Günstigen T-DSL Neuvertrag

11
eingestellt am 4. Mär
Ich suche für alsbald ein günstiges Angebot für einen Telekom DSL Anschluss (50 Mbit). Mehr Speed geht nicht vor Ort und meinen Anschluss mitnehmen ist teurer, da ich nicht aus dem Magenta raus komme, was ich aber will.

Folgendes wurde mir als günstigste Alternative angeboten. Vertrag läuft hier Ende Juli aus, per außerordentlicher Kündigung (da Neuvertrag nötig) käme ich wohl bis Ende Juni/Anfang Juli raus.
1544204-tbAqc.jpg

Ich bin aber der Meinung, dass es da ein besseres Angebot geben müsste. Die Logitel Dinger verstehe ich nicht ganz. 80€ gehen ja nur bei Routerkauf, den ich nicht brauche.
Gibts da eine gute Alternative? Ich würde dann sofort kündigen und meine Frau vor Ort etwas neues abschließen.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

11 Kommentare
Ich raffe es nicht. Du willst raus aus dem Vertrag/Weg von der Telekom, Du sagst, Du kämest nicht raus, dann schreibst Du was von außerordentlicher Kündigung. Was denn nun?
Bin ich hier zu blöd? :/

Wenn Du günstiges VDSL 50 willst, musst Du a) weg von der Telekom und zu einem anderen Anbieter und dort bleiben oder kurz weg, um dann erneut zur Telekom zu gehen, damit Du Neukundenkonditionen erhälst.
Check24 oder Verivox oder z. B. für o2 DSL mit oder ohne MVLZ böte sich Obocom an. So könntest Du für "1x Monat" zu o2 über Obocom und dann zurück zur Telekom mit gutem Angebot für Neukunden.
Bearbeitet von: "dawirsteirre" 4. Mär
Korrigiert mich, wenn ich falsch liege: musst du nicht bei der Telekom bleiben, wenn sie dich am neuen Wohnort beliefern können?!? Schließlich wollen die ihren Vertrag erfüllen!
Über den Namen der Frau geht ja sofort ein Neuvertrag. Die Konditionen von CHECK24 find ich super und auch die Abwicklung.
Bjoern081504.03.2020 03:43

Korrigiert mich, wenn ich falsch liege: musst du nicht bei der Telekom …Korrigiert mich, wenn ich falsch liege: musst du nicht bei der Telekom bleiben, wenn sie dich am neuen Wohnort beliefern können?!? Schließlich wollen die ihren Vertrag erfüllen!


Eigentlich ist das so richtig. Es sei den er kündigt normal zum Vertragsende des aktuellen Vertrages.
Zu einem Untermieter, der sich ins Netz der Telekom einmietet, zu wechseln naja. Würde dann lieber schauen zu Kabel zu wechseln, falls verfügbar.
Das ganze mit dem Neukundenrabatt finde ich absolut bescheuert aber naja machen ja leider alle Anbieter auf dem Markt.
Schau mal bei Nicotel. Die sind für Neuanschlüsse immer gut dabei.
SkillOOr8704.03.2020 06:29

Eigentlich ist das so richtig. Es sei den er kündigt normal zum …Eigentlich ist das so richtig. Es sei den er kündigt normal zum Vertragsende des aktuellen Vertrages.Zu einem Untermieter, der sich ins Netz der Telekom einmietet, zu wechseln naja. Würde dann lieber schauen zu Kabel zu wechseln, falls verfügbar. Das ganze mit dem Neukundenrabatt finde ich absolut bescheuert aber naja machen ja leider alle Anbieter auf dem Markt.


Warum zu Kabel Schrott wechseln?
Nummer104.03.2020 09:14

Warum zu Kabel Schrott wechseln?


Weils schon lange nicht mehr Schrott ist, sondern sehr zuverlässig und deutlich günstiger?
dawirsteirre04.03.2020 03:03

Ich raffe es nicht. Du willst raus aus dem Vertrag/Weg von der Telekom, Du …Ich raffe es nicht. Du willst raus aus dem Vertrag/Weg von der Telekom, Du sagst, Du kämest nicht raus, dann schreibst Du was von außerordentlicher Kündigung. Was denn nun?Bin ich hier zu blöd? :/Wenn Du günstiges VDSL 50 willst, musst Du a) weg von der Telekom und zu einem anderen Anbieter und dort bleiben oder kurz weg, um dann erneut zur Telekom zu gehen, damit Du Neukundenkonditionen erhälst.Check24 oder Verivox oder z. B. für o2 DSL mit oder ohne MVLZ böte sich Obocom an. So könntest Du für "1x Monat" zu o2 über Obocom und dann zurück zur Telekom mit gutem Angebot für Neukunden.



bei der Telekom ist man erst nach 3 Monaten wieder Neukunde
Nummer104.03.2020 09:14

Warum zu Kabel Schrott wechseln?


Naja wenn man von der Telekom weggeht dann ist im Vergleich doch alles Schrott. Bin selbst Festnetz und Mobilfunkkunde und mir ist Erreichbarkeit und Zuverlässigkeit wichtiger als nen 10,- oder so im Monat zu sparen.
Nochmal zur Klarstellung:

Ich habe aktuell Magenta L Entertain und möchte Entertain raus haben.

Beim Umzug habe ich nur folgende Optionen:
1. Ich bleibe bei der Telekom und ziehe den Anschluss um. Dann ist am neuen Standort aber nur Magenta M Entertain verfügbar und ich müsste mich wegen des Vertragswechsels wieder 2 Jahre binden, oder
2. ich sage, dass ich außerordentlich Kündige, da mein jetziges Produkt ja nicht mehr angeboten wird. Die außerordentlich Kündigung greift 3 Monate nach einreichen der Kündigung bzw. die ordentliche Kündigung dann Ende Juli.

Und ich bin es satt, dass man als treuer Kunde nach 12 Jahren mit so schlechten Angeboten abgespeist wird. Dann soll meine Frau als Neukunde bessere Konditionen mitnehmen und gut. Dann wäre ich Entertain zumindest absehbar los.

Kabel ist nicht wirklich eine Option, da ich doch auf eine stabile Leitung bei DSL hoffe. Und wenn nicht, dann gehts hoffentlich schnell mit den Außenmitarbeitern.
Bearbeitet von: "bl3d2death" 4. Mär
Hab jetzt dieses Angebot gefunden: logitel.de/mag…600


Nur die 80€ fallen wohl wegen FritzBox weg. Oder gibts noch was anderes? Die 80€ sind aber auch bei Check24 dann nicht mit dabei.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen