam aber sicher auf den Keks geht (meine 13 mon. alte Tochter packt sich die oft) suche ich eine gute & günstige Universal Fernbedienung welche man eventuell auch mit dem Google assistant bzw Google home bedienen kann. Ich kenne mich in dem bereich leider überhaupt nicht aus.

Damit bedient werden soll: TV, bluray Player, Soundbase, 1&1 mediacenter.
wenn ich damit auch noch die fire tv box bedienen könnte wäre das super, aber kein muss!
Wichtig ist mir das die Fernbedienung die befehle via Bluetooth / infarot an die Geräte sendet

Danke für eure Hilfe

p.s. wünsche euch allen eine besinnliche Weihnachten
Zusätzliche Info
DiversesElektronik
20 Kommentare
Suche in etwa das Gleiche. Stand jetzt: Logitech Harmony Hub wäre da ein guter Kandidat. Nur ist die Google Assistant Einbindung (ohne IFTTT) noch nicht in DE angekommen. In der USA läuft es bereits.
Galaxy s6
Verfasser
kingdesmonats24. Dez 2017

Galaxy s6


Kein Plan was du mir damit sagen willst.
Altes Handy. Ja und?
Osmanischer_Teufel24. Dez 2017

Kein Plan was du mir damit sagen willst. Altes Handy. Ja und?


pocketpc.ch/sam…tml

habe schon 199x meinem Pocket PC als Universalfernbedienung genutzt.

ansonsten ein Broadcom IR Sender von Gearbest
Bearbeitet von: "okolyta" 24. Dez 2017
okolyta24. Dez 2017

https://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s6/226778-samsung-galaxy-s6-ir-fernbedienung-nutzen.htmlhabe schon 199x meinem Pocket PC als Universalfernbedienung genutzt. ansonsten ein Broadcom IR Sender von Gearbest


Das warn noch die guten alten Zeiten
Verfasser
okolyta24. Dez 2017

https://www.pocketpc.ch/samsung-galaxy-s6/226778-samsung-galaxy-s6-ir-fernbedienung-nutzen.htmlhabe schon 199x meinem Pocket PC als Universalfernbedienung genutzt. ansonsten ein Broadcom IR Sender von Gearbest


Danke aber ich will meine Geräte bzw die FB ja am liebsten mit Google home steuern
Bearbeitet von: "Kibar_Feyzo" 24. Dez 2017
Ne Fernbedienung mit JP1 am besten.
Beispielsweise die OFA 7960.

Die kann man beliebig am Rechner programmieren, man hat ne 2. Ebene und kann so theoretisch 2x6 Geräte steuern.
Für die Anbindung ans Smart Home hilft ein IP IR Receiver.
In Verbindung mit openhab ein Traum. Wobei mein AVR und der Receiver sowieso LAN haben.
Verfasser
Drici24. Dez 2017

Ne Fernbedienung mit JP1 am besten.Beispielsweise die OFA 7960.Die kann …Ne Fernbedienung mit JP1 am besten.Beispielsweise die OFA 7960.Die kann man beliebig am Rechner programmieren, man hat ne 2. Ebene und kann so theoretisch 2x6 Geräte steuern. Für die Anbindung ans Smart Home hilft ein IP IR Receiver. In Verbindung mit openhab ein Traum. Wobei mein AVR und der Receiver sowieso LAN haben.


Danke für die Antwort
Aber...... Bitte nochmal für jemanden der kein Technik Freak ist. Ich hab kaum was verstanden
Osmanischer_Teufel24. Dez 2017

Danke aber ich will meine Geräte bzw die FB ja am liebsten mit Google …Danke aber ich will meine Geräte bzw die FB ja am liebsten mit Google home steuern


Google Home habe ich jetzt nicht auf dem Plan, aber mit

Amazon Echo
android Handy
tasker
autovoice
und dem Broadcom ir kann man das umsetzen.

Müsste mit Google doch auch gehen.

Gleichzeitig kann man das dann zum steuern nutzen
Verfasser
okolyta24. Dez 2017

Google Home habe ich jetzt nicht auf dem Plan, aber mit Amazon Echoandroid …Google Home habe ich jetzt nicht auf dem Plan, aber mit Amazon Echoandroid Handytaskerautovoiceund dem Broadcom ir kann man das umsetzen. Müsste mit Google doch auch gehen. Gleichzeitig kann man das dann zum steuern nutzen


Broadcom finde ich bei GB nicht. Nur broadlink. Ist es vielleicht das was du meinst?
Und wie genau funktioniert der spass dann?
Osmanischer_Teufel24. Dez 2017

Danke für die Antwort Aber...... Bitte nochmal für jemanden der kein T …Danke für die Antwort Aber...... Bitte nochmal für jemanden der kein Technik Freak ist. Ich hab kaum was verstanden


Dann ist das auch nix für dich.
Verfasser
Drici24. Dez 2017

Dann ist das auch nix für dich.


