Günstigen AV-Receiver

20
eingestellt am 12. Sep 2020
Hallo,
ich habe mir nun von Teufel die Ultima 40 gekauft und habe die kleinen Ultima 20.

Leider habe ich jedoch nur einen Stereo AV-Receiver. Und bin mir auch unsicher was mein Fernseher aktuell überhaupt mitmachen würde beim Audiosignal (meine der hat nur AUX?). Am liebsten hätte ich richtigen 4.1 Sound. (Den Fernseher möchte ich aber auch in 2-3 Monaten sowieso austauschen)

So weit ich nun gelesen habe, braucht man dafür jedoch einen HDMI Anschluss am Receiver und am Fernseher?

Könnt ihr einen AV Receiver empfehlen, gerne auch gebraucht, der nicht sooo extrem teuer ist? Viele gehen ja ab 400-500€ erst los So viel kosten die Lautsprecher ja nicht mal fast

Auf eBay habe ich keine günstigen von Denon gefunden die auch 5.1 können. Bräuchte ich nicht sogar auch Dolby Atmos? Bin da leider ein total Anfänger, aber eine Komplettlösung wäre viel zu teuer


Danke schon einmal!
Zusätzliche Info
Sonstiges
20 Kommentare
Hast Du noch irgendwelche externe Geräte? Nutzt Du den internen TV Receiver zum TV schauen? Ist Dein TV ARC fähig und brauchst Du WLAN an dem AV Receiver? Wieviele Lautsprecher hast Du vor anzuschließen.
Dolby Atmos brauchst Du nur, wenn Du ein entsprechendes Soundsystem (5.1.2) zu Hause stehen hast.
Markus_071112.09.2020 20:08

Hast Du noch irgendwelche externe Geräte? Nutzt Du den internen TV …Hast Du noch irgendwelche externe Geräte? Nutzt Du den internen TV Receiver zum TV schauen? Ist Dein TV ARC fähig und brauchst Du WLAN an dem AV Receiver? Wieviele Lautsprecher hast Du vor anzuschließen.Dolby Atmos brauchst Du nur, wenn Du ein entsprechendes Soundsystem (5.1.2) zu Hause stehen hast.


TV schaue ich über ne App, gibt also nichts externes. Arc kann ich dir nicht beantworten, habe aber das Datenblatt ja oben verlinkt. WLAN und so brauche ich nicht, auch Bluetooth ist total zweitrangig.

Möchte 5.1 irgendwann, erstmal 4.1 jedoch, also hinten 2, vorne 2.
Und an wieviel ausgeben hast Du gedacht? Denke so 250,- müsstest Du schon investieren.
Markus_071112.09.2020 20:11

Und an wieviel ausgeben hast Du gedacht? Denke so 250,- müsstest Du schon …Und an wieviel ausgeben hast Du gedacht? Denke so 250,- müsstest Du schon investieren.


Das ist okay am liebsten eben unter 300€
Schau' mal bei Yamaha vorbei.
Wenn Du z.B. an nen Yamaha rx v 385 günstig kommst, oder nen Denon AVR X2200. Sollte für Deine Zwecke gut reichen
Denon AVRX1400H, Denon AVRX1500H, Denon AVRX1600H
Bei kleinstem Budget wie hier würde ich niemals auf Atmos empfehlen sondern beim klassischen 5.0 / 5.1 bleiben. Dann braucht man auch kein HDMI mit eArc, einfacher ARC über HDMI reicht.
Im Grunde machst Du mit keinem gebrauchten AVR von Denon, Yamaha, Pioneer / Onkyo der letzten paar Jahre einen Fehler.
Bearbeitet von: "Aushilfsmafiosi" 12. Sep
Markus_071112.09.2020 20:29

Wenn Du z.B. an nen Yamaha rx v 385 günstig kommst, oder nen Denon AVR …Wenn Du z.B. an nen Yamaha rx v 385 günstig kommst, oder nen Denon AVR X2200. Sollte für Deine Zwecke gut reichen


Den Denon X2200W gibt's bei eBay für 295€, geht das preislich?
Moyin12.09.2020 20:36

Den Denon X2200W gibt's bei eBay für 295€, geht das preislich?


Habe mal nach Beendete gefiltert und gesehen, dass die so bei 200,- weggehen.
Markus_071112.09.2020 20:37

Habe mal nach Beendete gefiltert und gesehen, dass die so bei 200,- …Habe mal nach Beendete gefiltert und gesehen, dass die so bei 200,- weggehen.


Okay, gut, dass ich noch nicht gekauft habe
Aushilfsmafiosi12.09.2020 20:35

Bei kleinstem Budget wie hier würde ich niemals auf Atmos empfehlen …Bei kleinstem Budget wie hier würde ich niemals auf Atmos empfehlen sondern beim klassischen 5.0 / 5.1 bleiben. Dann braucht man auch kein HDMI mit eArc, einfacher ARC über HDMI reicht.Im Grunde machst Du mit keinem gebrauchten AVR von Denon, Yamaha, Pioneer / Onkyo der letzten paar Jahre einen Fehler.


Also lieber nun einen 5.1 und wenn mehr Budget, einen neuen kaufen?
Moyin12.09.2020 20:38

Okay, gut, dass ich noch nicht gekauft habe


Da laufen noch einige Auktionen. Da würde ich evtl. mitbieten
Oder mal nach dem Denon AVR X2300 schauen
AVR sind zu Geldvernichtern geworden, wie Smartphones / PCs und 7.1 können die Allermeisten, Atmos ist Zusatz und in einem durchschnittlichen Wohnzimmer will man ja eher oft nicht mehr als 5.1 Lautsprecher unterbringen. Will man mehr, muss man weiter sehen. Eigentlich wäre 2/3 des Budgets für die LS und 1/3 für den AVR angemessen bei 5.1.
Yamaha RX-V681 kann ich Dir auch wärmstens ans Herz legen
Wenn Du den ganz oben verlinkten Telefunken TV hast - der hat HDMI, wahrscheinlich mit ARC.
Bei Ebay Kleinanzeigen kann man da oftmals richtig gute Schnapper machen.
Den Yamaha RX-V385 kann man neu oftmals sogar für um die 280,- ergattern. Zum Beispiel bei Euronics.
Aushilfsmafiosi12.09.2020 20:49

Wenn Du den ganz oben verlinkten Telefunken TV hast - der hat HDMI, …Wenn Du den ganz oben verlinkten Telefunken TV hast - der hat HDMI, wahrscheinlich mit ARC.


Ah, okay, danke für die Info
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text