Ok dachte ich mir bereits. War schon raus als du *am Rechner programmieren* geschrieben hattest
Osmanischer_Teufel24. Dez 2017

Broadcom finde ich bei GB nicht. Nur broadlink. Ist es vielleicht das was …Broadcom finde ich bei GB nicht. Nur broadlink. Ist es vielleicht das was du meinst? Und wie genau funktioniert der spass dann?


Jap, verwechselt

Verfasser
okolyta24. Dez 2017

Jap, verwechselt [Video]


Welchen brauch ich denn um genau davon?
Gibt ja so einige verschiedene Versionen.
Und wie finde ich raus welche Signalart meine ganzen Fernbedienungen abgeben ? Weiß einer Rat?

TV : Telefunken D48F275R3C
Soundbase : Telefunken SA101BR2
1&1 Iptv Media Center 1.0 CA016
Bluray Player : Samsung BD-F5100
Osmanischer_Teufel24. Dez 2017

Welchen brauch ich denn um genau davon? Gibt ja so einige verschiedene …Welchen brauch ich denn um genau davon? Gibt ja so einige verschiedene Versionen. Und wie finde ich raus welche Signalart meine ganzen Fernbedienungen abgeben ? Weiß einer Rat? TV : Telefunken D48F275R3CSoundbase : Telefunken SA101BR21&1 Iptv Media Center 1.0 CA016Bluray Player : Samsung BD-F5100


Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber Kauf dir das bitte nicht und ignorier meine vorher genannten Ratschläge, das wird zu kompliziert.

Hol lieber was ohne basteln von Logitech, damit wirst du eher glücklich und kannst dann einfach die beiliegende Anleitung nutzen.

P.s. Du benötigst nur die IR Version, würde aber trotzdem immer zur dreieckigen 35€ Version greifen um für die Zukunft abgesichert zu sein
Bearbeitet von: "okolyta" 24. Dez 2017
Verfasser
okolyta24. Dez 2017

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber Kauf dir das bitte nicht und …Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber Kauf dir das bitte nicht und ignorier meine vorher genannten Ratschläge, das wird zu kompliziert. Hol lieber was ohne basteln von Logitech, damit wirst du eher glücklich und kannst dann einfach die beiliegende Anleitung nutzen. P.s. Du benötigst nur die IR Version, würde aber trotzdem immer zur dreieckigen 35€ Version greifen um für die Zukunft abgesichert zu sein


Warum soll ich es nicht kaufen? Zu kompliziert?
Verfasser
okolyta24. Dez 2017

Ja


Aber auf dem Video welches du hier geteilt hast sieht das ganze relativ easy aus
Verfasser
Allerdings ist die 2. App darin wohl nur zu Alexa kompatibel. Gibt sicher auch eine die mit dem Google assistant kompatibel ist. Wenn ich nur wüsste welche.....
Verfasser
okolyta24. Dez 2017

Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber Kauf dir das bitte nicht und …Das ist jetzt nicht böse gemeint, aber Kauf dir das bitte nicht und ignorier meine vorher genannten Ratschläge, das wird zu kompliziert. Hol lieber was ohne basteln von Logitech, damit wirst du eher glücklich und kannst dann einfach die beiliegende Anleitung nutzen. P.s. Du benötigst nur die IR Version, würde aber trotzdem immer zur dreieckigen 35€ Version greifen um für die Zukunft abgesichert zu sein


Bin immer noch auf der suche. Der broadlink und der logitech harmony Hub fallen schon leider raus. Der broadlink bzw die begleitapp dazu ist nicht mit meinem tablet (samsung galaxy tab 4) kompatibel, kein bock das mit dem Handy zu machen da ich immer noch null Plan habe wie ich das Gerät mit dem Google home bzw per sprachbefehl bedienen kann.
Das logitech harmony Hub fällt raus weil ich damit via ifttt zwar meinen tv per sprachbefehl bedienen könnte, aber das bringt mir leider nicht viel. Weil bei meinem tv brauche die Fernbedienung nur für on / off & das seltene wechseln vom hdmi Port. Mein tv Programm beziehe ich ja über das 1&1 mediacenter. Diese Fernbedienung ist sozusagen die wichtigste in dem ganzen system. Ich glaube nicht das ich den Hub mit diesem mediacenter koppeln kann.
Hast du vielleicht noch ne andere Idee???
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler